Lost in Blue: Besser Kochen und Großer Stein

Besser Kochen und Großer Stein

von: Stiffler1 / 23.12.2006 um 06:07

Man kann mit Skye viel besser kochen, wenn sie die Platte und die Schüssel hat. Die Platte findet man in der Savanne beiden großen Bauten rechts, man muss nur etwas herumgehen dann hat man sie gleich. Die Schüssel

findet man am Krater beim Strand auch eingegraben. Bevor man da überhaupt hinkommt muss man den großen Stein vor der Höhle hinter dem Wasserfall wegschieben. Du musst Skye mitnehmen und dann kommt eine kleine Sequenz und du bist wieder in der Höhle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Glasflaschen

von: Manabaum / 15.01.2007 um 20:04

Ihr müsst am Strand unter der Höhle ganz nach links laufen,dort ist öfter mal eine Flasche. Grabt sie aus und lauft zum Fluss. Trinkt etwas und die Flasche ist gefüllt. Eine Flasche voll Wasser regeneriert 50 Punkte bei der Wasseranzeige.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Licht im dunkeln

von: nicolas / 05.02.2007 um 20:37

Wenn du ein Ziege fängst, dann zähme sie nicht sondern töte sie. Denn dann kannst du eine Fackel bauen. Dafür brauchst du einen Holzstock/Bambusstock und Fett.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Materialien und Werkzeuge

von: Sirena / 10.02.2007 um 18:19

Ich zähle hier einmal wichtige Sachen auf, die du zum Bau von Werkzeugen und Möbeln gebrauchen kannst und wo du sie findest:

Zweige

Zweige sind kleine Äste, die du brauchst um dir einen Feueranzünder zu bauen, die man als Feuerholz benutzen kann, mit denen man Pfeile und auch kleine Fallen herstellen kann. Man findet sie neben Bäumen oder in der kegelförmigen Felsenformation links von der Höhle. Auch in der Grasebene sind sie überall neben Bäumen zu finden.

Holzstöcke

Holzstöcke sind robuste lange Stöcke, die man für sehr viele Waffen braucht (Wie zum Beispiel Speer, Angel, große Falle und den Bogen). Man findet sie manchmal neben einigen Bäumen. Vor allem in der Grasebene sind sie stark vertreten.

Baumborke

Die Baumborke ist die Rinde eines Baumes und man findet sie vor allem auf der kleinen Erhebung rechts von deiner Höhle. Du brachst sie, um einen Feueranzünder herzustellen.

Baumstämme

Baumstämme werden häufig angespült. Sie liegen dann entweder ganz links am Strand, auf der linken Seite des Flusses ganz rechts oder auf der rechten Seite des Flusses ganz weit rechts. Man braucht sie um ein Floss herzustellen, mit dem man über den Kratersee fahren kann und um einige andere Möbel herzustellen. Im Dschungel gibt es insgesamt auch noch 3 Baumstämme.

Bambusstöcke

Bambusstöcke sind robuster als einfache Holzstöcke, aber man kann mit ihnen die gleichen Dinge wie mit dem Holzstock anstellen (Bogen, Speer, große Falle, Angel), aber die Werkzeuge zerbrechen dann nicht so schnell. Außerdem kann Skye aus Bambusstöcken Körbe herstellen, die man braucht um kleine Fallen herzustellen.

Steine

Steine werden hauptsächlich angespült und man findet sie ganz links am Strand, auf der linken Seite des Flusses ganz rechts am Strand und beim Rettungsboot. Die Steine sind dir so für einige Möbel nützlich, aber meistens muss man sie schleifen, um sie benutzen zu können. Zum Beispiel kann man daraus den Haken für eine Angel herstellen, die Spitze eines Pfeils oder die Spitze eines Speers.

Federn

Mit den Federn kann man einen Pfeil versehen, damit die Flugbahn genauer ist. Die Federn kannst du nur finden, wenn du den Stein, der den Weg zur Höhle hinter dem Wasserfall versperrt mit Skye zusammen hinunter stößt. Dann musst du zur Grasebene gehen. Wenn du in der Grasebene immer weiter nach rechts gehst, kommst du irgendwann bei einer Felsenwand an. Geh an der Felsenwand entlang, bis plötzlich ein Durchgang erscheint. Da gehst du durch und findest dich auf einer Plattform von der du, wenn du nach links gehst, hinunter springen kannst (Du kannst aber nicht von unten wieder hoch springen!). Spring die Felsen ganz herunter, bis du wieder auf einer Grasebene stehst. Da ist nichts besonderes, deshalb geh einfach weiter nach links. Dann kommen wieder einige Klippen, an denen du runter springen kannst, aber an der linken Seite geht es wieder hoch. Schieb zuerst den Baumstamm hinunter. Von dort aus kann man ganz leicht zur Höhle gehen, denn man ist auf der rechten Seite des Flusses ganz weit hinten. Klettere dann die Felsvorsprünge hinauf. Dort ist eine große Grasfläche und sind auch manchmal einige Holzstöcke. Auf der Grasfläche sind einige Bäume verstreut. Such sie. Entweder liegen unter den Bäumen Einsiedlerkrebse (kann man essen) oder Federn.

