Game Guide - Seite 2

Das Flammenschwert: Gehen Sie wieder zum Einsiedler, der Ihnen zum Dank eine Steinrune und einen Karteneintrag beschert. Zerstören Sie nun alle Kanonen auf dem Weg zum neuen Karteneintrag und wenden die Rune am Eingang an. Folgen Sie dem Gang so lange, bis ein Monster aus der Wand bricht. Gehen Sie durch das entstandene Loch in der Wand und halten sich immer links, um zum Schwert zu gelangen. Zuvor müssen Sie aber einige der Scavangers töten. Lassen Sie sich nicht auf einen Nahkampf ein und benutzen die in der Spinnenhöhle gefundenen Pfeile mit der Varianten-Taste . Wenn Sie das Schwert haben, laufen Sie den gleichen Weg zurück, denn außer einer blutigen Nase und einigen Pfeilen - in der Nähe des "Flammenschwert-Eingangs" - ist hier nichts mehr zu holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kanonen: Säubern Sie jetzt den gesamten Kartenabschnitt von Kanonen, Drachen und Wartoks. Sollten Ihnen wirklich einmal die Heiltränke ausgehen, benutzen Sie folgenden Trick: Öffnen Sie das Inventar und nehmen einen Heiltrank mit der linken Maustaste. Halten Sie den Trank fest und schließen das Inventar wieder. Schon haben Sie ein zusätzliches Fläschchen. Südlich der Kartenmitte sehen Sie einen riesigen, runden Felsenbogen über dem Fluss, direkt an einem kleinen Wasserfall. Der Fluss fließt kurz danach in einen Tunnel. Landen Sie links vor dem Tunnel und laufen durch das Wasser hinein, um Flammenpfeile und eine bessere Plattenrüstung für Rynn zu finden. Osttorschlüssel: Ganz im Osten der Karte haben Sie gewiss schon den mit Fahnen versehenen Eingang entdeckt - ein Wartoklager. Den Wartok am Eingang locken Sie zum Drachen. Schießen Sie nicht auf die größeren Monster, denn Sie würden dafür sehr viele Pfeile verschwenden! Lassen Sie sich auch besser nicht auf Nahkämpfe ein. Springen Sie erstmal auf die Kisten, um sich einen Überblick über die Höhle zu verschaffen und einen Heiltrank zu bekommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Osttor: Beim großen Osttor können Sie nun die kleine Seitentür mit dem im Lager erbeuteten Schlüssel öffnen. Töten Sie die Wachen, indem Sie sie zum Drachen locken. Der große Hebel an der linken Torseite öffnet das große Tor und Sie reiten auf Arokh hinein. Gleich um die Ecke wird der Weg für den Drachen versperrt und Rynn muss den Auslösehebel alleine finden. Zuerst locken Sie ein paar Wartoks zu Arokh, bevor Sie den linken Gang nehmen und die Falltür hinter der nächsten Biegung überspringen. Sollten Sie in die Falle tappen und bis zur Folterkammer rutschen, erledigen Sie die Wachen, steigen am Raumende die Kisten hinauf und springen auf den nahen Absatz, der Sie über einen Querbalken zu einer Leiter führt. Ganz oben finden Sie schließlich den Hebel für das Sperrgatter. Nachdem der Weg für Arokh frei ist, dieser aber auf Zurufe nicht reagiert, springen Sie mutig ins Wasser, um den Drachen zu holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Game Guide: Level 3: Grimstone Minen / Level 4: Grotten

Zurück zu: Game Guide: Level 1: Zerstörtes Dorf / Level 2: Wartok Canyons

Seite 1: Game Guide
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Drakan (10 Themen)

Drakan

Drakan
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakan (Übersicht)

beobachten  (?