C&C Generäle - Stunde Null: Kampftaktik

Kampftaktik

von: DrTrax / 26.06.2007 um 21:49

Der Undacova-General ist meiner Meinung nach der beste General den es gibt, weil man mit ihm wirklich jeden überraschen kann oder auch angreifen ohne das es einer merkt.

Man braucht lediglich einen Infiltrator, vier Mg-Cyborgs, 35 Raketen-Cyborgs, fünf Truppentransporter, fünf Bomben-LKW's voll aufgerüstet und als feindliche Einheit getarnt, fünf bis zehn Buggys und drei bis fünf Cyborgtrupps.

Die Cy's auf die Transporter aufteilen, und zwischen die Cy-Trupps stellen. Die LKW's schonmal vorschicken, mit kleinem Abstand zu den restlichen Einheiten, und versuchen unbemerkt zwischen die gegnerischen Einheiten zu stellen. Im richtigen Moment sprengen, mit den Buggys die DEF des Feindes hochjagen und dann mit den Cy's stürmen.

So macht man kaum Verluste bei den Einheiten und hat schon gewonnen. Falls möglich die Einheiten durch ein Tunnelsystem zum Gegner schicken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Blitzkriegorden oder der schnelle Tod des Gegeners

von: heineamrum / 12.07.2007 um 22:43

Im Head to Head Konflickt ist die AP Cyborg General ungeschlagen.

Zuerst Waffenfabrik bauen (mindestens 2 je nach eingestellten Startkapital auch drei bis 4)

Und munter Manschaftstransporter bauen.

Wenn die Ersten raus sind sofort zur generischen Basis stürmen und die Gebäude erobern.

Man sollte die Generalsbeförderung Vetran für die Cyborgs gleich am Anfang auswählen da dann Alle MG Cyborgs sich selbst Heilen.

Der Gegner hat gegen diesen run Keine Chance egal wie Stark.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verteidigung + Sturm

von: mistamurphy / 01.10.2007 um 12:11

VERTEIDIGUNG (gilt nur nach Sicherung der Rohstoffe):

Westliche Allianz

Da die WA keine Cyborg-Abwehrstellungen bauen kann, stelltst du einfach ein Paar Humvees in deine Verteidigungslinien. Du kannst auch noch ein Paar Ranger oder nach dem Bau eines Strategiezentrums und der Aktivierung der Generalsfähigkit einige Kundschafter in die Humvees packen.Die verstärken den Effekt. Commanches sind auch gute Cyborgentferner.

Asiatischer Pakt

Nach Bau der Gatlings 5-10 Battlemaster bauen und sie in der Verteidigung verteilen.Dann die Luftunterstützung: Baue zu Anfang 2-4 Helix mit Propagandaturm und Gatling-Kanonen und schicke sie in die

Verteidigungslinie. Sie heilen die Panzer. Dann, wenn die Propagandazentrale steht, helfen Overlords und neue Helix bei der Basissicherung.

IBG

Da die Tunnelsysteme ,wenn ihr kein Säuregeneral seid, auch nicht allzu viel gegen Cyborgs ausrichten können, stellt einige Vierlingsgeschütze auf. Sie helfen auch sehr bei dem Schutz vor Flugobjekten.

ANGREIFEN (klappt auch nur nach dem Grundbasisbau):

Westliche Allianz

Einheiten: Tomahawk-Raketenwerfer,Commanches,

Humvees, Kundschafter,Tarnkappenflieger,

Aurora-Bomber, Raketenbots, Panzer

R-Bots und Kundschafter in die Humvees verfrachten, sie und die Raketenwerfer nicht zu nah an gegnerische Verteidigung. Humvees beschützen Raketenwerfer.

Die Raketenwerfer die Verteidigung ausradieren lassen. Stellung halten und auf Commanches und Panzer warten. Alle ins Feindeslager rein. Lass sie alles plattmachen. Unterstützung von Flugzeugen.

Asiatischer Pakt

Einheiten: Viele Battlemaster, Overlords(egal was

drauf ist), Helix, Gatling-Panzer,

Atomrakete

Atomrakete auf gegnerische Verteidigung, warten bis das Gebiet nicht mehr verseucht ist und deine Einheiten können in die Basis und sie wegsprengen.

IBG

Einheiten: Raketenbuggys, Vierlingsgeschütze, Marodeur,

vielleicht SCUD-Sturm

Raketenbuggys mit Vierlingsgeschützen nicht zu nah an feindliche Verteidigung, Geschütze bewachen Buggys, Buggys (oder SCUD-Sturm) zerstören Verteidigung. Restliche Einheiten mit in die Basis nehmen und dieselbe von der Karte fegen.

