NfS Most Wanted (2005): Beste Ergebnisse bei Verfolgungsjagden

Beste Ergebnisse bei Verfolgungsjagden

von: g_mer / 31.07.2008 um 18:59

Um bei Verfolgungen die besten Chancen auf Straßensperren, SUV\'s und lange Verfolgungen erhalten, fahrt einfach über den Highway 99. Die Straßensperren, die die Polizei ansetzt kann man leicht am Rand umfahren. Wenn ihr genug Kopfgeld habt, fahrt zum Stadion und benutzt dort die Stopper. Diese sind die Besten, da man sich danach direkt versteckt kann.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu NfS Most Wanted (2005) schon gesehen?

Polizei besser entkommen

von: DXP2 / 01.08.2008 um 12:55

Wenn ihr fast entkommen seid, und ihr dann von einem Polizisten gesehen werdet, der weit weg oder um eine Ecke ist, guckt nach hinten. Wenn ihr ihn nämlich sehen könnt nähert er sich euch mit normaler Geschwindigkeit, wenn ihr ihn aber nicht seht, kommt er euch viel schneller näher und hängt nach ein paar Sekunden wieder hinter euch.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Simmt hab ich getestet^^

01. August 2008 um 21:39 von Cheat_Koenig melden


Tipps zur Verfolgung

von: weasley / 26.01.2009 um 23:44

  1. Wenn ihr in Camdem Beach seid müsst ihr in der nähe von der Tankstelle (bei der achter Form) rechts zu dem Verfolgungsstopper fahren. Die Cops folgen euch nicht. Wenn doch dann zerstört ihr mit dem Stopper den Polizeiwagen und fahrt in das Versteck direkt vor euch. Das funktioniert sogar bei Cross!
  2. Wenn die Cops dicht hinter euch sind müsst ihr ihnen ausweichen sonst rammen sie euch an der Tür, so kommt ihr ins Schleudern und könnt erwischt werden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zerstörte Polizeieinheiten und Combo-Kopfgeld

von: nfsfreaks / 21.11.2010 um 22:40

Fahndungsstufe 1: Streifenwagen Combo-Kopfgeld 200, bei mehreren gleichzeitig zerstörte Streifenwagen Combo-Kopfgeld 600.

Fahndungsstufe 2: Undercover-Streife Combo-Kopfgeld 500, bei mehreren gleichzeitig zerstörte Undercover-Streife 1.500 Combo-Kopfgeld.

Es kommen auch selten Straßensperren

Fahndungsstufe 3: Staatsbehörden-Streife Combo-Kopfgeld 2.500, bei mehreren zerstörte Staatsbehörden-Streife 7.500 Combo-Kopfgeld.

Es rammen euch die leichten SUV Combo-Kopfgeld 10.000 Combo-Kopfgeld, bei mehreren gleichzeitig zerstörte leichte SUV 30.000 Combo-Kopfgeld.

Straßensperren kommen häufiger als bei der vorherigen Fahndungsstufe.

Fahndungsstufe 4: Staats-Undercover-Streife Combo-Kopfgeld 5.000, bei mehreren zerstörte Staats-Undercover-Streife 15.000.

Da rammen euch auch die schweren SUV bei den gibts wenn ihr eins zerstört Combo-Kopfgeld 15.000 bei mehrere zerstörte Schwere SUV Combo-Kopfgeld 45.000.

Da die Straßensperren noch besser sind müsst ihr ab dieser Stufe die Nagelbänder ausweichen.

Und der Heli verfolgt euch ab dieser Fahndungsstufe.

Fahndungsstufe 5: Bundesbehörde-Streife Combo-Kopfgeld 20.000, bei mehrere gleichzeitig zerstörte Bundesbehörde-Streife bekommt ihr Combo-Kopfgeld 60.000.

Ab dieser Fahndungsstufe kommt auch Sergeant Cross wenn ihr ihn zerstört bekommt ihr Combo-Kopfgeld 100.000.

Wenn ihr 2 Bundesbehörde-Streife zerstört und mit Cross dabei bekommt ihr Combo-Kopfgeld 40.000 plus noch die 200.000 von Cross oben drauf.

Wenn ihr 3 oder mehrere Bundesbehörde-Streife zerstört und Cross dazu bekommt ihr ja 60.000 Combo-Kopfgeld plus noch die 300.000 Kopfgeld-Combo.

Fahndungsstufe 6: Bundes-Undercover-Streife Combo-Kopfgeld 25.000, bei mehrere gleichzeitig zerstörte Bundes-Undercover-Streife Combo-Kopfgeld 75.000.

Da verfolgen euch auch die schweren SUV bei den kriegt ihr wenn ihr ihn zerstört 15.000 Combokopfgeld bei mehrere zerstörte Schwere SUV 45.000 Combo-Kopfgeld.

Und Cross verfolgt euch aber Combo-Kopfgeld bleibt gleich wie bei der Fahndungsstufe 5.

Fahndungsstufe 7 (Black Edition, herausforderungssmodus)

Dies beziehts sich nur auf der Black Edition.

Schwere SUV Combo-Kopfgeld 25.000, bei mehreren zerstörte schwere SUV 75.000 schwere SUV.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verfolgungen

von: steenbeck / 14.07.2010 um 12:59

Um eine Verfolgung zu starten, müssen wir erstmal die Polizisten aufmerksam machen, damit sie dich entdecken. Das macht man am Besten, indem man ein paar Autos (je nach Fandungslevel mehr oder weniger) rammt, dann sollte eine Durchsage kommen und wenn man ein bischen rumfährt kommen sie schon.

