Stronghold 2: ''Bewegliche Festung''

''Bewegliche Festung''

von: TH1999 / 07.10.2012 um 23:37

Zuerst möchte ich anmerken das man für eine ''bewegliche Festung'' ein gutes Kapital haben sollte, denn billig ist sie nicht!

Man benötigt:

  • 2-8 Katzen je nach der Stärke des Gegners
  • Mindestens 20 Axtwerfer (zur effektiven Abwehr von Gegnertruppen)
  • 5 Ballisten
  • 5 Katapulte (Bei beiden variiert es, man kann auch mehr nehmen)
  • Am besten für den Notfall noch ein paar stärkere Nahkampftruppen, ich hätte da an Ritter oder Schwertkämpfer gedacht, Beserker sind auch gut

All diese Einheiten packt man jetzt auf einen Haufen, am besten eignet sich die Pulkformation.

Man hat nun eine im Grundprinzip unbesiegbare Festung, denn selbst wenn Ritter ankommen würden diese wegen den Axtkämpfern ihre Pferde verlieren, von Ballisten und Katapulten zurückgeschossen werden und auf Dauer sterben, falls doch etwas durchkommt würden sich die Nahkampftruppen darum kümmern, die Katzen sorgen für eine Fernkampfresistenz.

Mit dieser Formation kann man selbst größere Armeen effektiv abwenden.

Zusammenfassung:

  • Pro: Eine im Prinzip unbesiegbare Festung
  • Contra: Sehr hohe Kosten

Ich hoffe ich konnte euch mit dieser Technik weiterhelfen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jahrmarkt & Tjost ohne Verlust von Arbeitern

von: Ger-Man / 21.03.2013 um 21:27

Die Idee von Jahrmarkt und Tjost ist eigentlich ganz gut. Man bekommt Beliebtheit und im Falle der Tjost auch noch Ehre, also erstrebenswerte Boni. Neben der langen Aufbauzeit gibt es aber noch einen weiteren Nachteil: Einige Arbeiter hören auf zu arbeiten und gehen stattdessen lieber zum Jahrmarkt/zur Tjost, um sich das Ereignis anzusehen.

Doch es gibt dagegen einen ganz einfach durchzuführenden Trick. Man umbaut beide Gebäude komplett mit einem Holzwall (wer lieber besseren Schutz gegen Computergegner und Multiplayergegner möchte, kann auch Steinmauern nehmen). Nun kommen die Bauern nicht mehr an das Gebäude und arbeiten ganz normal weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vorratslager an 2 verschiedenen Stellen

von: mrspy / 26.08.2013 um 15:23

Dies ist ein recht simpler, aber dennoch sehr hilfreicher Trick.

Mit diesem Trick kann man 2 Vorratslager an 2 Wunschpositionen haben und trotzdem eine weite Strecke zwischen den Vorratslagern haben. Dieser Trick ist sehr nützlich wenn zum Beispiel 2 wichtige Rohstoffquellen weit von einander entfernt sind und man trotzdem einen kurzen weg zwischen Rohstoff und Vorratslager haben will.

1: Bau alle 3 Vorratslager nebeneinander (am besten an einem Rohstoff)

2: Die Start- Vorräte sind alle in einem Vorratslager, daher sollte dieses auf KEINENFALL in der Mitte sein.

3: Nun musst du das mittlere Vorratslager löschen

4: Baue ein neues Vorratslager an das Vorratslager, welches noch leer ist

5: Nun musst du das Vorratslager löschen welches am nächsten zu demjenigen ist, welches noch die Startgüter enthellt.

6: Du kannst nun wieder ein neues Vorratslager bauen.

7: So kannst du es ewig weiter treiben, bis das Vorratslager an der Wunsch Position ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Bulle an der Grenze: Vogelfreie besiegen

von: gencapd / 03.01.2014 um 12:11

Um die Vogelfreien in der Kampagnen-Mission "Der Bulle an der Grenze" auch zu einem späteren Zeitpunkt des Spiels als direkt am Anfgang noch ziemlich verlustfrei auslöschen zu können, reicht die Anwendung eines einfachen Tricks:

Baut auf den Berg hinter ihrem Lager einige Türme (die genaue Anzahl kan durchaus variieren) und besetzt diese mit Bogenschützen (je mehr davon, desto schneller geht es ). Diese werden die tiefer stehenden Vogelfreien töten, können aber aufgrund des Höhenunterschieds selbst nicht getroffen werden.

Wenn keine Gegner mehr leben, braucht ihr das Lager nur noch mit Lanzenträgern, den Mönchen oder dem Burgherren zu zerstören.

Denkt unbedingt daran, die Eingänge zu den Türmen mit Steinwällen zu verriegeln.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tip die Mission hab ich zwar schon länger durch hab aber auch des so gemacht mit den Türmen.

25. Januar 2016 um 14:18 von timdegu melden

Ich kann dort als Herzog keine Türme bauen...

05. Januar 2014 um 12:42 von Strongholder melden


Fast nicht einnehmbare Burg

von: timdegu / 07.01.2014 um 12:30

Baut an jeder Ecke der Wälle Türme mit Holzschutz und einen 3 Wall dann stellt ihr auf den Türmen Bogenschützen ( für bewaffnete Bauern, Lanzenträger, Bogenschützen, Armbrustschützen und für die Belagerungsmaschienen) und Armbrustschützen (für Schwertkämpfer, Pikiniere, Ritter und Streitkolbenkämpfer) auf außerdem diese Feuerkelche. Auf den Mauern stellt ihr ein paar Lanzenträger und Schwertkämpfer auf für die Leitern vor den Wällen platziert ihr Fallgruben, Mörderlöcher und Hundezwinger auf direkt an dem Wall platziert ihr einen Wassergraben dass die Truppen nicht so leicht rüber kommen.

Zuletzt plaziert ihr die Türme die 100 Steineinheiten brauchen, dort stellt ihr entweder ein Katapult hin oder Ballisten so könnt ihr auch Gegnerische Truppen von einer weiteren Entfernung ausschalten. falls der Feind trotzdem durch kommt stellt sicher dass ihr eine 2 Verteidigungstruppe in unmittelbarer nähe habt diese stellt ihr dann auf den Burgfried außerdem würde ich noch zusätzlich Ritter in den Burgfried stellen um die restlichen Truppen abzuwehren und um zu gewinnen.

Diese Strategie hat bei mir fast immer geholfen falls aber der Feind trotzdem durchkommt habt ihr seine Armee sehr stark geschwächt und könnt sie mit den restlichen Truppen mit Leichtigkeit überwältigen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gute Idee, ich würde dann noch Armbrustschützen und Ritter IN den Bergfried stellen und Armbrustschützen, Bogenschützen, Pikeniere und Schwertkämpfer AUF den Bergfried!

08. Januar 2014 um 14:43 von Strongholder melden


Weiter mit: Stronghold 2 - Kurztipps: Unfair jedoch erfolgreich!

Zurück zu: Stronghold 2 - Kurztipps: Wie man auf engen Raum baut / Die Perfekten Gegner (Königsmacher) / Beste Verteidigung / Kirche oder Schenke? / Karteneditor

Seite 1: Stronghold 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Stronghold 2

Stronghold 2 spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Aufbau- und Echtzeitstrategie: So muss es sich also als mittelalterlicher Burgherr gelebt und gekämpft haben. Artikel lesen
85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Stronghold 2 (Übersicht)

beobachten  (?