Patrizier 2: Stadt plündern

Städte plündern

von: krebsibus / 15.02.2004 um 22:30

Um eine Stadt leicht zu plündern, machst du am besten folgendes: Als erstes stellst du in einer Stadt den Auslieger (muss man im Rathaus tun), dann nimm ein zweites Schiff. Dort schaffst du so viel Platz wie möglich (keine Waffen, wenig Männer). Dann musst du den Kahn auf Pirat umstellen (Achtung, brauchst Kapitän) und greifst die Stadt, in der das erste Schiff ist, an. Den Unbewaffeneten lässt du außerhalb der Reichweite von Kanonentürmen ankern. Nimm den Auslieger und fahre den Hafen entlang. Schieß immer mal, um zu sehen, ob du einen Turm triffst, wenn ja halt an und mach ihn platt! Sobald alle weg sind, lass den Auslieger fliehen und zack es klingelt in der Kasse.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

besser noch man entert den auslieger, nachdem die türme platt sind. man verliert sonst einiges an ansehen.

22. Februar 2014 um 14:19 von prey_killer

cool, danke

11. Juni 2010 um 16:44 von deere95



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Patrizier 2 - Gold Edition (7 Themen)

Patrizier 2

Patrizier 2 - Gold Edition spieletipps meint: Altmodische Wirtschaftssimulation, die nach viel Einarbeitungszeit durchaus fesseln kann. Ideal für geduldige Spieler.
75

Letzte Inhalte zum Spiel

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Patrizier 2 (Übersicht)

beobachten  (?