Counter-Strike: Umgang mit Waffen

Tips zum Umgang mit Waffen

von: aerosoul0504 / 02.11.2008 um 23:37

Umgang mit SMGs: Hier ist es besonders wichtig, in kurzen und schnellen Feuerstößen zu schießen. Pro Feuerstoß etwa 2 - 3 Schuss verwenden. (Ähnlich wie bei anderen Spielen der "Burst-Modus" bei Waffen). Das hat den Vorteil, dass die Waffe weniger verzieht und zudem spart ihr Unmengen an Munition. Und besser bzw. schneller töten und weniger Geld für Munition ausgeben, ist ja sowieso ein großer Vorteil.

Umgang mit MGs: Siehe "Umgang mit SMGs"

Umgang mit Granaten: Da man bei CounterStrike eine "scharfe" Granate solange wie man will mit sich herum tragen kann, ist es empfehlenswert, bei Stellen, wo man weiß, dass man eine Granate benutzen wird, diese schon vorher "scharf" zu machen. Das spart Zeit und lässt die Granate zudem weiter fliegen. (ACHTUNG: Um eine scharfe Granate halten zu können, muss man die Granate auswählen und dann A gedrückt halten. Sobald man A loslässt, wirft man die Granate). Zudem kann man eine Granate, die schon scharf ist, wieder entschärfen, indem man den Knopf gedrückt hält, auf dem man die Granate scharf macht und dabei eine andere Waffe (z.B. Pistole) wählt. Nun ist die Granate wieder in eurem Inventar. (IST BEI ALLEN GRANATEN DAS GLEICHE).

Umgang mit Pistolen: Die beste Pistole ist die "Deagle". Mit ihr hat man zwar nur 7 Schuss pro Magazin, aber dafür macht sie die Gegner (wenn man gut zielen kann) mit ein bis zwei Schuss dem Erdboden gleich. Mit Pistolen kann man sowieso nur Einzelfeuer schießen, deshalb ist es egal in was für einer Feuerrate ihr die Munition abfeuert.

Umgang mit dem Messer: (Ist wohl mit das schwierigste auf der XBox, da es auf dem PC relativ leicht zu handhaben ist). Mit dem Messer kann man zweierlei Attacken ausüben. Eine ist eine, sagen wir, "harmlose" Methode. Bei dieser Methode zieht man dem Gegner nur geringe HPs ab. Die bessere Methode ist mit der "Spezialfunktion" des Messers. Sie zieht sehr viele HPs ab, aber man schafft nur eine geringe Anzahl an Attacken, da die Ausübung ziemlich lange dauert. Mein Tip: dreimal normal und einmal spezial Messern, dann müsste jeder Gegner augeschaltet sein.

Umgang mit Sniper-Rifles: Wenn ihr mit einem Sniper-Rifle auf die Jagd geht, ist es am besten, die Magnum zu wählen. Alle anderen Sniper-Rifle sind entweder zu ungenau oder ziehen zu wenig HPs ab. Wenn ihr mit der Magnum einen Gegner beim ersten Schuss schon richtig erwischt habt, wird dieser auch gleich tot sein. (ACHTUNG: Wenn ihr ein Sniper-Rifle kauft, ist es von Vorteil, wenn ihr euch eine gute Pistole dazu kauft, für den Fall, dass ihr in einen Nahkampf geratet. Da kann man nämlich mit einem Sniper so gut wie nichts anrichten).

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Counter-Strike

Counter-Strike spieletipps meint: Der Teamspiel-Klassiker schlechthin - immer wieder gern in "Bild" und Konsorten als Killerspiel denunziert. Artikel lesen
87
Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego steigt in die Welt des virtuellen Klötzchenbauens ein. Der Vergleich mit Minecraft liegt dabei natürlich (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Counter-Strike (Übersicht)

beobachten  (?