SuM: 2 Tricks

2 Tricks

von: JJarl / 31.10.2008 um 11:35

Wollt ihr euch auch im Onlinemodus längere Namen machen als zwölf Buchstaben? Dann geht unter "C:\Dokumente und Einstellungen\EUER BENUTZERNAME\Anwendungsdaten\Meine Die Schlacht um Mittelerde-Dateien" in die Datei GameSpyLogin und gebt dort wo eure ganzen Onlinenicks stehen ein Komma und einen Namen eurer Wahl dahinter ein. Dann noch abspeichern und fertig.

Ihr könnt auch euren Singleplayer Rang verändern geht wieder unter "C:\Dokumente und Einstellungen\EUER BENUTZERNAME\Anwendungsdaten\Meine Die Schlacht um Mittelerde-Dateien" diesmal aber in die Datei "EURERPROFILNAMESkirmishStats" und gebt dort bei ARMEE Wins (für ARMEE steht entweder Mordor, Isengart, Gondor, Rohan) eine beliebige Anzahl an Siegen ein.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

öööööööööööööööö

05. Dezember 2008 um 17:54 von tariadelle melden


Final Battle der Bösen Kampange

von: Rapmasta / 12.01.2008 um 13:13

Der Final Battle der bösen Kampagne unterteilt sich, ähnlich wie der Final Battle der guten Kampagne in einzelne Angriffswellen. Zuerst empfehle ich mit Isengards Truppen anzugreifen, da ihr diese mit schweren Rüstungen und geschmiedeten Klingen ausrüsten könnt. Außerdem könnt ihr Lanzenträger erschaffen, die effektiv gegen die Reiter Rohans sind.

Als Erstes greifen euch Reiter Gondors an. Sie sind nicht allzu stark. Dann solltet ihr beide Lager mit Wachtürmen ausstatten und die Lager des Guten zerstören. Die Katapulte zerstört ihr am Besten mit den Nazgul. Der zweite Angriff besteht aus Adlern, die eure Nazgul angreifen. Sie vernichtet ihr am besten, indem ihr die Nazgul über den Wachtürmen postierst, dann erschießen diese die Adler.

Um das Tor zu zerstören, braucht ihr Grond. Um die Angreifer zu dezimieren, könnt ihr den Balrog beschwören, dann solltet euch und eurer Armee niemand mehr im Weg stehen. Außer die Rohirim. Aber die könnt ihr auch ganz leicht besiegen. Ihr wartet einfach, bis die Rohirim im Norden auftauchen. Dann beschwört ihr einfach den Balrog in der Mitte und schon sind alle tot.

So, jetzt solltet ihr keine Probleme mehr haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gondor

von: DaHoOlL / 12.01.2008 um 13:25

Gondor verfügt über gut gepanzerte Einheiten, robuste Bauwerke und eigene Belagerungswaffen. Wenn die Mauern mit Numenor-Mauerwerke ausgerüstet wurden, wird man es in den Mauern sehr lange überleben, da das Tor auch noch verstärkt werden kann. Wenn auch noch Katapulte und Kampftürme auf den Mauern errichtet sind, hat der Feind kaum noch eine Chance und man erschafft in den Mauern eine Elite-Armee.

Zu empfehlen sind z.B. Turmwachen-Bogenschützen-Bataillone, Ritter Gondors und obwohl man nicht gerade viele Einheiten produzieren kann wie Mordor und Isengart, lässt sich das mit den vielen Upgrades und der richtigen Strategie wieder wegmachen.

Einige Tipps:

  • Bester Held: Gandalf/Faramir
  • Bester Fußsoldat: Turmwachen (ist ja klar)
  • Bester Bogenschütze: Bogenschützen/Waldläufer (eigentlich gleich gut da man die Bogenschützen mit schweren Rüstungen aufrüsten kann und die Waldläufer nicht)
  • Beste Kavallerie: Ritter (sind auch die einzigen)

Und es empfiehlt sich einen Marktpaltz zu bauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mordor

von: DaHoOlL / 12.01.2008 um 13:33

Mordor Ork-Krieger zählen zu den schwächsten Einheiten des ganzen Spiels, aber da sie GRATIS sind, kann man schnell eine große Armee aufbauen, um den Feind einfach zu überrennen.

  1. Es empfiehlt sich, gleich am Anfang vier Schlachthäuser zu bauen und danach einen Haradrim-Palast. Viele bauen Orkgruben, das ist aber nicht so gut, obwohl Ork-Krieger gratis sind, sind die Armbrustschützen recht teuer! Geht mit den Ausgebildeten Haradrim/Ostlinge auf die Suche nach Kobole/Kobolde, Wargen und Trolle um deren Schätze zu rauben.
  2. Sobald ihr 1200 Rohstoffe habt, baut ihr die Ausbildungs-Stätte für Gebirgstrolle und produziert gleich welche.
  3. Schickt einen Gebirgstroll los, um die Karte zu erkunden oder Gegner platt zu machen, um Punkte für "den einen Ring" zu bekommen (er muss aber mit einen Baumstamm augerüstet sein).
  4. Baut einen Olifatenpferch, um Olifaten (Mumakil's) auszubilden. Zerstört mit diesen dann die Mauern des Gegners (wenn er welche hat) aber nicht die Tore, die kann er wieder reparieren und eingestürzte Mauern nicht!
  5. Sobald ihr die Macht "Ruf der Horde" besitzt, baut eine Orkgrube und bildet mit dieser Fähigkeit so viele Orks wie möglich aus.

Damit müsstet ihr die Schlachten auf Mittel/Schwer schaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Troll

von: berardi / 12.01.2008 um 13:34

Wenn ihr einem Troll einen Baumstamm als Waffe benutzen lasst und er wird verletzt, kann er keine Orks mehr essen, um seine Power aufzufüllen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SuM - Kurztipps: Gondor / Start für Mordor / Diverse Tipps / Mehr Rohstoffe bei Gondor / Taktik

Zurück zu: SuM - Kurztipps: Böse Kampagne Fangorn / Kommandeurspunkte / Legolas ganz schnell auf Level 10 / Allgemeine Tipps / Sehr nützlich Tipps

Seite 1: SuM - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

SuM

Der Herr der Ringe - Schlacht um Mittelerde spieletipps meint: Das erste Strategiespiel für Herr-der-Ringe-Fans setzt die Vorlage stimmig um, das Missionsdesign bleibt hinter der Gesamtatmosphäre leider etwas zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

SuM (Übersicht)

beobachten  (?