SW Battlefront 2 (2005): AT-ST leicht zerstören

AT-ST leicht zerstören

von: paterle / 30.12.2008 um 17:51

Auf dem Planeten Endor gibt es doch die Schlitten. Man muss den Cheat unbesiegbar eingeben. Der geht so: LinksRechtsHochHochHochLinksRunterRunterRunterLinksHochHochHochLinksRechts.

Als nächstes nimmt man eine Mine und klebt sie hinten auf den Schlitten. Nun muss man einen AT-ST rammen und er explodiert. Wenn man die Mine bei einem anderen Schlitten drauf tut und einer von eurer Mannschaft mit ihm fährt, sieht es witzig aus wenn er den AT-ST rammt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja

27. Februar 2013 um 17:37 von rockstarfan melden


Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?

Zwei gute Tricks gegen Jedis und Sith-Lords

von: schitt / 30.12.2008 um 17:53

Trick: Sitzt ihr in einem Panzer und werdet plötzlich von einem Jedi oder von einem Sith-Lord angegriffen, dann müsst ihr versuchen, dass er so steht, das man ihn direkt mit der Sekunderwaffe (Raketen) treffen kann. Wenn das der Fall ist, ist er mit einem oder mit zwei Schuss im Eimer.

Trick: Wenn ihr mit einem Panzer fahren wollt, klebt ein paar Minen drauf - wenn ihr dann zu einem Gegner fahrt, explodiert eine Mine. Das könnt ihr nur machen wenn ihr den Unverwundberkeitscheat anwendet. Der geht so:Hoch, Hoch, Hoch, Links, Rechts, Rechts, Links, Hoch, Hoch, Hoch, Links, Rechts.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unverwundbarer Yoda

von: Hurrikan01 / 22.11.2006 um 17:10

Wenn ihr auf Kashyyyk seid und Yoda spielt, solltet ihr euch die meiste Zeit im Wasser aufhalten. Weil das Wasser so hoch steht, können euch die Gegner nicht treffen und es kommen viele Gegner an euch vorbei. Je mehr ihr jetzt tötet, desto mehr Zeit habt ihr Yoda zu spielen. So könnt ihr sehr schnell gewinnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lava ist gefährlich!

von: Hurrikan01 / 22.11.2006 um 17:28

Wenn ihr auf Mustafar spielt und unverwundbar seid, würde ich euch dennoch nicht raten auf die Lava zu springen, denn an den meisten Stellen ist sie undicht und ihr fallt hindurch. Falls euch das doch passiert, hilft nur noch eins: Geht ins Pausemenü und klickt auf Wiedereinstieg.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

weis ich schon

11. Mai 2010 um 16:40 von pata1998 melden


Im Gefecht nachladen

von: Hurrikan01 / 30.12.2008 um 17:54

Es kann schnell passieren, dass einem in einer Abschussorgie plötzlich die Munition ausgeht. Wenn ihr in so einer Situation keinen Unverwundbarkeits-Cheat aktiviert habt, geht ihr höchst wahrscheinlich drauf. Um dem aus dem Weg zu gehen, rate ich euch, immer mit voller Munition einen Angriff zu starten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SW Battlefront 2 (2005) - Kurztipps: Kashyyyk leicht gemacht / Meisterschütze / Zerstörer / AT-AT leicht gemacht / Ungerechtigkeit

Zurück zu: SW Battlefront 2 (2005) - Kurztipps: Unverwundbarkeit und unendlich Munition / Kamikaze / Die besten Planeten für Medaillen / Der Würgegriff / Nur Helden

Seite 1: SW Battlefront 2 (2005) - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Star Wars Battlefront 2 (2005) (24 Themen)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)

beobachten  (?