Driver: Verschiedene Tipps

Tips und Tricks

/ 09.07.2000 um 16:01

  • Bevor man eine Mission spielt, sollte man im Spritztour-Modus die Stadt erkunden, um die wichtigsten Plätze kennenzulernen.
  • Redeunwillige Informanten lassen sich durch dauernde Brems- und Drehmanöver am besten redewillig machen.
  • Um in San Francisco die Polizei abzuhängen, dreht man gleich nach einem Sprung den Wagen um 180 Grad und fährt zurück.
  • In anderen Städten sollte man Schlangenlinien zwischen Bäumen oder Pfählen fahren, wodurch man die Polizei meistens gut abhängen kann.
  • Fährt man durch ein Parkhaus, beendet die Polizei die Verfolgung!
  • Drückt man beim Cougar oder beim T-Bird ab 100 Meilen die Tempomat-Taste anstelle der Gas-Taste, kann man auf 199 Meilen beschleunigen!
  • Wenn man in San Francisco von der Polizei verfolgt wird, muß man sich auf der Hauptstraße vor eine Straßenbahn setzen und sich von ihr schieben lassen. Die entgegenkommenden Polizeiwagen lenken dann meistens zu spät ein und rammen die Straßenbahn. Die Cops, die hinter einem sind versuchen dagegen, die Bahn zu überholen. Da sie aber ständig in Berührung mit der Straßenbahn sind, dauert es nicht lange, bis sie anfangen zu brennen und dann schließlich stehenbleiben!
  • Polizeisperren kann man übrigens ohne Schaden passieren, wenn man genau in der Mitte durchfährt!
  • Auf den vierspurigen Highways sind einige Sandhügel, rase darüber und fahre eine scharfe Kurve. Fährt die Polizei darüber, gerät der Wagen ins Schwanken und landet auf dem Dach.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Driver schon gesehen?

Ein Paar Tricks zu Driver

von: picolo03 / 07.06.2004 um 13:09

Habt ihr immer Probleme mit den Autos ? Dann hab ich was für euch.

1) Ihr werdet mal wieder verfolgt und es gibt keinen Ausweg ? Dann drückt einfach die "BURN-OUT"-Taste. Jetzt gebt ihr richtig Volldampf und könnt für eine Weile Autos einfach wegrammen, ohne Geschwindigkeit zu verlieren. Ihr könnt auch ständig auf der "BURN-OUT"-Taste bleiben, dann ist es dauerhafft. TIPP: Wenn ihr nicht wisst, wo die "BURB-OUT"-Taste ist, geht unter Optionen "Steuerung und Änderung". Hier könnt ihr alle Tasten belegen.

2) Ihr seid in einer Mission, wo ihr ein feindliches Auto rammen müsst und ihr kommt nicht mal in die Nähe des anderen Autos, dann fahrt doch rückwärts. Das andere Auto wird langsamer und ihr könnt es mit dem Rückwärtsgang einholen und mit der Handbremse einkesseln, sodass er immer wieder versucht zu entkommen, aber er schafft es nicht und macht sich deshalb selber zu Schrott.

3) Ihr müsst ein Fluchtwagenfahrer-Level machen, kommt aber nicht rechtzeitig an, dann müsst ihr einfach Vollgas geben. Wenn dann die Polizei dir auf den Fersen ist, einfach weiter rasen. Wenn du dann aber bei der Bank oder beim Kasino bist, wirst du nicht mehr gesucht. Nun kannst du in aller Ruhe die Gangster ins Versteck fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spielfehler (zum Glück)

von: Tobsele / 20.02.2006 um 10:30

Wenn ihr Miami spielt, guckt ihr auf der Karte nach einer abgelegenen Insel mit Straßenverbindung auf der leere Lagerhäuser stehen. Ganz hinten in der Mitte ist ein Lagerhaus. In das fahrt ihr rein und dann gegen die Wand Richtung Wasser. Dann fahrt ihr durch die Wand und die Cops sehen euch nicht mehr. Aber Achtung: Nicht zu weit fahren, sonst kracht ihr gegen eine andere Wand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Driver (17 Themen)

Driver

Driver Spieletipps-Award90
Metal Gear Survive: Wir haben es angespielt

Metal Gear Survive: Wir haben es angespielt

Es ist schon eine Weile her, seit Metal Gear Survive ein Lebenszeichen von sich gegeben hat. Im Zuge der E3 2017 hatten (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Driver (Übersicht)

beobachten  (?