Command & Conquer: Tipps und Tricks

Einheit nochmal bauen

/ 04.05.2000 um 15:35

Habt ihr eine Einheit oder ein Gebude gebaut und wollt das gleiche nochmal bauen, müsst ihr nur Z halten und A drücken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Entfernter bauen

von: der_navigator / 19.07.2002 um 12:49

Um weit von der Basis Gebäude zu bauen, muss man nur die Sandsäcke als Hilfsmittel dorthin ziehen, wo man das Gebäude bauen will.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fremde Einheiten fernhalten

von: Proggerlehrling / 04.01.2003 um 22:11

Manchmal reicht es aus, seine Basis WEITRÄUMIG mit einer Sandsackmauer zu umringen. Die gegnerischen Eihneiten versuchen drumherumzugehen, kommen aber oft nicht auf die Idee, die Mauer einach zu zerstören. Lasst euch aber einen Tiberiumvorrat hinter der Mauer, sonst habt ihr bald keine Kohle mehr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bauen ohne Ende

von: Proggerlehrling / 04.01.2003 um 22:18

Wenn ihr einfach nicht genug davon kriegt, eure Basis aufzubauen, aber immer unterbrochen werdet, weil ihr die Mission geschaft habt, gibt es einen Trick: Baut eine Mauer um ein gegnerisches Gebäude (ich empfehle ein Kraftwerk) und zerstört es. Sobald es explodiert ist, alle Einheiten davon zurückziehen. So habt ihr das Ziel noch nicht erreicht, und ihr könnt weiterbauen. Wenn euch allerdings dann irgendwann das Tiberium ausgeht, keine Panik! Bringt alle Einheiten in die Basis und macht eure Basis zu (umzäunen). Dann lassr ihr das Spiel über nacht laufen. Am nächsten Morgen habt ihr Tiberium bis zum abwinken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wie Sie GDI am einfachsten besiegen

von: Windregen / 14.03.2004 um 17:37

Wenn Sie als NOD gegen die GDI spielen, können Sie ab der 5. Mission ein "Aufklärungsrad" kaufen. Dieses hat zwar eine schwache Panzerung und kann - wie die normale Infanterie - von Fahrzeugen überrollt werden, aber es ist sehr schnell und kostet wenig. Kaufen Sie nun ein solches Aufklärungsrad und greifen Sie damit den/die gegnerischen Tiberiumsammler an. Sie merken, dass der/die Tiberiumsammler nun versucht/en, Ihr Aufklärungsrad zu überrollen. Schicken Sie dieses schnell zu Ihrer eigenen Basis zurück, bevor es überrollt wird. Der/Die gegnerische/n Tiberiumsammler wird weiterhin hinter Ihrem Aufklärungsrad hinterher sein. Ihre Einheiten können damit den/die Tiberiumsammler zerstören und damit auch zwangsläufig den Gegner in Sachen Tiberium schwächen. So bekommt der Gegner immer weniger Geld - und Sie können deren nun schwachen Widerstand problemlos auslöschen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Command & Conquer - Tipps und Tricks: Feuer erzwingen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Command & Conquer (5 Themen)

Command & Conquer

Command & Conquer spieletipps meint: Vielversprechende Neuauflage des Taktikklassikers als "Free 2 Play"-Spiel mit aufwändiger Optik. Ersteindruck: Gut. Eingestellt im Oktober 2013. Artikel lesen
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Command & Conquer (Übersicht)

beobachten  (?