Secret of Mana: Bosse (auf zu Laterna&Nocturn)

Bosse (auf zu Laterna&Nocturn)

von: palkia96 / 25.04.2011 um 15:55

Jetzt könnt ihr euch entscheiden welchen Geist ihr zuerst haben möchtet. Ich entscheide mich mal für Nocturn. Dafür müsst ihr nach Destinea.

Sabberschleim: Er ist leider nicht wirklich anfällig, aber irgendwie auch schon. Also ihr seht ja dass er ständig seine Farbe ändert, damit ändert sich auch seine Anfälligkeit ist e also Grün(Elektra) müsst ihr mit Rocky angeifen, Blau(Frosta) also Vesuvio usw.... Sonst gibt es nicht viel zu sagen.

Jetzt habt ihr Nocturn erhalten. Jetzt gehts los zur Goldfestung sie liegt vom Pilzdorf aus nördlich. Aber dei Tür lässt sich nicht öffnen, da müsst ihr zu Maria und sie gibt euch den Schlüssel.

Kuscheltieger: Noch Hartnäckiger Als der erste. Auch ist er gegen nichts wirklich anfällig, aber zaubert trotzdem. Nachdem ihr ihm etwa so die Hälfte abgezogen hat gibt er vor tod zu sein, doch dies ist nur Finte. Ihr müsst nun noch weiter kämpfen, bald sollte er besiegt sein.

Glutbulle: Er ist noch stärker als der erste, aber er mag keine Blitze. macht ihn also mit Blitzen fertig.

Nun müsstet ihr Laterna haben. Als nächstes Folgt Lunatic und Harzinger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Secret of Mana schon gesehen?

und die nächsten Bosse (Lunatic& Harzinger)

von: palkia96 / 25.04.2011 um 15:58

Bevor ihr los könnt müsst ihr den Destinea-Berg erklimmen und de dortige Prüfung bestehen: ihr müsst euch selbst fetigmachen(Doppelgänger). Wenn das getan ist geht es los zu Lunatic.

Bei Lunatic gibt es leider keinen Boss aber ein kleines Spiel ihr müsst in die Wüste und in dieses Lila teil rein, da folgt ihr dem Weg und gelangt zum Mond-Tempel hier seht ihr viele Orbs ihr müsst mit dem Mädchen einfach Elektras Analyse einsetzen und ihr findet den Eingan und bekommt Lunatic.

Die verlassene Insel: Nun müsst ihr zu der einen Insel im Meer die hell-lila ist dort erwarten euch:

Plasmabeisser: Er ist sehr Hartnäckig zu besiegen und fast unmöglich. Zum glück nur FAST. Er ist etwas schwächer bei Rocky und Elektra aber passt auf er ist sehr stark.

Doppelkopf: Er ist hingegen zum vorherigen Boss sehr leicht. Benutzt Vesuvio um zu Gewinnen.

Killroy: Ein verbesserter Thrillboy aber jetzt ist er gegen Elektras Magie sehr schwach. Es sollte nicht schwer sein.

Die Drachenechse: Er dient eher gesagt als Aufwärmprogramm. Er mag kein Feuer. benutzt am besten die Feuerklinge, denn ihr braucht später die Magie mehr.

Medusa: Eine hartnäckige kleine Schlange. Aber sie mag keine Steine auf ihren Kopf fallen sehen. Benutzt Rocky um schnell zu gewinnen.

Nun bekommt ihr nach einer kleinen Sequenz Harzinger. Er/Sie ist auch recht gut zu gebrauchen. Als nächstes folgen die Finalen Kämpfe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der vergessene Kontinent

von: palkia96 / 25.04.2011 um 15:59

Bevor das richtige Finale kommt müsst ihr nun noch zum verlassen Kontinent. Er hat 6 verschiedene Bosse! rüstet euch gut. Hier könnt ihr nur ein einziges mal hin, und es gibt gute Ausrüstung.

Drachenwurm: Recht Anspruchsvoll aber mit Blitzen leicht zu besiegen.

Schneedrache: Wie der Name schon sagt ist er im Schneegebiet, und was schmilzt Schnee, Feuer. Das ist auch alles gegen ihn.

Sonnenküken: Es scheint sehr Heiß gelaufen zu sein. Kühlt es ab und ihr gewinnt.

Lavadrache: Genauso wie das Sonnenkücken. Frosta ist der Punkt zum Gewinnen.

Donnermutant: Der letzte der Mutanten... und auch der stärkste. Schwächt ihn mit Rocky und er ist tod.

Donnerdrache: Der letzte und stärkste der Drachen, der zwischen euch und eurem Ziel im wege steht. ER mag keine Steine auf seinem Kopf.

Das wars ersteinmal als nächstes kommt das finale Finale

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das finale Finale

von: palkia96 / 25.04.2011 um 16:02

Hier kommt das finale Finale wo es insgesamt 4 starke Bosse zu besiegen gilt. Zur Manafestung kommt mn seeeehr schnell hin.

Qualenfürst: Ein harter Brocken. Der viele Leben hat. Er ist ein Untoter, das mittel dagegen Laterna!

Moderpudding: Mutter der Schleimwesen. Da müsst ihr wieder auf die Farbe achten, sonst gibt es nicht viel zu sagen.

Tantalus: De vorletzte Gegner. Jetzt könnt ihr ihm alles heimzahlen. Auch wenn er gegen Laterna anfällig ist solltet ihr euch die MP sparen für den letzten Kampf. benutzt sonst einfach Rocky, Frosta, Elektra oder Vesuvio um zu Gewinnen.

MANADRACHE: er hat 9999 Leben. Mag jetzt viel Klingen ist es aber nicht, denn jetzt habt ihr das Manaschwert(müsst vom Mädche&Koboldin nur YING/YANG zauber auf euch zu zaubern und ihr könnt ihn angreigen. Er ist schnell besiegt doch nehmt euch vor seinen Angriffen in acht.

PS: wenn der Drache wegfliegt um diesen Feuerkreis zu machen benutzt einfach den zapplergürtel oder ähnliches um diesen Angriff zu überleben.

So nun folgt die letzte Sequenz und ihr seht den Abspann. Ihr habt es geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Secret of Mana - Endgegner: Tipps für (End)Gegner / Tipps zum Schmusekater / Die ersteren Bosse (bis man Magie erhält) / Auf zu Rocky (Bosse teil 2) / Die nächsten Bosse(bis zum Imperium)

Seite 1: Secret of Mana - Endgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Secret of Mana

Secret of Mana spieletipps meint: Ein Rollenspiel-Klassiker im neuen Gewand auf dem iPhone. Keine perfekte Umsetzung, aber inhaltlich und spielerisch unübertroffen. Artikel lesen
80
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Secret of Mana (Übersicht)

beobachten  (?