Die Urbz - Sims in the City: Viel Geld

Am Anfang viel Geld

von: micgoc / 06.01.2007 um 16:48

Fragt ihr euch oft, wie ihr am Anfang „viel“ Geld machen könnt? Hier ist die Lösung:

Sobald ihr im Knast landet, bleibt ihr einfach eine knappe Woche dort, spielt jeden Tag Basketball und eignet euch etwa 3 Kraftpunkte an den Gewichten an. So werdet ihr befördert und verdient noch mehr. Nach 6 oder 7 Tagen kauft ihr dann das kleine Steinhaus.

Weiterhin versucht ihr, eine Staffelei aufzutreiben. Ihr könnt nämlich jedes gemalte Bild verkaufen. Das wertloseste Bild bringt 25.-, das wertvollste jedoch 500.-!

Wenn ihr dann das Bike-Minigame spielt, kauft euch, wenn ihr noch auf Level 1 seid, die erste Motorenaufwertung. Ihr seid jetzt sehr schnell und müsst nur noch aufpassen, dass ihr nicht hinfliegt!

Kleiner Tipp: Wenn ihr dann eine größere Wohnung habt, kauft doch einen Zenbrunnen – hebt den „Wohlfühlwert“ enorm!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ihr braucht Geld?!

von: geltl / 06.01.2007 um 16:49

Erstmal muss man in Streetball alle Beförderungen haben. Das geht leicht, wenn ihr täglich trainiert. Dann spielt ihr Streetball. Das macht ihr täglich, bis ihr dann genug Geld habt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Geldmaschiene

von: Mehrwertsteuer / 15.12.2008 um 17:42

Besorgt euch eine Werkbank und jetzt Holz.

Jedes Holz hat einen anderen Wert hier aufgelistet :

___________________________

Steinholz(n.K)----------80 §

Teakholz(K)-------------75 §

Mammutbaumholz(n.K)60 §

Eichenholz(K)-----------50 §

Ulmenholz (K)-----------25 §

___________________________

Nun schnitzt ihr euch eine Figur.

Geht in den Laden "2te Hand" in Urbania.

Wenn Auktionszeit ist (17h-19h)macht bei einer Auktion mit.

Ihr müsst nicht bieten!

Nun verkauft ihr eure Schnitzerei.

Ersteigert sie zurück, wobei ihr nur 0-20 § braucht.

Nach ein paar Durchgängen ist das Geld am fließen.

Je nach Wert geht es schneller.

Viel Spaß beim ersteigern ^^.

(K)= Käuflich

(n.K)= nicht Käuflich

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super! Das ist echt toll, die Idee. Wie man nur auf solche Ideen kommt...

05. September 2009 um 20:21 von naoussa


Geld verdinen

von: Spiagei / 24.08.2008 um 20:07

Kauft euch eine Stafelei zum Malen. Oder eine Werkbank den wen man die Bilder oder die Schnitzerreien verkauft kan man sehr viel Geld verdienen. Verkauf die Schnitzerreien an den Gebraucht-Markt und nicht an den Holz-Händler, den der verkauft es dann fürs Doppelte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


leicht verdientes Geld

von: 00liver0 / 24.01.2011 um 15:28

Für das leicht verdiente Geld ist die Reihenfolge simpel und einfach.

1. Wacht um 9 Uhr auf.

2. Spielt Motorcross. Dann ist es 15-16 Uhr.

3. Spielt Streetball. Und bis zur nächsten Rechnung habt ihr bis zu 1.000 Simoleons.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Die Urbz - Sims in the City

Die Urbz - Sims in the City spieletipps meint: Eine für den DS optimierte Urbz-Version, die den Touchscreen leider zu wenig mit einbezieht. Komfortabler als die Konsolen-Versionen! Artikel lesen
Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Urbz - Sims in the City (Übersicht)

beobachten  (?