Amped 3: Kurztipps

Kurztipps

von: dominik_koeppl / 20.12.2006 um 19:45

  • Wenn ihr den linken Analog-Stick bei einem Sprung nur halb und nicht ganz in eine Richtung drückt, kommt ihr in eine Art Zeilupenmodus. Ihr bekommt dadurch sehr viel mehr Punkte, als wenn ihr den Analogstick ganz durchdrücken würdet.
  • Wenn ihr mit dem Banana-Boot die Aufgabe habt euch möglichst schwer zu verletzten, versucht möglichst mit dem Kopf gegen irgendetwas, bevorzugt eine Rail, zu stossen. Dies gibt am meisten Punkte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Park Designer Merit Badge

von: Bibliothomas / 20.12.2006 um 19:45

Die Erfolge für die Park Designer Merit Badge sind schnell freigeschaltet: Es geht darum, mehr als 200 Objekte zu verbauen. Dazu einfach auf einem Hang ins Bauen-Menü wechseln, Objekte setzen, wieder löschen, wieder verbauen usf. Am besten nimmt man dazu Objekte, die nur 10 Punkte kosten (Iglu), dann ist der Erfolg in drei Minuten da.

Die Einstiegsflagge leistet nützliche Dienste, um sich die Coolness-Medaillen zu holen. Setzt diese oberhalb von einem Pulk mit Zuschauern. Wenn Ihr dann den Modus erreicht habt, in dem ihr zuschauer beeindrucken könnt, drückt Ihr "Start" und wechselt über die Einstiegsflagge direkt zu den Zuschauern. So lässt sich das Timing gerade bei den letzten fehlenden Zuschauern perfekt abstimmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Goldmedaillen holen

von: Bibliothomas / 20.12.2006 um 19:47

  • Bei Media-Callouts wird es immer schwerer, die Goldmedaillen zuholen. Es gibt verschiedene Strategien, um die Goldmedaille dennoch zu holen:
  • So lange wie möglich weitermachen: Oftmals kann man nach der Landung weiterpunkten - einfach versuchen, noch eine kleinen Hopser, Dreh, Grip usf zu sezten. Gar nicht so selten wird der noch dazugerechnet oder erhöht den Multiplikator
  • Vorher loslegen: Bei einige Media-Callouts kann man bereits vor der Rampe punkten bzw. den Multiplikator erhöhen, indem man vor der Rampe bereits springt und gripst usf.
  • Neue Tricks anwenden: Verwendet möglichst komplexe Tricks. Die RB-Taste solltet Ihr immer wieder durchtesten, da im Laufe des Spiels zahlreiche Tricks darauf gelegt werden. Z.B. Aerials explodieren mit RB. Die Kombination bzw. der Wechsel der X Y B -Tasten hat sich bewährt, gerade bei Grips, Aerials, aber auch bei Rails solltet Ihr die Kombination kennen. Und: Kombiniert RB mit den Tasten - dann sind auch 46.000 Punkte in einem Callout, bei dem bereits 9.000 die Goldmedaille bringen, kein Problem.
  • Buttern vor dem Absprung: Schnelles Bewegen des linken Sticks vor dem Absprung mit A bringt manchmal mehr Höhe, oft mehr Punkte und vielfach einen Multiplikator.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gold leichtgemacht

von: DerFisch / 20.12.2006 um 19:48

Wenn euch ein Spot zu schwer ist, baut im Editor einfach eine eigene Rampe an die Stelle, wo später die Punkte gemacht werden sollen. So könnt ihr entweder viel höher springen, oder schon lange vor dem Rail, dass gewertet wird, den Multiplikator hochschrauben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verschiedenes

von: isler / 20.12.2006 um 19:50

  • Zuerst einmal für alle die es noch nicht gemerkt haben: Unter den Border Infos befindet sich auch eine Tricksammlung, diese könnt ihr benutzen, wenn ihr bei einem Media Callout nicht weiter kommt und wie ich lange nicht gecheckt habt, dass ihr zb. Grab Kombinationen durchführen könnt und so auch diese Challenges easy schafft!
  • Zu den Media Callouts: Nur die angegebenen Tricks wie zb. Spins geben Punkte, also bringt es euch nichts wenn ihr dem Spin noch einen Grab hinzufügt, denn der zählt nicht. Wenn ihr Spins oder Flips machen müsst, bringen euch normale "schnelle" Drehungen höchstens die Bronzemedallien. Macht daher Style Tricks, die bringen viel mehr Points.
  • Last die neuen Schultertasten nicht zu kurz kommen denn sie sind der Schlüssel zu den richtig Fetten Punkten.
  • Dann solltet ihr immer Tricks zu Kombos verbinden (mittels Butterslide)denn einzelne Jumps bringen euch nicht weit.
Zum Schneemobil:

Wenn ihr Backflips etc. durchführen wollt müsst ihr die beiden L tasten drücken und den linken Ministick in die gewünschte richtung bewegen. Wenn ihr jedoch auf die Schnauze fallt geht es unter umständen relativ lang bis ihr wieder auf dem Teil Hockt. Doch auch dass muss nicht sein. Drückt einfach mehrmals auf B und innerhalb von einer Sekunde Hockt euer Player wieder auf dem Scooter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Amped 3 - Kurztipps: Helikopter / Auf der großen Seilbahn am Snowbird fahren


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Amped 3 (3 Themen)

Amped 3

Amped 3 spieletipps meint: Pisten-Action in unglaublicher Vielfalt. Artikel lesen
88
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Amped 3 (Übersicht)

beobachten  (?