C&C Generäle - Stunde Null: Gute Kampftaktik mit dem Superwaffengeneral

Gute Kampftaktik mit dem Superwaffengeneral

von: Der_Rote / 04.01.2013 um 15:18

Mit dem Superwaffengeneral ist es ziemlich einfach selbst gegen die schwersten Gegner zu gewinnen. Dies schafft man mit folgender Taktik:

Man stellt zuallererst die Versorgung sicher und direkt danach muss man sich so schnell wie möglich um die Verteidigung kümmern. Man muss sich regelrecht verschanzen, wenn man gegen schwere Gegner spielt. Am besten stellt man dabei neben den Raketengeschützen auch Humvees auf, die die gegnerischen Infanteristen schnell eliminieren.

Sobald die Verteidigung steht sollte man recht zügig mit dem Bau der Partikelkanone beginnen und diese sollte auf jeden Fall fertiggestellt sein bevor der Gegner seine erste Superwaffe besitzt. Sobald diese fertig ist kann schon mit dem Bau der nächsten begonnen werden. Solange man nur eine Partikelkanone besitzt, sollte man deren Kraft darauf konzentrieren die gegnerischen Superwaffen zu zerstören.

Sobald man selbst zwei oder mehr Partikelkanonen besitzt kann man auch die anderen Gebäude zerstören. Panzer oder Fußtruppen benötigt man nicht für die Offensive, sondern allein für die Verteidigung, aber auch dort sind sie nicht zwingend notwendig. Man zerstört die Gegner mit dieser Taktik allein durch die Überlegenheit der Superwaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Superwaffen verteidigen

von: Der_Rote / 04.01.2013 um 15:42

Es ist sehr wichtig seine Superwaffen auch mit Verteidigungsanlagen zu sichern, da es sonst besonders bei schweren Gegnern passieren kann, dass er sich während man selbst woanders zu tun hat sich heimlich an seinen Superwaffen zu schaffen macht. So ist es mir beispielsweise schon passiert, dass der chinesische Black-Bot meine Partikelkanonen einnahm und verkaufte ohne, dass ich dies bemerkte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Superwaffen verteidigen

von: Der_Rote / 04.01.2013 um 15:49

Es ist sehr wichtig seine Superwaffen auch mit Verteidigungsanlagen zu sichern, da es sonst besonders bei schweren Gegnern passieren kann, dass er sich während man selbst woanders zu tun hat sich heimlich an seinen Superwaffen zu schaffen macht. So ist es mir beispielsweise schon passiert, dass der chinesische Black-Bot meine Partikelkanonen einnahm und verkaufte ohne, dass ich dies bemerkte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Avenger - Mehr als nur Luft- und Rak-Abwehr!

von: MrZuribachi / 28.03.2013 um 20:12

Viele denken, der Avenger könnte nur Flugzeuge, Hubschrauber und Raketen abschiessen und der Laser gegen Bodentruppen würd überhaupt nichts bringen, deshalb nutzen den viele Leute nicht.

Allerdings ist er serwohl eine nützliche Einheit. Zugegeben, die Luftabwehr-Laser bringen nur was, wenn man gegen WA (USA) oder AP (China) spielt, aber die Anti-Raketen-Laser sind immer gut, vor allem gegen Stinger-Stellungen und Patriots, da sie auch etwas schneller schiessen als die des Paladins. Zumal nicht jede WA- (USA-) Partei über den Paladin verfügt.

Nun allerdings zum wirklich interessanten. Kaum jemand weiss, dass der Laser für Bodenziele des Avengers wirkungsvoller ist, als man denkt. Denn alle Einheiten, die auf ein von einem Avenger markiertes Ziel feuern, erhalten eine größere Feuerrate, d. h. sie schiessen schneller auf das Ziel. Ist gegen Panzer eher weniger wirkungsvoll, kann jedoch entscheidend sein, wenn ihr z. B. eine Superwaffe schnell vernichten wollt.

Ein Avenger zu jedem Angriff kann durchaus helfen. Zwar kostet er 2. 500$ (bei Laser-General etwas weniger), ist jedoch der ultimative Supporter für eure Fraktion. Und gegen Flugeinheiten grundsätzlich die Waffe der Wahl (Tipp: Besonders gut geeignet in der Generalsherausforderung mit dem Gegner Granger [Luftwaffengeneral], da seine Waffen nicht abgewehrt werden können, im Gegensatz zu Raketen durch Patriots).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp, das mit den Bodenzielen wusste ich noch gar nicht. Ich stelle ihn meistens immer hinter der Verteidigung, da er auch Tomahawk-Raketen und SCUD-Raketen von den Fahrzeugen abfangen kann.

