NfS Most Wanted (2005): Kauftipps

Kauftipps

von: yannik01 / 13.08.2009 um 16:13

Mal ein paar Autokauftipps:

Kauft euch nie einen Mercedes, weil sie

1. Zu Teuer sind

2. Weil der SL 500 und CLK 500 voll aufgetunt 7. Gänge haben und somit eine sehr schlechte Beschleunigung haben

3: Weil der der McLaren zwar cool aussieht, aber der teuerste Wagen im Spiel ist und ausserdem keine 380 km/h schafft wie Corvette un co.

Wenn ihr schnelle Wagen haben wollt, dann kauft euch auf KEINEN fall:

Pontiac GTO

Lotus Elise

Fiat Punto

Chervolett Cobalt SS

Vauxhall(Opel)Monaro VXR

Wenn ihr superschnelle Wagen haben wollt, kauft euch unbedingt:

Audi A4(dem könnt ihr im DTM Style tunen)

Lamborgin Murcielago(der schafft 398km/h)

Ford Gt(386 km/h)

Wagen mit der besten beschleunigung findet ihr hier:

Fiat Punto

Golf Gti

Porsche Carrera GT

Tipp:

Wenn ihr Geld für ein Auto habt, dann kauft es euch nicht sofort, sondern gewinnt noch ein bisschen mehr Geld.(Dann Könnt ihr das Fahrzeug auch noch tunen)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu NfS Most Wanted (2005) schon gesehen?

Diverse Tipps und Tricks

von: pilip / 27.12.2010 um 20:49

Tipps zu Verfolgungen:

Die Polizeiverfolgungen sind für manche ein ziemliches Problem. Oft kommt man nicht weiter, weil man entweder zu wenig Kopfgeld erreicht hat, oder bestimmte Meilensteine nicht erzielen konnte. Hier gibt es jedoch ein paar Tricks, die nützlich sind und gut zur Flucht verhelfen:

1. Benutzt schwere Wagen: Anfangs ist das Auto ziemlich egal, denn die Verfolgungen werden nie länger als 3-4 Minuten dauern und sind auch nicht allzu heftig. Allerdings erscheinen ab Fahndungsstufe 2 Straßensperren. Diese können leicht überwunden werden, wenn das Auto entweder eine gute Beschleunigung hat oder, wenn es so schwer ist, dass es wie ein Bulldozer durch die Fahrzeuge brettert. Hier gibt es mehrere gute Wagen, wie z.B der Laborghini Gallardo oder der Pontiac GTO.

2. Lücken bei Straßensperren nutzen: Wie oben angeführt, sind Straßensperren Hauptproblem bei Verfolgungen. Später werden die Straßensperren mit SUVs gebaut, und können so kaum überwunden werden. Dennoch gibt es einen kleinen Trick: Wenn dort 2 SUVs stehen, fahrt in die Mitte von beiden, dort kommt ihr ohne Probleme durch und vielleicht erhaltet ihr so nebenbei noch 30.000 Kopfgeld, für die Zerschrottung der Geländewagen...

3. Speedbreaker: Ab Fahndungsstufe 4 werden die Straßensperren richtig gefährlich. Das Stichwort? Nagelbänder! Kaum fährt man darüber, ist man geliefert. Die Reifen platzen, es sind nur noch ein paar Funken zu sehn und schon leuchtet das "ERWISCHT" Zeichen auf. Jedoch kann man diesen Nagelbändern entgehen. Entweder, man hört auf die Polizeiansagen, wie :"Achtung, es liegen 10-67er auf der Straßenmitte!" oder ihr benutzt knapp vor der Straßensperre den Speedbreaker, damit ihr so ohne Probleme ausweichen könnt und davon verschont bleibt.

4. zu Meilensteine: Es werden soviele Sachen gefordert: 100.000 Sachschaden erzielen, 35 Polizeiwagen rammen usw... Diese sind oft schwer zu erreichen. Außerdem, ist es sehr ärgerlich, wenn man erst 20min in eine Verfolgung verwickelt ist, 2 Meilensteine erreicht hat, und dann geschnappt wird. Versucht, sobald ihr einen Meilenstein habt zu entkommen. So "sichert" ihr euch ab, denn so kann sie euch keiner mehr nehmen. Außerdem sind oft auch Radarfallen als Meilensteine gekennzeichnet. Hollt euch diese, und schon habt ihr alle Meilensteine, die ihr braucht.

Hinweis, wenn ihr das Game zu 100% durch haben wollt: Die Meilensteine werden auch später noch angerechnet, d.h ihr könnt in einer Verfolgung für den 3. Blacklistfahrer auch alte Meilensteine vom 9. erledigen.

Hier noch ein paar diverse Tipps:

-Benutzt Verfolgungsstopper auch in Rennen, da kommen viele nicht so einfach dran vorbei!

-Rammt Zivilfahrzeuge in einer scharfen Kurve und verwendet sie so als Bande. Muss man erst lernen, spart im Endergebnis dann gut und gern mal 3-4 Sekunden.

-Außerdem könnt ihr die Zivilfahrzeuge so von der Straße drängeln, dass sie den Weg für die anderen versperren.

-Spart euch Nitro auf. Nur nach scharfen Kurven, wo ihr abbremsen musstet oder einen Unfall hattet!

Ich hoffe, ihr könnt einige Tipps auch richtig nutzen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ein paar kleine sachen (oder auch nur eine... habs nur überflogen :D) sind falsch z.b. in rennen kommen viele nicht an verfolgungsstopper nicht vorbei. aber ich kann nur das gegenteil bestätigen... aber selbst wenn da noch was falsch ist, sind es nur kleine fehler und du hast diur viel mühe bei dem beitrag gegeben. :)

15. Juni 2014 um 18:53 von DiamondFlash melden


Zurück zu: NfS Most Wanted (2005) - Verschiedene Tipps: Diverse Tipps / Beste Wagen / Mega Ford GT / Autotuning / cooler Lamborghini Murciélago im Zukunfts-Stil!

Seite 1: NfS Most Wanted (2005) - Verschiedene Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed - Most Wanted (2005) (66 Themen)

NfS Most Wanted (2005)

Need for Speed - Most Wanted (2005) spieletipps meint: Verfolgungsjagden mit der Polizei, tolle Optik und abwechslungsreiche Rennmodi: Dank alter Qualitäten das beste "Need for Speed" seit langem. Artikel lesen
88
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Most Wanted (2005) (Übersicht)

beobachten  (?