Splinter Cell: Besser Zielen

Besser Zielen

von: C-18 / 21.05.2007 um 12:35

Wenn ihr jemand im Würgegriff habt und sein Partner auf euch zielt, könnt ihr ihn nicht abschießen ohne dass er auf euch schießt. Hier ein Trick wie ihr ihn mit einem Schuss erledigt könnt ohne dabei evt. getroffen zu werden.

Das schwierige ist ja erste Mal zu Zielen, bis ihr in im Visier habt seid ihr schon fast tot. Also drückt die Taste mit dem ihr eure Waffe zieht ganz schnell hintereinander, dass bringt euch dass ihr das Fadenkreuz für einen kurzen Moment zu sehen bekommt. So könnt ihr auf den Kopf eures Gegners Zielen ohne das er schießt, weil er das leben seines Freundes nicht riskieren will. (Ihr müsst es aber sehr schnell machen!)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Munition sparen soll helfen/ Ende

von: Soke / 21.05.2007 um 12:35

Wenn ihr im Präsidentenpalast bei Nikoladze seid braucht ihr ihn nicht zuverhören. Ihr könnt gleich zu Retina-Scanner gehen und ihn dazu bringen das Fach zuöffnen. Dann kommen die Spezialeinheiten von Cristavi und verhören euch, dann scheißt Nikoladze euch an. Er wird abgeführt. Dann müsst ihr warten bis das Licht ausgeht.

Schrittfolge:

  1. Nachtsichtgerät einschalten, ducken und hinter denn Holzkisten verstecken.
  2. Sturmgewehr auf Einzelfeuer und immer auf den Kopf knapp unter den Helm oder auf den Hals zielen. Wenn ihr das gut macht dann kriegt ihr keinen Kratzer ab. (6 Gegner).
  3. Dann weiter nach recht und dann wieder nach links und durch die Tür, ducken nicht vergessen. Wenn der rechte Kommando auf dem Weg nach hinten ist nimmt ihr die Ringflächengeschosse und knallt ihn damit bewegungsunfähig.
  4. In der Zeit Waffe weg, Gegner schnappen und niederschlagen.Wenn die anderen Patrouillen in Richtung Tür gehen klettert ihr das Abwasserrohr hoch und geht ins Dunkel. Abwarten, Waffe ziehen auf Nikoladzes Kopf zielen und feuern. Speichern.
  5. Dann kommen noch 4 Gegner die könnt ihr richtig böse abschlachten. Am Ende des Saals ist ein Schrank springt auf den Schrank und dann auf den Balkon, durch die Tür. Dann könnt ihr euch aussuchen oben die 4 Offiziere abknallen oder bis zur Tür unten durchrennen.

Dann habt ihr es geschafft!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Oder einfach bei losrennen und die letzte Wache vor dem Ausgang mit Ringfläche betäuben. Mit dem im Schwitzkasten dann verduften und ausknocken, die anderen Gegner bleiben im Keller

28. Februar 2014 um 17:57 von Gangstarappa melden


Meine Tieps

von: roland511 / 21.05.2007 um 12:36

Alarm:

Wenn es sich um Zivilisten handelt dann einfach vor den Alarmschalter stellen. Dann bekommen sie angst um laufen davon.

Gegner:

Wenn euch ein Soldat, Feind, usw. auf der Suche nach euch in die Enge treibt, dann einfach ganz schnell in die Hocke hin laufen und ihn K.O. schlagen funktioniert nur in Ganz dunklen Räumen.

Wenn ihr Gegner in einen anderen Raum umbringen müsst dann einfach von der Tür aus nieder Ballern. Wenn es mehr Gegner sind dann wartet ihr ob jemand es gehört oder gesehen hat und dann wenn der Gegner sich der Leich nähert dann knallt ihr ihn auch um. Wenn er sich aber euch nähert dann Tür zu und Abwarten!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zum Überleben.

von: Adi6 / 21.05.2007 um 12:38

Man kann keine Mission nur durch töten der Gegner schaffen. Man sollte öfters auch Spezialgeschosse benutzen. Mit einem Kopfschuss ist jeder Gegner sofort tot. Dies ist sehr hilfreich bei den Scharfschützen. Man muss zwar nur einmal auf einen Hund schießen, aber wenn er vor euch steht und euch beißt ist er sehr tödlich. Also immer gleich abschießen.

Hier sind Tipps zu den Spezialgeschossen:

Haftmine:

Erwischt den Gegner wenn er vorbeirennt. Man deaktiviert sie indem man sich ganz langsam von unten ranschleicht und entschärft, aber nur wenn das Licht grün ist.

Taser:

Betäubt den Gegner mit elektrischem Schlag. Gegner werden dadurch außer Gefecht gesetzt. Man kann mehrere Gegner gleichzeitig schocken indem man einen Taser in eine Pfütze schießt.

Ringflaschengeschoss:

Gegner wird für ein paar Sekunden außer Gefecht gesetzt. Mit einem Kopfschuss kann man den Gegner wie beim Taser außer Gefecht setzten.

Ablenkungssystem:

Mit diesem Ablenkungssystem kann man Pfeiftöne ausstoßen Hunde sowie Gegner werden damit angelockt. Wenn der Gegner oder Hund in naher Sicht ist kann man den Gegner mit Gas außer Gefecht setzten.

Rauchgranate:

Diese Gasgranate kann sehr viele Gegner außer Gefecht setzten. Es strömt mehr Gas aus als beim Ablenkungssystem. Man schießt sie mit dem Sturmgewehr ab.

Haftkamera:

Die Kamera kann an Wände gefeuert werden. Die Kamera kann nah an die Gegner ranzoomen so kann man sehen wo der Gegner ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffen Hilfe

von: Bilbo1111 / 21.05.2007 um 12:44

Wenn euch ein Typ im Weg steht solltet ihr lieber zur F-20.000 greifen. Dann seid euch sicher, dass kein anderer in der Nähe ist. Haltet die Luft an und schießt ihn in den Kopf. Wenn ihr daneben schießt und er auf euch schießt, wechselt auf Automatik und haut ihn um. Solltet ihr keine Munition oder die Waffe noch nicht besitzen, solltet ihr versuchen euch von hinten anzuschleichen und ihn in den Griff nehmen.

Verhört ihn gegebenenfalls und dann haut ihn in den Schlaf. Versucht auch mal einem Typ eine Flasche an den Kopf zu werfen. Die müssten dann eigentlich bewusstlos werden. Die Luft hält man an, wenn man im Zielmodus ist. Einfach die Taste für Sekundäres Feuer drücken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Splinter Cell - Hilfreiche Strategien: Ablenkung / Wohin mit den Gegnern? / Verwundete schneller ablegen / Tonnen / Tips zu Splinter Cell

Seite 1: Splinter Cell - Hilfreiche Strategien
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Splinter Cell (30 Themen)

Splinter Cell

Splinter Cell spieletipps meint: Sam Fishers allererster Einsatz zeigt auch heute noch, wie gutes Missionsdesign aussieht. Ein echter Agententhriller! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell (Übersicht)

beobachten  (?