Resident Evil - Outbreak: Einsteigertipps

Am Anfang

von: SanSiBar / 22.09.2004 um 21:19

Ihr solltet immer sofort verschlossene Türen aufschließen, so können eure Gefährten schon mal verschwinden, wenn ihr noch den Raum durchsucht - kann Teammunition sparen.

Im Raum des Besitzers des Gebäudes der Kneipe ist ein Loch in der Wand, ähnlich einem Schlüsselloch - dort gehört eine Flasche hinein.

Die Pille, die ihr in einem Spind findet, solltet ihr sofort nehmen - sie stoppt die Infektion bis zum nächsten Biss.

Auf dem Dach müsst ihr den Zaun gegenüber vom Lagerraum kaputt treten - über den Steg gehts aufs andere Gebäude.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Resident Evil - Outbreak

Resident Evil - Outbreak spieletipps meint: Nur Resi-Fans werden hier mit viel Futter versorgt. Wer ein Horror-Meisterwerk will sollte sich an einem anderen Spiel versuchen. Artikel lesen
73
7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Outbreak (Übersicht)

beobachten  (?