Mission 17, Gefallener Engel: Komplettlösung Dungeon Keeper

Vorsicht! Auf der Insel steckt eine Falle! Erobern Sie nun die beiden Gefängnisse, deren Zugang ebenfalls mit einer magischen Tür abgeschlossen wird, und im Osten den Friedhof mittels Symbiosegruppe. Achten Sie darauf, daß der Friedhof auch über Brücken erreichbar ist! Weiter innen patrouilliert ständig eine größere Truppe. Wenn diese Gruppe an einem der südlichen Gefängnisse vorbeikommt, setzen Sie Horny vor eine Holztür des Gefängnisses. Nachdem er etwas für Ordnung gesorgt hat, öffnen Sie alle Türen und stürmen die beiden dringend benötigten Schatzkammern. Gleich danach stürmen Sie die Manaquelle im Südwesten. Wenn alle Leichen eingesammelt wurden, schnappen Sie sich Ihre Imps und lassen sie so lange nicht mehr los, bis eine Holztür gebaut und abgeschlossen wurde, die den Zugang zu Fürst Reinherz‘ Zentrum absperrt. Warten Sie nun, bis 200.000 Mana erreicht sind, und setzen Horny vor das feindliche Zentrum. Der Rest erledigt sich fast von selbst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dungeon Keeper schon gesehen?

Mission 17, Gefallener Engel

Graben Sie sofort zu den beiden Portalen. Vom Ostportal graben Sie zudem vier Felder weiter nach Osten, dann nach Norden bis zum Fels. Dort finden Sie zwei Manaquellen, weitere Kämpfer und ein Kartenoffenbarungs-Extra. Ebenfalls vom Ostportal graben Sie drei Felder nach Süden, dann nach Osten, um ein Level-up zu finden, das Sie aber erst später benutzen. Legen Sie einen Schlafraum mit 3x3 Hühnchen an, eine 4x4 Bibliothek, 5x5 Trainingsraum und 4x5 Arena. Trainieren Sie alle Geschöpfe auf Stufe 5 - mit Klapsen motivieren - und schaffen Sie im Laufe der Zeit 20 Imps. Spätestens wenn einer der anderen Keeper an den Tempel heran baut, benutzen Sie den Level-up und graben einen Tunnel zum Tempel. Vom Herzen aus 11 Felder nach Osten beginnt er und verläuft gerade nach Norden zum südöstlichen Raum des Tempels. Warten Sie einen Augenblick, bis die Imps nahe genug heran gebaut haben und die große Patrouille vorüberzieht, dann setzen Sie Horny ein. Wenn noch 50.000 Mana übrig sind, kicken Sie den wilden Burschen weg und setzen die Versammlungsfahne ein, mit der Sie Ihre Geschöpfe im südöstlichen Raum versammeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erobern Sie dann den Ostraum und erschlagen Sie so lange Helden, bis Ihre Imps nicht nur den Tempel erobert haben, sondern die Schwarzen Engel auch Hilfe anbieten. Sobald die Engel mithelfen, setzen Sie die Versammlungsfahne direkt auf das blaue Keeperherz und zerstören es - heilen Sie dabei vor allem die Stärksten! In der Zwischenzeit haben Ihre Imps zwei Zugänge zum grünen Keeper gegraben, den Sie direkt anschließend vernichten. Setzen Sie auch hier die Fahne direkt auf das feindliche Herz und kümmern Sie sich nicht um Verluste - einige Schwarze Engel reichen am Ende.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 18, Bruderschaft

Bevor Sie irgend etwas anderes tun, graben Sie zum Portal und von der Portalmitte aus so lange nach Osten, bis Sie auf Fels stoßen. Entfernen Sie die wenigen Felder im Norden, um eine Manaquelle und einen Lavasee zu entdecken, und im Süden, um ein Stück weiter östlich eine Edelsteinader zu finden. Mit diesem Megafund und möglichst vielen Imps bauen Sie links neben dem Herzen einen 8x5 Schlafraum mit 6x3 Hühnchen, weiter westlich einen 5x5 Tempel und einen 5x5 Friedhof. Im Norden liegt eine 3x5Bücherei und im Osten ein 5x5 Trainingsraum. Rechts neben dem Trainingsraum entstehen Werkstatt und eine 5x6 Arena. Achten Sie unbedingt darauf, nicht in den langen Gang zur Edelsteinader hinein zu bauen, an dessen Anfang drei ständig zu erneuernde Indyfallen Wache halten und von dessen Mitte Sie nach Süden zum Wasser graben. Trainieren Sie nun alle Geschöpfe auf Stufe 6 und entdecken Sie südwestlich des Portals Kerker und Folterkammer, östlich des Lavasees den Zugang zu einem Heldentor, das zu einem freien Tempel führt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Westlich des Friedhofs errichten Sie einen 4x4 Wachraum, von dem ein mit drei Indyfallen gesicherter Gang Richtung Süden führt - zum zweiten Portal. Wenn keine Heldengruppen mehr kommen, ziehen Sie Brücken zum gelben und grünen Feindportal, stürmen zuerst den gelben Keepersohn, dann den grünen. Jetzt haben Sie beliebig lange Zeit, um alle Ihre Geschöpfe mindestens auf Stufe 7 zu trainieren. Lassen Sie möglichst Kämpfer gleicher Art in der Arena üben und heilen Sie rechtzeitig. Greifen Sie dann die Westseite von Nemesis‘ Festung an. Bauen Sie aber auf keinen Fall Brücken zur Festung und überrennen den Feind durch drei weggegrabene Außenwände.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dungeon Keeper: Mission 19, Abfang-Jäger / Mission 20, Königsmord

Zurück zu: Komplettlösung Dungeon Keeper: Mission 15a, Sturm / Mission 15b, Kreuzzug / Mission 16, List

Seite 1: Komplettlösung Dungeon Keeper
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dungeon Keeper (6 Themen)

Dungeon Keeper

Dungeon Keeper

Letzte Inhalte zum Spiel

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dungeon Keeper (Übersicht)

beobachten  (?