Level 5: Inseln bei Nacht (Teil 3): Game Guide

Level 5: Inseln bei Nacht (Teil 3)

Südspitze: Sie befinden Sich wieder auf den Inseln und erfahren vom sterbenden Rimril, dass Arokh gefangen wurde und Ihr nächstes Ziel das Succubi-Lager im Süden ist. Nehmen Sie zunächst den Weg nach Osten. Wenn Sie auf Echsen stoßen, warten Sie, bis diese sich selbst getötet haben. Ein Stück weiter werden Sie mit zwei Succubi konfrontiert. Um sie zu umgehen und Pfeile zu sparen, springen Sie daher schon hier mit Anlauf ins Wasser und schwimmen langsam aber hartnäckig am Ufer entlang. Die erste Möglichkeit an Land zu gehen, führt Sie zu einem Lager. Großzügig geben Sie den Echsen Gelegenheit, sich selber in die Luft zu jagen und finden in einem Fass Heiltränke. Der Weg führt Sie über den Brückenbogen. Den Giganten am Ende passieren Sie am besten mit Hilfe eines Unsichtbarkeitstranks. Auftauchenden Drachen gehen Sie möglichst aus dem Wege. Nach einigen weiteren unangenehmen Zeitgenossen kommen Sie schließlich zur äußersten Südspitze der Inselkette, wo Sie neben Echsen auch Explosionspfeile finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Energiebogen: Sie entdecken dort auch einen vergitterten Raum, in dem Sie einen tollen Energiebogen bekommen. Den passenden Schlüssel müssen Sie aber noch besorgen. Laufen Sie daher von der Südspitze aus am rechten Strand Richtung Norden, bis Sie zu einer Grotte kommen. Sobald Sie die Grotte betreten, steigt ein sonderbarer Sarg aus dem Boden und ein Geist greift Sie an. Erledigen Sie den zerrupften Burschen mit einer scharfen Klinge und entdecken im Sarg den Schlüssel. Oberhalb des Sarges sehen Sie ein Loch in der Decke, durch das Sie von oben direkt in den Sarg springen können. Laufen Sie außen herum, töten alle Störenfriede und stellen sich auf die Grasseite des Lochs. Speichern Sie Ihr Spiel und versuchen so lange nach unten zu springen, bis Sie genau innerhalb des Sarges landen. Alternativ können Sie erst auf den Sarg, dann auf eine Flügeltür springen. Haben Sie Geduld, denn diese lohnende Übung ist sehr schwierig.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wusste nicht mehr wo der war Danke aber von oben auf die Tür und rein? Geht leichter per Rückwaerts sprung kommt man leichter rein

24. Mai 2013 um 16:24 von Caelicala melden


Große Tiere: Kehren Sie nun zur Südspitze zurück, holen sich den Energiebogen und schwimmen zu den Ruinen auf die andere Seite. Dort erledigen Sie die Wachen und eliminieren die beiden kleineren Giganten. Verschanzen Sie sich hinter den Kisten und verschwenden hier keine Pfeile! Nehmen Sie den rechten Weg aus der Grotte und treffen auf einen echten Giganten. In seiner Nähe sehen Sie drei zusammenstehende Palmen, zu denen Sie schnell hinspringen. Zwischen den Palmen sind Sie sicher und können dem Riesen ordentlich in die Füße hacken. Sobald der Große besiegt wurde, nehmen Sie ein paar normale Pfeile und deaktivieren den Blitzturm rechts neben dem Schiff.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 8: Succubi-Höhlen

Der Spiegel: Laufen Sie zum Eingang hoch und folgen dem Gang. Mit dem Energiebogen in der Hand betreten Sie den nächsten Raum und brauchen nicht mehr als sechs Pfeile für die beiden Succubi. Nach dem Gespräch mit der eitlen Succubi erledigen Sie den Flammenritter und benutzen die schwebende Plattform nach unten. Setzen Sie Energiepfeile erst mal nur für Succubi ein. Nachdem Sie den nächsten Ritter und die herangelockte Succubi getötet haben, springen Sie über den Abgrund. Der Ritter am Ende der Wendeltreppe bewacht einen Lebensenergietrank, einen schweren Bogen und magische Pfeile. Nachdem Sie vorsichtig an der Stachelfalle der nächsten Tür vorbeigekommen sind, erwehren Sie sich der Insektenplage am effektivsten mit dem Feuerschwert, dessen Ladungen Sie nun gut gebrauchen können. Beim Nahkampf gehen Sie mit natürlich wieder in die Hocke. Am See stöbern Sie magisch begabte Geister auf. Sofort nach dem ersten Kontakt laufen Sie schnell wieder zum Eingang zurück und erledigen die Heuler bequem mit magischen Pfeilen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Laufen Sie nun vorsichtig zum zweiten Eingang am anderen Ende des Sees, wo Sie ein ungewöhnlich starker Goblin erwartet. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, machen Sie einen rettenden Sprung ins Wasser, schwimmen zum gegenüberliegenden Ufer und probieren die Giftpfeile an dem Burschen aus. Bleiben Sie dabei aber im Wasser stehen! Er vererbt Ihnen Grungels 35-er Hammer und hinter dem Eingang den gesuchten Spiegel. Gefängnis: Besuchen Sie das südliche Gefängnis und holen sich gleich vorne rechts den Schlüssel. Nach den Sacavangers schließen Sie die letzte Zelle auf und verfolgen den fliehenden Goblin zur Kiste, die er freundlicherweise für Sie öffnet. In den anderen Zellen finden Sie eine neue Ersatzrüstung und den schnellen "Streitkolben des Todes". Laufen Sie jetzt Richtung Eingangsbereich zurück und bringen den Spiegel zur wartenden Succubi. Achten Sie beim Rückweg auf die Stachelfalle in der Tür, springen von der Spitze der Wendeltreppe herüber und nehmen die Schwebeplattform weiter nach oben. Laufen Sie zur noch versperrten Tür im Osten, um die Succubi zu treffen - danach ist der Weg nach Osten frei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Game Guide: Level 9: Vulkan

Zurück zu: Game Guide: Level 7: Der Risskristall

Seite 1: Game Guide
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Drakan (10 Themen)

Drakan

Drakan
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakan (Übersicht)

beobachten  (?