Zelda Link to the Past: Items

Byrna Stab - eine Waffe, die unverwundbar macht

von: insel11 / 21.01.2007 um 12:26

Geht zum Berg. Wenn ihr bei dem Teleporter seid, geht nach unten-rechts. Dort kann man runterspringen. Tut das. Geht in die Höhle. Dort sind Hindernisse. Haut sie mit dem Hammer um, anders geht das nicht. Dahinter sind ein paar Stacheln auf dem Boden. Nehmt am besten ein paar Feen mit, denn die rappeln euch wieder auf. Wenn ihr am Ziel seid, schaut euch um. Dort müsste eine Truhe stehen. Öffnet sie. Ihr bekommt den Byrna Stab.

Hier noch ein Tipp: Wenn ihr ihn habt, speichert ab. Startet das Spiel nun vom Speicherort. Ihr habt den Byrna Stab, seid aber am Anfang der Höhle.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann auch einfach den Spiegel nehmen der Teleportiert auch an den anfang des dungeons ;) Ausserdem solltest du beischreiben das die Leute auch in den Teleporter müssen die Höhle ist in der Schattenwelt und man kann auch den umhang nehmen

22. August 2012 um 13:36 von Kribblz melden


Dieses Video zu Zelda Link to the Past schon gesehen?

Neuer Stiefel

von: salama / 21.01.2007 um 12:27

Wenn ihr 100 Medaillen-des-Mutes habt, geht zum Holzfäller, der euch sagt, dass ihr den Dorfältesten finden müsst. Er ist in seinem Haus im Dorf. Redet mit ihm und er verfolgt euch. Geht zum Zora-Reich. Er sagt, dass er eine gefrorene Krabbe haben will. Tut das und hebt sie. Er springt ins Wasser und schmeißt den Krebs weg. Er kommt raus und schimpft euch zusammen. Verbrennt eine Krabbe und er schimpft wieder mit euch. Lasst ihn vom Krebs zwicken und er will einen gelähmten Krebs – und ihr bekommt den Sprung-Stiefel.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich habe jetzt 100 Medaillen-des-Mutes und nixt passiert

03. November 2012 um 21:04 von CommanderKrieger melden


Item-Fundorte

von: -RoY- / 21.01.2007 um 12:32

Flaschen:

Die erste Flasche bekommt ihr von dem Flaschenhändler auf dem Marktplatz für 100 Rubine (Lichtwelt).

Die Zweite ist in dem Wirtshaus auf dem Marktplatz, aber ihr müsst es durch die Hintertür betreten. In der Truhe ist die zweite Flasche.

Die dritte Flasche bekommt ihr vom Landstreicher. Ihr müsst einfach in den Hylia-See nordöstlich schwimmen und dem Fluss folgen. Unter der allerersten Brücke ist der Landstreicher.

Die letzte Flasche bekommt ihr in der Lichtwelt, östlich bei der verfallenen Schmiede. Hier ist eine Truhe, die euch die ganze Zeit verfolgt. Teleportiert euch in die Lichtwelt und geht zum Eingang der Wüste. Sprecht den Mann neben dem Schild an. Er wird euch die Truhe öffnen und ihr erhaltet die letzte Flasche.

Medaillons:

Das Medaillon der Lüfte könnt ihr erst holen, wenn ihr das Lichtschwert habt. Ihr müsst auf dem Todesberg und westlich von Heras Turm gehen (drittes Amulett). Dort ist eine Steintafel, vor die ihr euch stellen müsst und deren Inschrift ihr mit Hilfe des Buchs Mudoras lesen könnt. Jetzt habt ihr das Medaillon der Lüfte.

Das Medaillon der Erde bekommt ihr in der Schattenwelt im Nordosten, kurz vor dem Eingang (der in der Lichtwelt war) von Zoras Wasserfall. Hier befindet sich ein Steinkreis, in den ihr nur irgendetwas hineinwerfen müsst, woraufhin ein Fisch euch das Medaillon gibt.

Das Medaillon des Feuers bekommt ihr, wenn ihr in der Schattenwelt zum Eingang des Sumpfes (in der Lichtwelt der Eingang der Wüste) geht. Wo der eigentliche Durchgang war (in der Lichtwelt), ist nun ein Fleck, der von den Pfählen markiert ist. Hier müsst ihr den Teleporter einsetzen und Richtung Westen gehen. Hier ist eine weitere Steintafel, die mit dem Buch Mudoras entschlüsselt wird. Das Medaillon ist euers.

Die magische Flöte:

Besucht man die Waldlichtung in der Schattenwelt, trifft man auf ein Wesen, das auf einem Baumstumpf steht. Es ist der Junge aus der Lichtwelt, der verbannt wurde. Er will, dass ihr die Flöte findet. Mit der Schaufel teleporiert ihr euch in die Lichtwelt und grabt oben links in der Lichtung nach der Flöte.

