SW Battlefront 2 (2005): Aufstieg des Imperiums (Kashyyyk Boden)

Aufstieg des Imperiums (Kashyyyk Boden)

von: GeneralOpiWanKonobi / 28.05.2010 um 21:59

In der Mission muss man ja die Ölrafinerie verteidigen,ich würde empfelen einen Techniker zu nehmen hinter die Ölrafinerie zu gehen und sie die ganze Zeit mit dem Fusionsschneider zu reparieren.


Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?

Schnell und schmerzhaft: Laser Turrets

von: lifetime / 20.06.2010 um 16:01

Man freut sich wenn man selber drin sitzt, aber man hasst es wenn irgendein Trottel der gegnerischen Truppen so einen stehenden Scharfschützen vor einem wegschnappt. Aber da gegen kann man sich ja wehren.

1. Man nimmt sich einen Scharfschützen und visiert den Kopf des Gegners an, der sich ein paar Meter vor euch gemütlich gemacht hat... und zack, das wars dann für ihn.

Tricktipp: Immer schön das schnelle anviesieren üben, irgendwann hat man es dann raus. Das beste bei den Scharfschützen ist, ist das ihr (fast) jeden LT von (fast) jeder Position attackieren kann.

2. Man nimmt sich die sekundäre Waffe (oder die Schnellschuss- Pistole) und visiert den Gegner an während man sich so nah wie möglich vor dem Monstrum befindet (direkt vor dem Lauf), denn dann kann man nicht mehr damit schießen, glaubt mir, ich habs am eigenem Leib erlebt. Dann hebt man die Waffe ein Stückchen über den Kopf des Gegners und fängt an zu schießen.

Tricktipp: Übung macht den Meister. Findet die beste Höhe heraus und irgend wann geht das fast automatisch.

Die erste Möglichkeit ist eher für die Entfernung, die zweite ist eher dafür, dass man schon zu nah dran ist und nicht mehr ausweichen kann.

hilft vielen die nicht wissen wie sie mit einem Scharfschützen-gewehr umgeht.

21. Juli 2010 um 10:08 von gelöschter User


Mit Jedis/Siths langsam Sprinten

von: Clone-Sniper / 04.07.2010 um 16:23

Wenn ihr mit Jedi/Sith spielt Müsst ihr sprinten gedrückt halten und dann L2, R2 und R3 drücken/gedrückt halten.


Der IFT-X

von: zabrak94 / 27.07.2010 um 10:52

Falls ihr einen feindlichen IFT-X seht und ihn so schnell wie möglich aus dem Weg schaffen wollt,solltet ihr mit einem Raketenwerfer auf das "Loch" hinten am Panzer schießen.Das ist die Schwachstelle dieses Panzer und sollte eigentlich sehr schnell zerstört sein.


Die Lava-Brückenkontrolle

von: zabrak94 / 27.07.2010 um 15:16

Auf Mustafar gibt es zwischen "Kontrollpunkt 0" und "Kontrollpunkt 5" zwei Brücken damit man unbeschadet über die Lava hinweg kommt.Falls Gegner auf diesen Brücken sind kann man diese leicht töten in dem man am "Kontrollpunkt 5" die Lava-Brückenkontrolle zerstört.Die Brücken und die Gegner darauf fahren in die Lava und sind direkt gestorben.


Weiter mit: SW Battlefront 2 (2005) - Kurztipps: Viele Punkte in einer schlacht / Witzig / Polis Massa / Schwierigkeitsgrad Schwer / Das Raumschiff am besten von innen zerstören

Zurück zu: SW Battlefront 2 (2005) - Kurztipps: Loch im Schildgenerator / Zerstörung leicht gemacht / Galaxiseroberung Garnision / General Grievous / Viele Munitions-und Gesundheitstränke

Seite 1: SW Battlefront 2 (2005) - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Star Wars Battlefront 2 (2005) (24 Themen)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)

beobachten  (?