Pro Evo 5: Allgemeine Tipps

Allgemeine Tipps

von: dominik_koeppl / 22.10.2005 um 13:03

PES 5 ist eine realistische Fußball – Simulation, deshalb sollte man sich darauf einstellen, dass man mit bloßem Gebolze und ständigen Alleingängen von Spielern nicht arg weit kommt. Versucht statt dessen ein überlegtes Pass – Spiel aufzubauen. Damit das gut funktioniert solltet ihr Euch unbedingt das Radar einblenden und eine Kameraperspektive wählen, mit der ihr einen möglichst großen Überblick habt, nahes Heranzoomen bringt euch spielerisch nur in Schwierigkeiten.

Anfänger und solche die bisher nur Fifa gespielt haben, sollten sich nicht zu gut dafür sein, sich zuerst einmal in den niederen Schwierigkeitsgraden an den realistischen Spielablauf von PES 5 zu gewöhnen.

Das Tore schießen ist bei PES 5 bei weitem nicht so leicht wie bei Fifa, seit euch deshalb nicht zu Schade zuerst einmal ein paar Trainingsrunden oder Spiele zu absolvieren, bevor ihr euch an die Meisterliga oder eine Saison wagt.

Die Sprinttaste ist zwar nützlich um schnell an den Gegner heranzukommen, aber während eines Zweikampfs solltet ihr sie loslassen, dann ist es wesentlich leichter einen Ball zu halten oder zu erobern.

Das Gleiche gilt beim Dribbeln. Bei gedrückter Sprinttaste sind die Spieler zwar schneller, sie legen sich aber den Ball auch weiter vor, können den Ball nicht so eng am Körper führen, deshalb beim Dribbeln auf engem Raum Finger weg von der Sprinttaste.

Auch in der Abwehr sollte man die Finger von der Sprinttaste weg lassen, Zweikämpfe werden wie bereits erwähnt wesentlich leichter und sind genauer durchzuführen.

Grätsche nie von hinten oder der Seite in einen Gegner hinein, das führt sehr oft zu Platzverweisen oder zumindest zu einer gelben Karte.

Mit grätschen sollte man sowieso sehr vorsichtig umgehen, das führt relativ oft zu einem Faul.

Es gibt drei verschiedene Passtasten, Tödlicher Pass, Flanken und Langer Pass und die Kurzpasstaste. Die ersten zwei Varianten eigenen sich vor allem für den sogenannten tödlichen Pass in den Strafraum hinein. Wenn du ein gepflegtes Passspiel durchführen willst ist die normale Kurzpasstaste am besten dazu geeignet.

Dazu solltest du zudem immer auf Gegner achten, die sehr realistisch und zum Teil richtig aggressiv rangehen. Dem kannst du zum Teil entgehen, wenn du immer rechtzeitig abspielst. Wenn du ständig warten willst, bis der Gegner deinen ballführenden Spieler erreicht hat, wirst du recht häufig den Ball verlieren

Mit Fußballerischen Weisheiten kann man in PES 5 sehr weit kommen. Wenn Du ständig stur durch die Mitte willst, rennst Du dich auch oft am Gegner fest, dann ist es klug ein durchdachtes Flügelspiel aufzubauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pro Evolution Soccer 5 (32 Themen)

Pro Evo 5

Pro Evolution Soccer 5

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pro Evo 5 (Übersicht)

beobachten  (?