Mission 11b, Massaker (in der Mitte): Komplettlösung Dungeon Keeper

Beim Abbau des Goldes finden Sie nicht nur ein Level-up-Extra, sondern kommen auch zu einer Stelle, an der nur ein schmaler Durchgang im Fels ist. Bevor Sie hier weiter graben und zu den Blauen durchstoßen, stellen Sie eine Stachelfalle in den Durchgang, davor eine Angstfalle und zusätzlich eine Wächterkanone. In unmittelbarer Nähe plazieren Sie einen kleinen Wachraum und ein paar Betten. Vom zweiten inzwischen eroberten Portal ziehen Sie einen Gang zum Westportal des violetten Keepers. Graben Sie sich aber auf keinen Fall ganz durch, sondern lassen Sie noch ein Wandstück stehen, vor das eine Angstfalle plaziert wird. Natürlich steht dahinter wieder eine Wächterfalle. Wenn alle Fallen stehen, brechen Sie im Süden durch die Goldader und vernichten den blauen Keeper. Warten Sie aber unbedingt solange, bis genügend Mana vorhanden ist. Gleich nach der Zerstörung des feindlichen Herzens nehmen Sie sich ohne auszuruhen den gelben und den grünen Keeper vor, von denen inzwischen wahrscheinlich nur noch einer übrig ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dungeon Keeper schon gesehen?

Greifen Sie durch den Gang östlich des blauen Portals an und setzen die Versammlungsfahne in zwei bis drei Schritten auf das feindliche Herz, lassen diese aber stets eine Weile an einem Ort stehen - Ihr Mana steigt trotzdem! Nachdem auch dieser Keeper besiegt wurde, graben Sie vom östlichsten, ehemals gelben Raum aus nach rechts oben, um eine unerschöpfliche Edelsteinader zu finden. Jetzt können Sie durch den schon vorbereiteten Gang in das violette Westportal eindringen und den letzten Gegner zerschlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 11b, Massaker (in der Mitte)

Da Sie hauptsächlich von Fels umgeben sind, besteht der wichtigste Schritt zunächst darin, Ihre Ausgänge mit Fallen zu sichern und für die feindlichen Geschöpfe unpassierbar zu machen. Errichten Sie daher so früh wie möglich im mittleren westlichen Raum eine 3x3 Werkstatt und schicken den bald auftauchenden Troll mit einem Klaps an die Arbeit. Der Ausgang östlich vom Portal hat bei der Absicherung oberste Priorität! Beeilen Sie sich und graben schnell bis zur Goldader, ohne sie jedoch anzutasten. Stellen Sie eine Angstfalle vor das Gold - direkt dahinter eine Wächterfalle - später kommt vor die Angstfalle noch eine Gasfalle. Jetzt haben Sie etwas mehr Zeit und bauen unterhalb des Portals einen 4x4 Schlafraum, links davon eine 3x3 Hühnerfarm, rechts eine Schatzkammer. Erweitern Sie nun die Werkstatt auf 4x4 und graben sich links davon bis zu der Stelle in die Goldader, an der nur ein schmaler Durchgang im Fels ist. Genau in den Durchgang kommt eine Gasfalle, die von einer Angstfalle geschützt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hinter der Angstfalle steht wie gewohnt eine Wächterkanone. Nachdem Sie den nordöstlichen Eingang aufgegraben und mit Angst + Wächter geschützt haben, müssen Sie noch Ihren nordwestlichsten Raum absichern. Im Spielverlauf wird der blaue Keeper eventuell versuchen, durch die linke obere Ecke dieses Raumes zu kommen. Versalzen Sie ihm diese Suppe, indem Sie das Gold dort nicht abbauen, sondern dafür zwei Angstfallen direkt in die Ecke stellen. Zwei Wächterfallen sollten an dieser Stelle für Sicherheit sorgen. Bauen Sie nun links vom Herzen einen 5x5 Trainingsraum und befreien eine Eiserne Jungfrau, indem Sie das Gold im Südwesten abbauen und zwei Steinbrücken in die entstehende Lücke bauen. Um jede Menge Skelette zu bekommen, entsteht in diesem Raum ein 4x5 Kerker. Erobern Sie nun das blaue Keeperherz. Versuchen Sie keinen Gewaltakt, sondern ziehen Sie sich ein paar Mal in den sicheren Dungeon zurück, damit Ihre Geschöpfe verschnaufen können. Nach dem Sieg graben Sie sich zum noch freien Portal im Norden durch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vom gelben und grünen Keeper dürfte inzwischen nur noch einer übrig sein, den Sie ohne größere Probleme vernichten. Während sich Ihre wackeren Kämpfer zurückziehen, erzeugen Sie noch einige Imps, die ganz im Osten einen Tunnel zum kleinen Lavasee im Süden graben. Auf der Strecke finden Sie eine Edelsteinader und einen zusätzlichen Stufe-10-Salamander. Bauen Sie nun direkt an die feindliche Dungeonherz-Mauer eine Brücke und verbreitern sie so, daß eine Plattform davor entsteht. Wenn sich Ihre Imps durch die Wand gegraben haben, lassen Sie Ihre Armee vor das violette Herz fallen und erledigen den Rest mit Vergnügen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dungeon Keeper: Mission 11c, Gemetzel (nördlich) / Mission 12, Aasgeier

Zurück zu: Komplettlösung Dungeon Keeper: Mission 9, Überfall / Mission 10, Zerschlagung / Mission 11a, Blutbad (südlich)

Seite 1: Komplettlösung Dungeon Keeper
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dungeon Keeper (6 Themen)

Dungeon Keeper

Dungeon Keeper

Letzte Inhalte zum Spiel

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dungeon Keeper (Übersicht)

beobachten  (?