AoM: Taktiktipps

Schwacher Gegner

von: Bennoboy / 30.07.2008 um 23:04

Wenn ihr relativ früh eine Mauer an das Territorium eures Gegners setzt, wird er irgendwann Probleme mit der Versorgung bekommen und nach und nach wehrloser werden. Die Mauer sollte die Hälfte bis zwei drittel für euch abgrenzen. Hinter ihr müssen in regelmäßigen Abständen Türme stehen.

So wird der Gegner zusätzlich zurückgedrängt. Für solche Taktiken eignet sich besonders eine Mittelmeerkarte, da das Gebiet gut abzugrenzen ist. Allerdings wird dann der Feind verstärkt mit Booten angreifen, bis ihm die Rohstoffe ausgehen. Eine Flotte ist nur sinnvoll, wenn es einen Hafen zu verteidigen gilt!

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

am anfang sind einem die rohstoffe zu knapp mit 100 gold kann man nicht eine chinamauer aufstellen. und wenn ich schon cheate dann kann ich ne armee bauen die ihn vernichtet

03. November 2011 um 15:22 von Passi567 melden


Schützendes Eis

von: Bennoboy / 30.07.2008 um 23:04

Solltet ihr den göttl. Zauber Frost angewendet haben, ist folgendes zu beachten: Es ist sinnlos und reine Zeitverschwendung, die vereisten Einheiten anzugreifen, da sie nun 99% Hack- und Durchschlagspanzerung besitzen. Deshalb sollte gut durchdacht werden, wo und wann man den Zauber einsetzt, z.B. bei einer von Einheiten blockierten Stelle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stabiler Stützpunkt

von: Bennoboy / 30.07.2008 um 23:05

Wenn ihr einen Stützpunkt an der Front errichten wollt, solltet ihr erst einmal das Gebiet erkunden, um sicherzustellen, dass sich noch niemand dort angesiedelt hat. Dann baut eine Mauer und entwickelt sie so früh wie möglich weiter. Inzwischen solltet ihr in regelmäßigen abständen Türme hinter den Mauern errichten! Ab dem Heroischen Zeitalter wäre es ratsam, noch Festungen hinter den Türmen zu errichten.

Dann könnt ihr Militärgebäude im Schutz der Verteidigungsanlage bauen und Soldaten ausbilden. Wenn ihr wollt, könnt ihr dann auch noch Wirtschaftsgebäude im Stützpunkt errichten. Solltet ihr eine Siedlung in der Nähe entdecken, dann beansprucht sie sofort für euch. Die Basis kann auch als Grundlage für Expeditionen und Offensiven dienen. Euer Land ist somit vor Feinden absolut immun.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schnell gewinnen

von: patty1987 / 30.07.2008 um 23:06

Eine todsichere Methode, die im Einzelspielermodus immer geht!

Also: Ihr baut als zuerst ein paar Soldaten, dann gebt ihr so lange "PANDORAS BOX" (ohne "") ein, bis ihr zwei Schwerter mit Feuer im dritten Kästchen habt. Dann gebt ihr mehrmals "DIVINE INTERVENTION" (ohne "") ein.

Zoomt euch jetzt an die Soldaten ran, und geht ganz schnell mit der Maus auf die zwei Schwerter mit Feuer und klickt wieder auf die Soldaten. Jetzt kommt rechts ein Fenster mit 60 Sekunden. Wenn ihr jetzt wieder auf die zwei Schwerter mit Feuer klickt und dann wieder auf die Soldaten, seht ihr, sie bekommen immer mehr Angriffsstärke.

Und wenn ihr das immer wieder tut, bevor die 60 Sekunden vorbei sind, dann fällt am Schluss nur der erste Feuerwaffenzauber weg! Das geht auch beim Pharao.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

da stimme ich ho-oh99 zu. ich bin zwar eigentlich auch ein cheater und habe oft und viel gecheatet. im moment spiele ich es aber ohne cheats und es ist auch so einfach genug. in meiner letzten mission hatte ich 20 goldkolosse

27. August 2013 um 09:09 von crusade91 melden

nur wenn weil man sich soetwas chaten kann, heißt das nicht das man das auch machen muss. Auf diese weise kannst du auch einfach einpaar hundert tornados oder meteoren beschwören oder ne Legion Nidhögr auf den gegner hetzten

21. April 2013 um 21:23 von Ho-oh99 melden


Mit Pegasus angreifen?

von: bongoboy / 30.07.2008 um 23:06

Wenn ihr bei den Griechen Hades nehmt, kenne ich folgenden Trick:

Erschafft beim Tempel eine Pegasus Armee (wenn ihr die Weiterentwicklung unter Pegasus zuerst entwickelt, kostet euch Pegasus keine Nahrung, sondern nur Gunst). Dann lasst ihr sie in das Gebiet eures Gegners fliegen und lasst sie von Wachtürmen, etc. abschießen. Einige verwandeln sich jetzt zu Schatten und greifen eure Gegners Gebäude an. Das funktioniert auch mit anderen Einheiten!

Für einen guten Angriff würde ich bei den Wickingern Thor wählen (Zwergenschmiede in allen Zeiten). Für eine gute Wirtschaft würde ich bei den Ägyptern Re nehmen (Regen). Für eine gute Verteidigung würde ich bei den Griechen Poseidon nehmen (Milizsoldaten).

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Doch ist Hades.

07. Januar 2016 um 18:12 von Merlin5 melden

is poseidon nich hades... :D

19. November 2010 um 20:56 von ponybaer melden


Weiter mit: AoM - Taktiktipps: Strategien / Belagerungs-Tipp / Starke Wälle / Schwere Armee mit dem Gott ZEUS / Armee aus Söhnen des Osiris


Übersicht: alle Tipps und Tricks

AoM

Age of Mythology spieletipps meint: "Age of Empires" goes Olymp: "Mythology" mischt der bewährten Rezeptur griechische Mythologie bei, das Ergebnis ist ein moderner Strategie-Klassiker. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoM (Übersicht)

beobachten  (?