Starcraft: Kurztipps

Dronen die fliegen

von: Chewbbacca / 22.05.2007 um 20:37

Wenn ihr mit einer Drone an einen Ort fahrt und bevor sie dort angekommen ist, woanders ein Gebäude baut, fliegt die Drone für kurze Zeit. Wie hoch oder lang die Drone fliegt hängt von euch ab. Je besser ihr das ganze schafft, desto besser fliegt sie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


unsichtbare Zerglinge, etc.

von: Edmaster / 22.05.2007 um 20:39

  1. Man kann ein Zergling unsichtbar machen (das geht eigentlich nur in Brood War, es sei denn, man hat irgendwie einen Arbiter), indem man ihn als erstes eingräbt. Dann fliegt man mit einem Arbiter über ihn, gräbt den Zergling aus und rennt sofort mit ihm weg. Wenn ihr Glück habt, dann klappt das sofort.
  2. Wenn ihr mit einem WBF wo hinwollt und euch Einheiten (aber wirklich NUR Einheiten, keine Gebäude oder so) im Weg stehen, dann rechtsklickt einfach auf ein Mineralienfeld, das auf dem Weg liegt - dann fliegt der WBF einfach über sie hinweg.
  3. Nehmt eine Kommandozentrale oder etwas anderes, was landen kann. Fliegt mit dem Gebäude hoch. Schickt es irgendwo hin zum Landen und stellt neben die Landezone einen Panzer. Dann, wenn das Gebäude zum Landen ansetzt, fahrt mit dem Panzer drunter und schickt ihn in den Belangerungsmodus. Das Gebäude landet auf ihm und weil er nicht wegfahren kann, wird er zerstört.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Bonus-Level

von: Kevin116 / 22.05.2007 um 20:40

Beendet die neunnte Mission der Zergkampange in elf Minuten und elf Sekunden um einen Bonus-Level freizuschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einheiten und Gebäude retten

von: get2-Fx / 17.12.2007 um 21:36

Zerg: Wenn ihr die Fähigkeit Eingraben schon erforscht habt, dann könnt ihr auch die Zergdrohnen eingraben. Falls euer Gegner es also darauf abgesehen hat, euch die Rohstoffen abzudrehen, grabt die Drohnen einfach ein, und schon wird der Gegner sich andere Angriffsziele aussuchen müssen. Dadurch verliert der Gegner viel Zeit, wenn ihr die Defensiveinheiten weit vom Bau bzw. dem Schwarmstock hinschickt.

Terraner: Falls es euren Gebäuden mit Nahkampfeinheiten an den Kragen geht, müsst ihr sie einfach hochfliegen lassen. Auch dadurch verliert der Gegner viel Zeit, wenn ihr eure anderen Einheiten weit von der Kommandozentrale hinschickt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abwehr zerstören

von: lurid / 01.04.2008 um 14:20

Tiefe Löcher in die Abwehr des Zergs können Sie reissen, indem man die Larven oder Sporen, die bald zu Gebäuden mutieren, mit einer Blendgranate angreift.

Das hat zu Folge, dasss diese und alle nochfolgenden Entwicklungsstufen blind sind. Verfügen Sie über einen Nahkämpfer, der mit allen Nachkampfupgrades, Adrenalindrüsen und dem Metabolismusschub ausgestattet ist, sind Angriffe auf terranische Spinnenminen, die nicht zu nahe zusammen stehen, möglich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Starcraft - Kurztipps: Level 6 / Info über Verteidigung / Schildbatterie / Perfekter Stosstrupp bei Terraner Vs.Terraner / Charakter-Easteregg


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Starcraft

Starcraft spieletipps meint: Grafisch schon bei Erscheinen hoffnunglos veraltet - doch dank ausgefuchster Missionen und den drei völlig unterschiedlichen Rassen bis heute ungeschlagen! Artikel lesen
Spieletipps-Award88
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft (Übersicht)

beobachten  (?