Fear: Kampftipps

Munition

von: OllyHart / 24.10.2005 um 14:11

Geht sparsam mit der Munition um. Ihr werdet sonst in die doofe Lage kommen, keine mehr zu haben. Insbesondere für die starken Waffen, wie z.B. dem Bolzenschußgerät oder der Plasmakanone ist die Munition sehr knapp. Hebt euch diese Superwummen für die schwereren Gegner auf. Es lohnt sich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weise Waffenwahl

von: OllyHart / 24.10.2005 um 14:13

Überlegt, bevor ihr wild drauf los ballert. Es gibt für alle Gegner die richtige Waffe. Die Schrotflinte ist wirklich nur für Infights zu gebrauchen, wenn ihr in engen Gängen seid und der Gegner euch unmittelbar gegenüber steht. Auf längere Distanz solltet ihr zu Waffen mit höherer Präzision greifen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bullet-Time

von: OllyHart / 24.10.2005 um 14:14

Benutzt häufig die Bullet-Time. Insbesondere wenn ihr auf mehere neue Gegner trefft hilft sie euch ungemein. So habt ihr einen Geschwindigkeitsvorteil und könnt den Raum schon mal aufräumen, ohne dass euch groß etwas passieren wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein paar weitere Kampftipps

von: Jonathan_Strange / 13.01.2008 um 14:15

Achtet darauf, nicht so viele Geräusche zu machen!

FEAR ist ein Spiel mit ner sehr guten KI.

Gegner hören euch wenn ihr Dinge anrempelt Glasscheiben kapput macht(auch wenn es sehr lustig ist:) ).

Benutzt Medi-Packs am besten im Kampf mit dem Reflex Modus, das macht sich gut. Aber geht sparsam mit dem Zeug um. Auf höheren Schwierigkeiten sind die Dinger

überlebenswichtig(was auch sonst^^)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffen und deren Anwendung

von: Pheotus / 12.01.2009 um 19:18

Bei FEAR hat man immer das Problem, dass man nur 3 verschiedene Waffen mit sich tragen kann und meißt nicht weiß welche es seien sollen.

Ich empfehle folgende Kombination:

  1. G2A2 Sturmgewehr
  2. HG Penetrator (das Bolzenschussgerät)
  3. ASP oder Type7 Partikelwaffe

Die G2A2 is des Mädchen für alles. Man kann sie äußerst vielseitig einsetzen.Am besten ist sie aber im Halbdistanz-Kampf, da sie relativ Zielsicher ist und eine gute Durchschlagskraft hat, in Kombi mit der hohen Feuerrate.(Bei weiterführenden FEAR Teilen ist hier das "VES Gewehr" zu empfehlen)

Die Penetrator sollte man IMMER dabei haben da sie am besten gegen Supergegner wie z.B. die Sturmpanzerkämpfer einzusetzen ist.Auf Grund ihrer Präzision und der extrem hohen Durchschlagskraft ist sie gerade zu perfekt für stark gepanzerte Gegner einzusetzen.(Bei weiterführenden FEAR Teilen ist hier das "Schweissgerät" oder auch Laserkarabiner zu empfehlen)

Man sollte auch immer eine Sniper bei sich tragen, denn man kann nie wissen ob man sie einmal brauchen könnte. Hier empfele ich die Partikelwaffe oder die ASP.Beide sind gut geeignet, auch wenn ich die Partikelwaffe aufgrund ihrer höheren Präzision bevorzuge.

Die Shotgun ist eine Waffe mit der ich persönlich nichts anzufangen weiß.Sie absolut NUR für den Infight zu gebrauchen.Ich würde sie nur Leuten empfehlen die auch wirklich damit umgehen können.Insofern ist es eher eine Waffe für Fortgeschrittenere Zocker.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Yes!

30. Dezember 2012 um 22:40 von Alienfromearth melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Fear (15 Themen)

Fear

Fear Spieletipps-Award Artikel lesen
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?