Spielt dem Wesen noch ein Lied vor und geht zum Wirtshaus (Marktplatz). Dort zeigt ihr dem alten Mann (der Vater des Jungen) die Flöte. Er erzählt euch eine Geschichte. Jetzt müsst ihr zum Wetterhahn gehen und die Flöte spielen. Ein Hahn kommt herausgeschossen. Nun könnt ihr mit der Flöte an 8 verschieden Orten in der Lichtwelt (mit Hilfe des Vogels) gelangen.

Der Byrnastab:

Um den Byrnastab zu erhalten, geht auf dem Todesberg. Benutzt den Teleporter auf dem Todesberg in der Lichtwelt, um in die Schattenwelt zu gelangen. Dort angekommen, lauft ihr direkt nach unten und springt den Vorsprung hinab in die Höhle. Entfernt die Steine und geht mit dem Zauberumhang (geht auch ohne, wenn man genug Energie oder eine Fee hat) über die Stacheln und öffnet die Truhe. Der Byrnastab gehört nun euch.

Die Hälfte der Magie verbrauchen:

Geht in der Schattenwelt zur verfallenen Hütte des Schmiedes. Zerschlagt den Pflock, springt in den Brunnen und geht nach oben in den nächsten Raum. Bestäubt den grünen Altar mit Hilfe des Zauberpulvers und ihr bekommt einen Fluch, mit dem ihr nur noch die Hälfte der Mana verbraucht.

Gold-Schwert und Silberpfeile:

Wenn man sechs Kristalle erlangt hat, muss man in den Bombenshop (in der Schattenwelt, wo vorher das eigene Haus gestanden hat) die Superbombe kaufen und vor dem Riss bei der Pyramide ablegen. Hier ist ein Feenbrunnen, wo ihr das Silberschwert zum Goldschwert und Pfeil und Bogen zu Silberpfeile machen lassen könnt. Ohne Silberpfeile kann man Ganon nicht besiegen!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke für diesen tipp ich wuste vorher nicht wo man das lufmedajong vinden kann.

01. Februar 2010 um 20:14 von ratalos97 melden


Items-Fundorte Teil 2

von: -RoY- / 21.01.2007 um 12:34

Schmetterlingsnetz:

Um das Schmetterlingsnetz zu erhalten, müsst ihr schon mindestens eine Flasche haben. Geht nun in das Haus mit dem Jungen, der krank im Bett liegt (ziemlich in der Mitte). Er gibt euch das Schmetterlingsnetz.

Eisstab und Goldene Biene:

Den Eisstab bekommt man, wenn man mit der Flöte zum Landeplatz 8 geht. Ganz im Norden vom See sind eine Höhle und daneben ein Riss. Den sprengt ihr mit einer Bombe und holt euch den Eisstab. Die Goldene Biene ist in der Höhle links nebenan. Ihr müsst nur da, wo die Feen herumfliegen, gegen das Ding in der Mitte laufen und die Biene mit dem Schmetterlingsnetz einfangen.

Magisches Pulver:

Das magische Pulver bekommt ihr von der Hexe (Landeplatz 2), wenn ihr den stinkenden Pilz aus dem Wald der Hexe gebt und nach einer kurzen Zeit wiederkommt. Sprecht das kleine Mädchen im Shop an und ihr erhaltet das Pulver.

Silberschwert:

Ihr müsst in der Schattenwelt vom Dorf der Diebe (der alte Marktplatz) nach Süden gehen und dort nach links. Hier ist ein Frosch hinter zwei Steinen. Entfernt diese und bringt ihn zur Schmiede in der Lichtwelt (mit Teleporter). Sie wollen euch für nur 10(!) Rubine das Schwert verbessern lassen. Geht nach einiger Zeit wieder rein und ihr bekommt das neue Silberschwert.

Zauberumhang:

Den Umhang bekommt ihr auf dem Friedhof (Lichtwelt), indem ihr das Grab oben rechts hinter den Steinen nach oben schiebt und in das Loch geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Byrnastab leicht gemacht!

von: Zealda-freak / 21.01.2007 um 12:36

Um den Byrnastab zu bekommen, braucht ihr mindestens 9- 10 Herzen, 2 Feen und den Hammer oder den Tarnumhang (mit Umhang braucht ihr keine Feen). Ihr geht zum Todesberg auf den Teleporter für die Schattenwelt und geht, sobald ihr in der Schattenwelt seid, geradeaus runter, springt nach unten auf einen Felsvorsprung und geht in die Höhle.

Dort haut ihr die Barrikade mit dem Hammer kaputt und geht dann den Weg über die Stacheln (dafür braucht ihr die Feen). Am Ende des Weges werft ihr den großen Stein aus dem Weg und der Byrnastab gehört euch!

Um aus der Höhle zu kommen, benutzt ihr entweder den Stab oder ihr speichert ab, beendet das Spiel und startet dann vom Speicherpunkt, nur dass ihr dann am Anfang der Höhle steht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Zelda Link to the Past - Items: Schwert und Schild


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Link to the Past

The Legend of Zelda - A Link to the Past
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Link to the Past (Übersicht)

beobachten  (?