Port Royale: Verschiedene Tipps

Kleine Tricks erhalten die Freundschaft ...

von: El_Muerte / 09.07.2002 um 14:52

AUFTRÄGE:

Hin und wieder hat man ja die Möglichkeit in Kneipen z.B. Aufträge anzunehmen.

In diesem Fall sofort speichern, und falls Euch der Auftrag nicht gefällt, so ladet ihr einfach neu.

Wie durch ein Wunder wird euch ein anderer Auftrag angeboten.

Das lässt sich beliebig oft wiederholen.

SCHIFFE & STÄDTE:

Wenn ihr genug "Kleingeld" zur Vefügung habt, dann kauft Euch Schaluppen und segelt damit in verschiedene Städte, entlasst sowohl Kapitän, als auch alle Matrosen (das streicht die Unterhaltskosten).

Eure Hauptflotte kann so alle Städte bereisen (auch wenn ihr bei den betreffenden Nationen "verhasst" seid) und ihr könnt die Städte alle betreten, ohne dorthin reisen zu müssen.

Auch kann man die Schaluppen für schnelle Kurieraufträge nutzen (denkt aber daran, dass ihr die Möglichkeit, einen weiteren Kapitän einzustellen, frei haltet).

RÄTSEL:

Auch gibt es Rätsel im Spiel.

Wenn Ihr wisst, wohin Ihr reisen müsst, speichert vorher.

Segelt dann an die Stelle. Gefällt Euch der Fund nicht (manchmal sind es Matrosen, dann Siedler oder Waren und manchmal eben ein Haufen Gold), ladet den Spielstand neu und fahrt wieder hin.

Irgendwann wird der Fund Euch gefallen.

ANSEHEN:

Wollt Ihr möglichst viel Ansehen erlangen, ertsellt Euch einen Konvoi (solange regelmässig Geld reinkommt) und erteilt diesem den Auftrag aus bestimmten Gouverneursstädten Eisenwaren, Kleidung, Wein, Tabak und Rum zu kaufen, zur Not den gesamten Bestand.

Verkauft diesen dann in anderen Gouverneursstädten zu Bestpreisen.

Ihr werdet merken, bald steigt Ihr immens in der Gunst der Gouverneure und euer Goldbeutel wird immer fetter.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Cheats für Geld und etc.

von: Fuj36 / 22.04.2005 um 12:04

Hallo Leute hier hab ich ein paar Cheats über Port Royale, und möchte sie euch vorstellen.

Ein paar Cheats hab ich geändert aber ein paar sind von mir. Hehe!

Ich weiß, dass die unten aufgelisteten Cheats schon vorhanden sind',möchte aber nochmals betonen dass diese wirklich gut sind!

Immer speichern vor dem Würfeln. Gewinnt man, speichern.

Verliert man, laden!

Ergebniss als Matrose:

5000 GS, verdoppeln und einen Pasch würfeln = 20.0000 GS oder 10.000 GS.

Naja, man braucht am Anfang schon viel Zeit, um sich 200.000 GS zusammenzuwürfeln

Als Heimatland England wählen. Heimathafen Charles Towne. Beginnen mit einer Brigg und 12000 GS. In Charles Towne Fisch zum Preis bis max. 225 GS aufladen. Den in Nassau für mind. 250 verkaufen. Dann Tabak bis zum Preis von 820 kaufen. Dann mit dem Schiff nach Havanna. Dort den Tabak ab einen Preis von 900 verkaufen. In Havanna Kleidung (max.400), Keramik (max.220), Eisenwaren (max.300) einkaufen und das alles dann in Gibara verkaufen.(Kleidung 450, Keramik 280, Eisenwaren 340)Aus cheat solltet ihr aber eine Handelsroute machen!

RÄTSEL:

Auch gibt es Rätsel im Spiel.

Wenn Ihr wisst, wohin Ihr reisen müsst, speichert vorher.

