Nintendogs Labrador: Gassi gehen

Gassi gehen

von: OllyHart / 27.11.2006 um 22:04

Damit euer Hund kräftiger wird, müsst ihr mit ihm Gassi gehen. Ihr könnt alle 30 Minuten mit ihm nach draußen gehen. Während des Spaziergangs trefft ihr andere Hunde und findet (seltene) Gegenstände. Gassigehen ist ebenfalls über den roten Pfeil am linken oberen Bildschirm zugänglich. Beim Gassigehen müsst ihr darauf achten euren Hund zunächst nicht zu überfordern, habt also immer die Ausdaueranzeige im Blick.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Parks

von: OllyHart / 27.11.2006 um 22:04

Wenn ihr mit eurem Hund spazieren geht, könnt ihr auch verschiedene Parks besuchen. In diesen Grünanlagen könnt ihr euren Hund fit machen für Wettbewerbe

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das mit dem fit machen dauert ne weile

12. Oktober 2012 um 19:51 von Vanne02


Trainerpunkte

von: OllyHart / 27.11.2006 um 22:05

Mit jeder Minute, die ihr aktiv mit eurem Hund verbringt, verdient ihr euch Trainerpunkte. Auch gewonnene Wettbewerbe oder Spazierengehen mit dem Hund bringen euch Punkte ein. Verliert ihr einen Wettbewerb oder gebt ihr eurem Hund was Schlechtes zu Fressen, verliert ihr Punkte. Mit den Trainerpunkten könnt ihr Gegenstände, Spielzeuge etc. freischalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hundepension

von: OllyHart / 27.11.2006 um 22:07

Wenn ihr mehr als einen Hund habt, dürft ihr hier euren Hund „lagern“, um später mit ihm weiter zu arbeiten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Blaue Punkte

von: OllyHart / 27.11.2006 um 22:06

Wenn ihr zum ersten Mal mit eurem Hund Gassi gegangen seid, werdet ihr beim nächsten Spaziergang blaue Punkte am Wegrand entdecken. Diese Punkte zeigen an, wo euer Hund sein Revier markiert hat. Wenn ihr in der Nahe eines solchen Punktes einem weiteren Hund begegnet, kann es sein, dass es zum Kampf zwischen den Beiden kommt – also Vorsicht!

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das wusste ich auch noch nicht! :)

10. Januar 2013 um 14:12 von VeemonX

Das wusste ich noch nicht :)

10. Februar 2012 um 14:58 von Doggy123

Habe ich nicht gewusst ! Gut :)

20. März 2010 um 17:31 von Nadka


Weiter mit: Nintendogs Labrador - Wie genau funktioniert das?: Baden / Einkaufen

Zurück zu: Nintendogs Labrador - Wie genau funktioniert das?: Wie genau funktioniert das? / Das Glühbirnensymbol / Das Knochensymbol / Den Hund füttern / Dem Hund Wasser geben

Seite 1: Nintendogs Labrador - Wie genau funktioniert das?
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo! Artikel lesen

Letzte Inhalte zum Spiel

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Atari am Arm: Mit dieser Smart Watch könnt ihr Klassiker unterwegs zocken

Atari am Arm: Mit dieser Smart Watch könnt ihr Klassiker unterwegs zocken

Die Gameband mit Arcade-Klassiker Pong Gaming-Gigant Atari ist aktuell dabei, die erste Smart Watch mit ausgewiesenem Sp (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)

beobachten  (?