3. Akt: Rincewind der Schnitter: Komplettlösung Discworld 2

Aufgrund der vielen Gefahren beim Dreh verlangt Tod nun auch noch ein Double. Dazu ist das schwarze Schaf im Schrank im Geheimbund bestens geeignet. Man unterhält sich mit ihm und übergibt ihm die Fotos von der Höhlenmalerei. Endlich kann der Film zuende gedreht werden. Doch da er beim Publikum leider nicht allzu gut ankommt, muß Rincewind ihn noch ein wenig verbessern. Er nimmt die Rolle vom Projektor und legt sie auf den Schneideapparat, wo er die restlichen Bilder der Elfenkönigin untermischt. Die Rolle wird wieder auf den Projektor aufgesetzt. Doch was nun? Tod wird ein großer Star und will seinen alten Job nicht weiter ausführen. So übernimmt Rincewind diese Aufgabe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3. Akt: Rincewind der Schnitter

In Tods Stall nimmt er das Seil und geht dann zum Haus. Unter der Matte befindet sich ein Schlüssel. Drinnen nimmt Rincewind die Sense aus dem Schirmständer und den linken Vorhang. Im linken Zimmer erzählt Albert was uns nun erwartet. Wir brauchen einen schwarzen Mantel, eine Sense, eine tiefe gebieterische Stimme und einen Beweis unserer Reitkunst, um Tod vertreten zu können. Man nimmt außerdem den öligen Lappen und öffnet den Ofen. In dem rechten Zimmer wird Rincewinds Biographie genommen und der Alkoven mit dem Schlüssel aufgeschlossen. Es ist allerdings zu finster, um etwas zu sehen. Aus dem rechten oberen Zimmer werden Schnur und Kaninchen genommen, in dem sich ein Pyjama aus Spitze befindet. Im oberen rechten Zimmer die Tinte nehmen, einen Blick ins Hauptbuch werfen und an der Kordel ziehen. Albert verläßt seinen Platz, also schnell runter und das Zuckerschälchen nehmen. Der Zucker wird ans Pferd verfüttert. Dann der Sattel mit Klebe eingeschmiert und aufgesetzt. Das Reiten ist kein Problem mehr. Im Garten schützt Rincewind sich vor den Bienen mit dem Pyjama und vertreibt sie mit dem angezündeten öligen Lappen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wie gehabt holt er mit den Händen etwas Wachs aus den Bienenstöcken und füllt den Eimer mit Honig. Außerdem nimmt er die Angelrute des Gartenzwergs, sieht sich den Handkarren an und redet mit Susanne. Sie verlangt zunächst seine Biographie als Tausch dagegen. Doch nach einem Blick hinein ist sie doch nicht mehr gut genug, und sie möchte lieber eine uralte Biographie. Also wird aus Wachs und Schnur eine Kerze gebastelt und angezündet. Rincewind steckt sie in seine Taschen, um im Alkoven etwas sehen zu können. Er nimmt die Tafel rechts und tauscht sie bei Susanne gegen den Karren ein. Er zeigt Albert die Sense und den schwarzen Stoff. Doch der Stoff ist ihm nicht schwarz genug und mit der Sense soll er erst noch ein wenig üben. Also begeben wir uns zum Gretreidefeld im Süden. Da der Umgang mit der Sense Rückenschmerzen verschafft, wird die Sense mit dem Karren verbunden. Mit diesem Mäher wird das Feld ohne Probleme gemäht. Der Stoff wird tiefschwarz, indem man die Tinte in den Gartenteich gießt und den Stoff hineinhält.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun wird noch das Seil mit dem Bumerang verbunden und am Schornstein des Hauses benutzt. Wir klettern hoch und rufen hinein. Unsere Stimme wird durch das Ofenrohr gebieterisch verzerrt. Nachdem wir daraufhin die Sense und den Mantel Albert vorzeigen, verlangt er zum guten Schluß noch, daß wir als Übung 100 Seelen fangen und ihm vorzeigen. Also gehen wir in den Garten und hängen den Honigtopf an die Angel Damit können wir die 100 Ameisenseelen aus der Seelengrube rechts herausangeln und Albert übergeben. Er weist uns unseren ersten richtigen Auftrag zu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


4. Akt: Bis das der Tod uns scheidet!

Auf Tod wurde ein Attentat verübt, er liegt im Sterben. Wir müssen schleunigst versuchen, seine Lebensuhr wieder aufzufüllen, um ihm zu helfen, wenn wir nicht bis in alle Ewigkeit seine Arbeit übernehmen wollen. Zu Beginn wird der Korken von seinem zerfetzten Hut genommen. In Djelibeby zeigt man Uri Djeller die Sanduhr, er meint, wir sollten sie am Jungbrunnen wieder auffüllen. Er hat nur leider den Ort vergessen, aber ein Prospektor, der ab und zu die Gegend besucht, würde ihn kenne. Wir sehen uns also eine Weile in jelibeby um, bis der Prospektor irgendwann mit seinem Kamel eintrifft. Dann klauen wir ihm schnell seine Wasserflasche aus der Satteltasche und legen statt dessen den verwesenden Arm hinein. Sobald der Prospektor nun die Stadt verläßt verfolgen ihn die Geier wegen des Geruchs des Arms, bis er sich zum Jungbrunnen begibt. Wir folgen ihm dorthin. Der Brunnen wird mit dem Korken verstopft. Mit dem Sand am Grund kann die Lebensuhr wieder aufgefüllt werden. Tod ist gerettet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Discworld 2: 5. Epilog: Queen Kong

Zurück zu: Komplettlösung Discworld 2: Seite 2

Seite 1: Komplettlösung Discworld 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Discworld 2 (2 Themen)

Discworld 2

Discworld 2

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Discworld 2 (Übersicht)

beobachten  (?