Segelt dann an die Stelle. Gefällt Euch der Fund nicht (manchmal sind es Matrosen, dann Siedler oder Waren und manchmal eben ein Haufen Gold), ladet den Spielstand neu und fahrt wieder hin.

Irgendwann wird der Fund Euch gefallen

Bei diesem cheat bin ich mir aber nicht so sicher:P

Im Handelsfenster gibt es einen kleinen Fehler, der mir aufgefallen ist.

Wenn bei den letzten 4 Güter (Wein, Werkzeug, Krug und Kleidung) ein Warenmenge von ca. 30 Einheiten oder etwas mehr sind, muß man einfach (Pausemodus) 10'er Stückelung anklicken und jeweils einmal klicken beim Einkauf. Danach wieder verkaufen.

Pro Einkauf - Verkauf erhält man ca. 300 oder mehr Golddukaten. Da man im Pausenmodus spielt, kann man solange klicken, bis man denkt, man habe genug.

In spanischen Gouverneursstädten wie Havanna oder Vera Cruz gibt es immer seh günstig Importwaren zu kaufen. Vor allem Eisenwaren Keramik und Kleidung

Dieser cheat ist zwar gut, aber man benötigt einige Zeit.

Wer schnell zu viel Kohle kommen will, ohne lang zu handeln, sollte ein EINFÜHRUNGSSPIEL starten! Hier nun gar nicht lange rummachen, sondern fix zu Kapitel 51 vorblättern - hier erhält man eine Karte, wo 3 Schiffe zum üben liegen. Jetzt kurz das eigene Schiff bewaffnet und randvoll mit Besatzung machen, an besagten Punkt fahren und die Schiffe kapern. Danach nach Cartagena fahren und die Schiffe verkaufen. Jetzt wieder zurück zu Kapitel 50 und vogeblättert zu 51 und die Schiffe können erneut gekapert und verkauft werden - so kommt man schnell an viel Bargeld uns steigt auch schnell zum Leichtmatrosen auf! Wenn man genug hat, einfach in der Seeschlacht komplett zum Ende duchklicken und man hat ein freies Spiel!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Viel Geld und Null Arbeit

von: Wolle13 / 21.10.2009 um 16:34

Wenn man nochmal viel Geld nebenbei verdienen wollt ohne groß was dafür tun zu müssen probierts so wie ich:

Ein Neues Spiel beginnen am besten auf der Basis des Händlers, dann hat man ja glaub ich 30.000 GS. Dann nen Heimathafen suchen der in einem guten Abstand zum Rest der Insel liegt also am besten irgendwo in der Mitte (z.B. Port-au-Prince).

Dann nen bisschen handel (am besten mit großen Waren, also Rum, WEin, Kleidung, usw. die die richitg viel Geld pro Fass bringen.)

Wenn man sich durch gutes Handelstum bei seiner Nation beliebt gemacht hat, nen paar Aufträge erfüllen und beim Schatzmeister vorbeischauen und diesem einen Kredit GEBEN.

Er sagt euch dann auch wieviel ihr wiederbekommt in ich glaube 18 Monaten oder so.

Das kann man dann wenn man sich in noch ein paar mehr Städten eine Konzession gekauft hat bei jeden Schatzmeister machen zu dem man reindarf. Ihr bekommt dann irgendwann einmal soviel Geld zurück das ihr das gar nich alles ausgeben könnt.

Ich zum Beispiel habe im Jahr 1570 angefangen mit Spanien Heimathafen Port-au-Prince.

Jetzt bin ich im Jahr 1588 und meine Bilanz ist denke ich mal ganz ordentlich: 41 Schiffe (17 Linienschiffe und den Rest Galeonen), Kontostand 33,4 Millionen, und ich meine es sind 14 oder 15 Konzessionen; und ebenso viele laufende Kredite....Wenn ihr also nen bisschen zeit und Ruhe fürs Handels habt die bracuht man nämlich, probierts mal aus....

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Port Royale (12 Themen)

Port Royale

Port Royale 79
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Port Royale (Übersicht)

beobachten  (?