Die Urbz - Sims in the City: Viel Geld

Am Anfang viel Geld

von: micgoc / 06.01.2007 um 16:48

Fragt ihr euch oft, wie ihr am Anfang „viel“ Geld machen könnt? Hier ist die Lösung:

Sobald ihr im Knast landet, bleibt ihr einfach eine knappe Woche dort, spielt jeden Tag Basketball und eignet euch etwa 3 Kraftpunkte an den Gewichten an. So werdet ihr befördert und verdient noch mehr. Nach 6 oder 7 Tagen kauft ihr dann das kleine Steinhaus.

Weiterhin versucht ihr, eine Staffelei aufzutreiben. Ihr könnt nämlich jedes gemalte Bild verkaufen. Das wertloseste Bild bringt 25.-, das wertvollste jedoch 500.-!

Wenn ihr dann das Bike-Minigame spielt, kauft euch, wenn ihr noch auf Level 1 seid, die erste Motorenaufwertung. Ihr seid jetzt sehr schnell und müsst nur noch aufpassen, dass ihr nicht hinfliegt!

Kleiner Tipp: Wenn ihr dann eine größere Wohnung habt, kauft doch einen Zenbrunnen – hebt den „Wohlfühlwert“ enorm!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ihr braucht Geld?!

von: geltl / 06.01.2007 um 16:49

Erstmal muss man in Streetball alle Beförderungen haben. Das geht leicht, wenn ihr täglich trainiert. Dann spielt ihr Streetball. Das macht ihr täglich, bis ihr dann genug Geld habt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Geldmaschiene

von: Mehrwertsteuer / 15.12.2008 um 17:42

Besorgt euch eine Werkbank und jetzt Holz.

Jedes Holz hat einen anderen Wert hier aufgelistet :

___________________________

Steinholz(n.K)----------80 §

Teakholz(K)-------------75 §

Mammutbaumholz(n.K)60 §

Eichenholz(K)-----------50 §

Ulmenholz (K)-----------25 §

___________________________

Nun schnitzt ihr euch eine Figur.

Geht in den Laden "2te Hand" in Urbania.

Wenn Auktionszeit ist (17h-19h)macht bei einer Auktion mit.

Ihr müsst nicht bieten!

Nun verkauft ihr eure Schnitzerei.

Ersteigert sie zurück, wobei ihr nur 0-20 § braucht.

Nach ein paar Durchgängen ist das Geld am fließen.

Je nach Wert geht es schneller.

Viel Spaß beim ersteigern ^^.

(K)= Käuflich

(n.K)= nicht Käuflich

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super! Das ist echt toll, die Idee. Wie man nur auf solche Ideen kommt...

05. September 2009 um 20:21 von naoussa melden


Geld verdinen

von: Spiagei / 24.08.2008 um 20:07

Kauft euch eine Stafelei zum Malen. Oder eine Werkbank den wen man die Bilder oder die Schnitzerreien verkauft kan man sehr viel Geld verdienen. Verkauf die Schnitzerreien an den Gebraucht-Markt und nicht an den Holz-Händler, den der verkauft es dann fürs Doppelte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


leicht verdientes Geld

von: 00liver0 / 24.01.2011 um 15:28

Für das leicht verdiente Geld ist die Reihenfolge simpel und einfach.

1. Wacht um 9 Uhr auf.

2. Spielt Motorcross. Dann ist es 15-16 Uhr.

3. Spielt Streetball. Und bis zur nächsten Rechnung habt ihr bis zu 1.000 Simoleons.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Die Urbz - Sims in the City

Die Urbz - Sims in the City spieletipps meint: Eine für den DS optimierte Urbz-Version, die den Touchscreen leider zu wenig mit einbezieht. Komfortabler als die Konsolen-Versionen! Artikel lesen
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Urbz - Sims in the City (Übersicht)

beobachten  (?