SW - Rogue Squadron 3: Tipps zu den Leveln

Tipps

von: chris74656 / 27.04.2007 um 13:47

  • Wenn ihr im Level "Die Waffen von Dubrillion" durch die Energietunnel geflogen seid und die Tie Hunter zerstört habt, dann müsst ihr den Superlaser unschädlich machen! Zuerst schaltet ihr die Schilde mit der Ionenkanone aus und dann müsst ihr die Schüsseln zerstören. Dazu solltet ihr NICHT die Bomben nehmen, sondern die Laserkanonen, da die seltsamerweise viel mehr Schaden anrichten!
  • Wenn ihr mit dem Y-Wing fliegt, solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht, während ihr in der Cockpitansicht seid, die Bomben aktiviert! Ansonsten wird nämlich ein Zielfenster geöffnet, in dem ihr den Grund unter euch und ein Fadenkreuz seht. Doch ihr müsst aufpassen, da dieses Zielfenster ebenfalls von eurer Zielcomputergenauigkeit abgezogen wird!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp zu Schiffswerften von Fondor

von: chris74656 / 27.04.2007 um 13:48

Wenn ihr im Level Schiffswerften von Fondor seid, dann nehmt unbedingt den Jedi-Starfighter oder die Slave 1. Wenn ihr dann am Anfang aus dem Hyperraum kommt, müsst ihr den Transporter beschützen. Zuerst zerstört ihr ein Imperiales Geleitschiff, das auf euch zukommt und fliegt dann auf den Hauptreaktor zu! Dort fliegt ihr zu dem Tor, das den Hauptreaktor schützt. Auf dieses Tor werft ihr dann ALLE Schallbomben auf die Stelle, wo, wenn das Tor geöffnet wäre, der Reaktor wäre.

Wenn ihr richtig getroffen habt, sagt der Commander "Der Reaktor liegt offen!" und schon seid ihr in dem Teil, in dem ihr die 3 Tarnvorrichtungen zerstören müsst!

Wenn ihr die Slave 1 nehmt, dann müsst ihr im 2. Teil aufpassen, dass ihr nicht gegen Türme oder Mauern fliegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die ersten zwei Missionen von Skywalker

von: Luke5 / 30.10.2008 um 17:33

  1. Widerstand auf Dantooine: Zuerst müsst ihr mit dem Flitzer zum Landungsgebiet und Taiko retten. Unterwegs müsst ihr ein paar Suchdroiden zerstören (wenn ihr ihnen zu nahe kommt, explodieren sie). Wenn ihr im Landungsgebiet angekommen seid, müsst ihr den Transporter mit ihren Geschützen zerstören. Wenn ihr Taiko befreit habt, flieht ihr mit ihm gemeinsam und schlagt euch bis zu Sarkli vor.
  2. Verteitigung von Raltier: Ihr müsst einfach die angreifenden Truppen stoppen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schweres Rennen gegen Fixar/schwere Droidenja

von: Alexandro111 / 27.04.2007 um 13:51

  • Rennen gegen Fixar: Viele von euch werden es schon wissen, aber um das schwere Rennen zu gewinnen, nehmt einfach die Abkürzung. Wenn ihr direkt auf einen oben spitz zulaufenden Felsen im Canyon zufliegt, biegt ihr links ab. Außerdem sagt Fixar auch: "Ich kann dich auch ohne Abkürzung besiegen, Skywalker", wenn ihr euch der Gabelung nährt. Sie ist nicht unbedingt auf den ersten Blick zu sehen, also Augen auf. Trotzdem solltet ihr so oft wie möglich beschleunigen.
  • Schwere Droidenjagd: Diese Übung meistert ihr, indem ihr auf der Stelle stehen bleibt und euch eine Stelle aussucht, wo die Droiden erscheinen. Das kann überall auf dem Feld sein. Schießt sie dann ab und wartet bis an der gleichen Stelle der nächste erscheint. Macht so weiter und ihr schafft es.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zu den Missionen

von: Luke5 / 27.04.2007 um 13:54

Training : Ihr müsst alle Voraussetzungen erfüllen. Freischaltbares: Naboo Raumjäger

Level 1: Rache des Imperiums: Ihr müsst die Imperialen Transporter und die Imperial Shuttle zerstören. Danach müsst ihr den General aus dem Tempel holen.

Wedge Antilles Kampagnen:

  • Level 1: Kampf um Bakura: Ihr müsst die Transporter der Rebellen verteidigen. Freischaltbares: Tie Bomber
  • Level 2: Geonosis: Ihr müsst den Imperialen Gleiter zerstören (den in der Mitte). Sobald ihr ihn zerstört, stürzt ihr in Geonosis ab. Der unbekannte Anfüher hat dummerweise einen Republic Gunship (Klonkrieger Raumschiff). In Geonosis müsst ihr nur R-5 vor Sturmtruppen und Kampfdroiden schützen. Da wo der Jedi Raumjäger liegt, stehen zwei Geschütze. Mit denen schießt ihr den Republic Gunship ab bis er abstürzt. Danach erscheint ein blaues Rebellenzeichen. Mit dem Jedi Raumjäger müsst ihr jetzt die zwei letzten Gleiter zerstören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SW - Rogue Squadron 3 - Tipps zu den Leveln: Todesstern-Mission


Übersicht: alle Tipps und Tricks

SW - Rogue Squadron 3

Star Wars Rogue Squadron 3: Rebel Strike
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW - Rogue Squadron 3 (Übersicht)

beobachten  (?