29. März 2013 um 08:17 von Funkytom melden


Taktiken & Kurztipps

von: Gangstarappa / 10.06.2013 um 16:59

Wer bei C&C Generäle: Die Stunde Null nicht weiterkommt, hier mal ein paar hilfreiche Ratschläge:

  • Anders als in den meisten Strategiespielen gibt es bei C&C keine Trefferzonen, es ist also egal, von welcher Seite ihr ein Fahrzeug angreift (allerdings reagiert die KI bei einem Angriff von hinten leicht verzögert)
  • Sucht nach Schwachstellen in der Verteidigung. Die Patriot der USA oder die Stinger der GBA haben nur begrenzte Reichweiten, ihr könntet also mit einzelnen Einheiten zwischen 2 weit entfernten Stellungen durchkommen.
  • Die Stinger der GBA sind keine Bedrohung mehr, wenn ihr die Scharfschützen (Kundschafter) der USA (Gibt es ab Rang 3) losschickt. Sie eliminieren die Soldaten in der Stellung und ihr könnt das "restliche" Gebäude einfach plattmachen.
  • Baut wichtige Gebäude wie Reaktoren, Fabriken oder die Kommandozentrale öfters als nur einmal. Dies ist grade dann wichtig, wenn euer Feind eine Superwaffe abfeuert. Daher solltet ihr immer 3x so viele Reaktoren besitzen, als ihr eigentlich benötigt. Somit ist sichergestellt, dass selbst nach einem Angriff mit Superwaffe der Strom für die Verteidigung und Radar vorhanden ist.
  • Wer nicht genug Geld hat, kann die Reaktoren auch einfach im großen Abstand aufbauen, sodass ihr höchstens einen verliert.
  • Wenn ihr gegen menschliche Spieler antretet, stellt eure Angriffsteams gemischt zusammen, also Panzer mit Infantrie und Luftabwehr. Es reichen nämlich sonst 2 oder 3 Kampfhubschrauber aus, um eure Panzerkolonne aus 20 Crusader (oder sonstige Panzer) schnell zu dezimieren.
  • Blendgranaten, Toxintraktoren und Drachenpanzer sind die einzigen Einheiten, die verschanzte Soldaten eliminieren.
  • Wer für die USA spielt kann verschanze Einheiten auch neutralisieren, indem er einfach ein paar Ranger via Chinook in ein Gebäude abseilt
  • Säurebunker, auf die ihr in der Kampagne oder im Kampf gegen Dr. Thrax stoßt, vergiften alle Soldaten in einem großen Umkreis, sobald diese zerstört werden. Lasst also diese Gebäude ganz, solange ihr keine hohen Verluste wollt, denn Panzer werden auch sehr schnell beschädigt.
  • Wer für China spielt: Baut einfach ein paar Bunker und stopft diese mit Panzerjägern voll, schon kommt kein Panzer mehr näher als ihr wollt
  • Einheiten, die Rang 2 erreichen (2 Bögen) heilen sich automatisch, Einheiten mit 3 Rängen verursachen sogar mehr Schaden, zieht diese Einheiten also im Notfall schnell ab, damit ihr diese kostbaren Kämpfer nicht verliert.
  • Habt immer ein paar Transporthelis in der Rückhand. Wenn euer Angriff schiefläuft könnt ihr immernoch ein paar Einheiten via Helikopter zurückholen.
  • Behaltet immer etwas Geld in der Rückhand, wenn eurer Verband aus vielen Einheiten zerstört ist, kommt meist die Gegenantwort des Gegners. Dumm, wer dann keine Kohle mehr für Verteidigungen hat...

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wusste noch gar nicht, dass die KI beim Angriff von hinten verzögert reagiert, guter Tipp!

12. Juni 2013 um 14:09 von Funkytom melden


Weiter mit: C&C Generäle - Stunde Null - Kurztipps: Überblick über die Fraktionen / Unendlich Geld bei Gefecht und viele Medaillen

Zurück zu: C&C Generäle - Stunde Null - Kurztipps: Hack Startgeld ändern / Kurztipps / KI "Wehrlos" machen / Superwaffen und Generlfähigkeiten - Tipps / Ultimative Ehre, eine alternativer Weg

Seite 1: C&C Generäle - Stunde Null - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

C&C Generäle - Stunde Null

Command & Conquer Generäle - Die Stunde Null spieletipps meint: Weit mehr als ein 08/15-Addon - allein schon der Herausforderungs-Modus ist taktischer Spielspaß pur. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

C&C Generäle - Stunde Null (Übersicht)

beobachten  (?