Baumreben

Die Baumreben kannst du im Dschungel finden. Um zum Dschungel zu gelangen musst du in der Höhle hinter dem Wasserfall an der Abzweigung nach links abbiegen. Wenn du im Dschungel angekommen bist, steht direkt vor dem Eingang ein Baum. Neben dem Baum liegen Baumreben. Man kann den Baum auch schütteln, dann fallen manchmal noch zusätzliche Reben herunter. Wenn du jetzt noch weiter nach unten gehst, findest du einen weiteren Baum unter dem auch Reben liegen. Die Baumreben brauchst du für die Angelschnur, die Bogensehne und die Schlaufe der großen Falle. Außerdem kann Skye aus den Reben Seile machen, die du zum Bau von Möbeln und dem Floss benötigst.

Hier zähle ich die Werkzeuge auf, die man herstellen kann:

Geschliffener Stein

Im Baumenü einen Stein schleifen

Angel

Holzstock + Baumrebe + geschliffener Stein

Bambusstock + Baumrebe + geschliffener Stein

Speer

Holzstock + geschliffener Stein

Bambusstock + geschliffener Stein

Bogen

Holzstock + Baumrebe

Bambusstock + Baumrebe

Pfeile

Zweig + geschliffener Stein

Zweig + geschliffener Stein + Feder

Kleine Falle

Korb + Zweig

Große Falle

Holzstock + Baumrebe

Bambusstock + Baumrebe

Feueranzünder

Baumborke + Zweig

Baumborke + Zweig + Bogen

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schwarzbarsch

von: Sirena / 10.02.2007 um 18:20

Der Schwarzbarsch füllt, egal wie er zubereitet wurde, die Hungerliste wieder weit auf. Am besten kann man ihn mit Gemüse oder anderen Fischen zubereiten, doch wo bekommt man einen Schwarzbarsch her? Ich hätte gedacht, dass es schwieriger ist, aber es ist wirklich ganz leicht. Hier einmal in 3 Schritten erklärt:

Schritt 1

Zuerst einmal braucht man eine Angel. Die bekommt man folgendermaßen: Wenn du den großen Stein beim Wasserfall weg geschoben hast, kannst du hinter den Wasserfall in eine Höhle gehen. Am Ende der Höhle ist trinkbares Wasser und wenn du jetzt nach links gehst, bist du im Dschungel. Du wirst sofort Baumreben am Boden liegen sehen und wenn du sie aufhebst, fällt Keith plötzlich ein, dass er daraus eine Angel basteln kann! Außerdem brauchst du einen Holzstock oder einen Bambusstock. Den Holzstock findet man manchmal an einem Baum von dem normalerweise nur Äste herunterfallen und den Bambus findest du wenn du auf die rechte Seite des Flusses gehst und dort einen Felsen hochkletterst. Manchmal liegen da Bambusstöcke.

Schritt 2

Um die Angel benutzen zu können, musst du dich mit der A-Taste bücken, um am Boden nach Regenwürmern zu suchen. Die sind nicht sehr selten und zwischendurch findet man auch ein paar Gewürze die Skye zum kochen benutzen kann.

Schritt 3

Geh zu den Steinen über die man springen muss, wenn man auf die rechte Seite des Flusses kommen will. Dort bleibst du auf dem mittleren Stein einfach stehen und fängst an zu angeln und voila findest du ganz viele Schwarzbarsche und andere seltene Fische (manchmal ist auf ein Lachs dazwischen).

P.S.: Du kannst, nach meiner Erfahrung, am besten am Nachmittag auf den Steinen angeln gehen. Mit 80% Sicherheit wirst du einen seltenen und hungerheilenden Fisch fangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Lost in Blue - Kurztipps: Gut Angeln / Tiere Fangen / Leicht von der Insel flüchten / Fallen Klonen / Krabben

Zurück zu: Lost in Blue - Kurztipps: Verschiedene Speer-Variationen / Ausnutzbare Fehler im Spiel / Das Mädchen überlebt länger / mehr Energie / Kammmuschellagune

Seite 1: Lost in Blue - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Lost in Blue

Lost in Blue spieletipps meint: Ein atmosphärisch gut gelungenes Abenteuer, das leider etwas zu kompliziert ausfällt und eintönig wird. Dennoch eine Spaßgranate.
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue (Übersicht)

beobachten  (?