Es besteht keine 100-prozentige Erfolgsgarantie . :-)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


!Geld!

von: DK94 / 16.10.2007 um 10:12

Um ein Spiel zu gewinnen braucht ihr Geld. Macht\'s so wie ich. Bei der AP müss ihr das Hackergebäude haben und dadrin 8 Hacker haben. Als nächstes baut ihr ca. 4 Kasernen und baut überall hacker. wenn ihr ein paar an einem Ort habt, noch nicht das Geld einsammeln lassen. Erst 1-2Mal X drücken und dann Geld sammeln lassen. Wichtig: baut zwischen den hackern gattling-geschütze um sie zu schützen( Vor schleichangriffen. etc.)

Bei der WA macht ihr dassselbe mit abwurfzonen. Und bei der IBG baut ihr soviele schwarzmärkte wie möglich. Ich hatte oft soviel Geld, dass ich nicht weniger bekam. Ich baute und baute Panzer (Overlords). Davor hatte ich 72000$ und nach der Produktion immer noch 73000$. Ich hatte ca. 300 Hacker und baute Ca. 100 MiGs mein Geld wuchs auf 300000$ an. Nach der Produktion von 30 Atombomben 40 Energiegebäuden hatte ich 279000$. Ich baute 10 Waffenfabriken und überall Overlords. Alle mit Gattlings und hatte immer noch 360000$.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Effektive Abwehreinrichtungen

von: Computerfreak3000 / 19.10.2007 um 15:20

Eine effektive Abwehr ist es, wenn man den Laser-General ausgewählt hat. Denn die Laserabwehr ist effektiv gegen Bodentruppen, Flugzeuge und Panzer. Allerdings zocken die Laserpanzer viel Energie. Deshalb VORSICHT. Baut lieber ein paar Flugzeuge, denn die zocken keine Energie und sind sehr schnell (die meisten zumindest). Die AP hat den Vorteil, dass die Gatling-Geschütze effektiv gegen Soldaten sind. Aber Panzern zocken sie so gut wie gar nichts ab. Deshalb mein Tipp zum AP: Baut zwei Gatling-Geschütze nebeneinander und dann zwei Bunker, die jeweils komplett mit Panzerjägern besetzt sind.

Nun zur IBG (GBA im alten Spiel: Command & Conquer Generäle). Bei der IBG solltet ihr lieber keine Stingerstellungen bauen, da man die Einheiten der Stingerstellung ganz leicht mit einem Drachenpanzer abfackeln kann. Außerdem nützen die Raketen der Stingerstellungen kaum etwas gegen die Flugzeuge der WA aus, da man diese mit einer Laserabwehr ausrüsten kann.

Eine effektive Methode gegen Kampfjets ist es Vierlingsgeschütze zu bauen, da die Patronen nicht mit Laser abwehren kann. Etwa vier Vierlingsgeschütze im gleichen Abstand zueinander positionieren. Die Tunnelsystem der IBG haben den großen Vorteil, dass man so ganz leicht einen Schleichangriff vorbereiten kann. Einfach ein Tunnelsystem in der Basis errichten. Dann das Tunnelsystem mit Panzern vollquetschen und in der Nähe des Gegners eins errichten. Dann einfach alle wieder rauslassen. Außerdem sind Tunnelsysteme effektiv gegen Soldaten allerdings nur in großer Zahl. Neben dem Tunneslystem ein paar Vierlingsgeschütze positionieren und ein paar Panzer. Die Tunnelsysteme haben den Nachteil das sie keine Flugzeuge abschießen können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: C&C Generäle - Stunde Null - Kurztipps: Blitzkriegorden in 2 Minuten / Scutwerfer / Einfach durch die Generals Herausforderungen / Gruppenangriffe / Nuklear-Panzer

Zurück zu: C&C Generäle - Stunde Null - Kurztipps: Abwurfzonen gegen Geldnot / IBG-Undercover General / Die Gebäude des Verbündeten bauen / Starker Angriff / TNT-General

Seite 1: C&C Generäle - Stunde Null - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

C&C Generäle - Stunde Null

Command & Conquer Generäle - Die Stunde Null spieletipps meint: Weit mehr als ein 08/15-Addon - allein schon der Herausforderungs-Modus ist taktischer Spielspaß pur. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

C&C Generäle - Stunde Null (Übersicht)

beobachten  (?