Gebiete wo sich Polizisten oft rumtreiben sind:

- Der Golfplatz

- Das Polizeirevier

- Der Donutladen

- natürlich noch viele mehr z.B. das Gefängnis

Nun wenn die Verfolgung beginnt, sollten wir mal zuerst aufpassen, dass wir die Polizisten nicht gleich ausschalten (dann ist die Verfolgung viel zu schnell zu Ende), sondern lassen sie sich erstmal sammeln. Natürlich können wir schon mit den Verstössen anfangen. Dazu musst du das tun:

- Ramme einen Polizeiwagen --> "Polizeiwagen gerammt"

- Ramme ein ziviles Auto oder einen Laster --> "Fahrerflucht"

- Fahre im Gelände --> "Fahren abseits der Strasse"

- Fahre ein paar Gegenstände um --> "Sachbeschädigung"

- Fahre über 250 km/h --> "Zu schnelles Fahren"

- Fahre über 300 km/h --> "Rasen"

- Zerstöre/Ramme massiv Autos/Gegenstände --> "Rücksichtsloses Fahren"

So nun haben wir alle Verstösse, die Polizisten sind allerdings hinter uns her...je nach Fahndungslevel mit anderen Wagen.

Schon sehr bald errichten sie Strassensperren, bei höheren Fahndungsleveln verbunden mit Nagelbrettern. Um diese zu umfahren/überwinden, hier meine Tipps:

- Polizeiwagen sind am Heck leichter als vorne

--> Rammt Polizeiwagen immer am Heck

- Position von Nagelbrettern werden durchgegeben

--> Umfahrt sie gezielt

So und jetzt sage ich euch was ihr tut, wenn sich vor euch eine Strassensperre befindet:

- Polizeifunk hören

--> Position etwaiger Nagelbretter erfahren

- bis auf wenige Meter an Sperre heranfahren

- Speedbreaker aktivieren

- nach Lücken in der Sperre suchen (z.B. dort wo immer das Stoppschild steht) oder einzelnen Polizeiwagen aussuchen

- diese Lücken oder das Heck des Wagens anpeilen

- Speedbreaker deaktivieren

- mit Vollgas + Nitro durch die Sperre

So nun wisst ihr, wie ihr durch die Sperre kommt, wollt aber vor Helis fliehen oder könnt schlecht fliehen?

Dann hab ich noch einen Tipp für euch:

- Am Highway in Rosewood gibt es auf der rechten Seite ein Stadion mit 2 Verfolgungsstoppern, welche ihr nutzt, um die letzten Bullen hinter euch zu "eleminieren" (wenn es zu viele sind vorher von dem Highway abbiegen, die Verfolgungsstopper dort benutzen, mit Speedbreaker wenden und ab zum Stadion). Dann fahrt in die Mitte des Stadions und wartet dort. Die KI ist offenbar so "doof", dass sie dort nicht nach euch sucht (auch Helis finden euch dort nicht). Allerdings wartet sie manchmal draussen, also Vorsicht. Wenn keine Polizisten in der Nähe sind, könnt ihr auch das sehr nah gelegene Versteck aufsuchen.

Natürlich gibt es auch andere Orte, die sich sehr gut zum Flüchten eignen, z.B. den Abwasserkanal, in den nur 2 Autos nebeneinander passen und sich so gegenseitig "eleminieren".

Falls ihr sehr weit von solchen Orten entfernt seid, gibt es noch weitere Möglichkeiten:

- Die SUV's wollen euch rammen, ihr benutzt den Speedbreaker und weicht schnell aus und die SUV's krachen in ihre Kollegen.

- Versucht die Polizeiwagen in das Gras zu drängen, dort können sie nicht so schnell fahren.

- Rammt mit Hilfe des Speedbreakers die Holzlaster so, dass ihre Ladung auf die Polizisten fällt.

- Benutzt auf jeden Fall die Verfolgungsstopper.

Dazu solltet ihr immer mindestens 2 Wagen haben, falls einer konfisziert wird. Wenn ihr gefasst wurdet, könnt ihr auch einfach euer Profil neladen, dann ist alles wieder beim Alten.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Rücksichtsloses Fahren ist soweit ich weiß, wenn man über 350 km/h oder so fährt, ansonsten aber top!

01. Dezember 2012 um 13:21 von Liner8 melden

Gute Beschreibung um Polizisten zu entkommen!!!

25. Oktober 2010 um 16:53 von Jaki_Racer melden

sehr gut, danke!

10. Oktober 2010 um 19:31 von nfsrocker melden


Weiter mit: NfS Most Wanted (2005) - Polizeiärger und Verfolgungsrennen: Einfache Flucht vor der Polizei

Zurück zu: NfS Most Wanted (2005) - Polizeiärger und Verfolgungsrennen: Funkcodes / Fahndungs-Level-Senkung leicht gemacht! / Verfolgungen in die Länge ziehen / Rammen der Polizeiwagen / Verfolgung

Seite 1: NfS Most Wanted (2005) - Polizeiärger und Verfolgungsrennen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

NfS Most Wanted (2005)

Need for Speed - Most Wanted (2005) spieletipps meint: Verfolgungsjagden mit der Polizei, tolle Optik und abwechslungsreiche Rennmodi: Dank alter Qualitäten das beste "Need for Speed" seit langem. Artikel lesen
88
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Most Wanted (2005) (Übersicht)

beobachten  (?