Komplettlösung Fallout 2

Wir verlassen den Bazar nach Süden und betreten die Stadtmitte. Weiter geht es in Richtung Osten und nach dem Gefängnis in RichtungSüden. Hier werden wir von einer panischen Frau namens Dorothy angesprochen. Sie berichtet, daß ein Mann mit dem Namen Jack droht, das Kraftwerk zu sprengen. Davon sollen wir Jack abhalten. Im Gebäude angekommen, reden wir mit dem NKR-Polizisten Jack, der gerade das Kraftwerk zur Explosion bringen möchte. Er erzählt, daß er mit Mira liiert war, sie ihn aber betrogen und schließlich verlassen hat. Wir versuchen, diplomatisch vorzugehen, werden aber keinen Erfolg haben. Um ihn endgültig aufzuhalten, müssen wir den Reparatur- Skill auf dem Computer anwenden, der östlich von Jack an der Wand hängt. Damit können wir die Explosion verhindern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Fallout 2 schon gesehen?

Wir gehen ein Gebäude weiter nach Süden und reden mit der Frau im Kampfanzug. Der Frau (Elise) erzählen wir, daß wir gerne etwas über die Rangers erfahren würden, woraufhin wir die Möglichkeit bekommen, uns ihnen anzuschließen. Als Aufnahmeprüfung müssen wir alle Sklaven befreien, die Vortis gefangenhält. Im östlichen Raum dieses Gebäudes finden wir auf dem Tisch die Karte, die Vortis sucht. Wir nehmen die Karte und machen uns zurück auf den Weg zum Bazar. Dort geben wir Vortis die Karte. Damit ist sein Auftrag erledigt. Um ein Mitglied der Rangers zu werden (was uns auch das Recht gibt, im Waffengeschäft östlich von hier einzukaufen), müssen wir die Terminals bedienen, die an den Käfigen angebracht sind. An Vortis und seinen Männern kommt man nun jedoch ohne Kampf nicht mehr vorbei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das ist jedoch äußerst praktisch, denn so bekommen wir die Karte wieder zurück, die wir wieder bei den Rangern auf dem Tisch ablegen können. Daraufhin reden wir mit Elise und berichten ihr von unseren Heldentaten. Wir müssen noch einen Schwur leisten, um unser Rangerabzeichen zu erhalten. Als frisch gebackener Ranger wandern wir wieder zum Bazar und frischen nun endlich unsere Munitionsvorräte. Daraufhin gehen wir zurück zur Stadtmitte. Hier gehen wir die Straße nach Süden hinunter und sprechen mit dem an der Straßenecke stehenden Sherriff. Wir fragen ihn nach einem Job und er offeriert uns drei Möglichkeiten. Zum einen empfiehlt er uns, bei einem Brahmintrieb nach Redding als Wachmann zu fungieren. Hierfür müssen wir mit Duppo reden, der sich im Gebäude westlich des Sherriffs befindet. Bei ihm können wir außerdem sehr gute Waffen und Munition erstehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Daraufhin warten wir bis zum nächsten Morgen und sprechen mit dem Mann, der sich neben dem Energietor im Westen befindet. Das Beschützen des Brahmintriebs ist keine schwere Aufgabe, da man von sehr gut bewaffneten Begleitern unterstützt wird. Bringt man alle Tiere unbeschadet nach Redding, bekommt man $ 3.000. Die zweite Aufgabe des Sherriffs führt uns zu Präsidentin Tandi. Wir begeben uns nach Süden ins Regierungsgebäude und reden mit der Präsidentin. Sie erzählt uns, daß sie technische Einrichtungen aus Vault 15 braucht, aber daß sich dort illegale Siedler eingenistet haben, die den Zugang versperren. Sie beauftragt uns, möglichst mit diplomatischem Geschick, den Zugang zu Vault 15 wieder zu ermöglichen. Wir gehen zu Vault 15 und reden mit Rebecca, die sich in der Mitte der kleinen Zeltsiedlung befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sie erzählt uns von der Situation im Bunker und bittet uns, ihre Tochter Chrissy aus den Händen der Gangster zu befreien. Hierfür gehen wir nach Osten und sprechen mit Dalia. Wir überreden sie, uns vorbeizulassen, woraufhin wir den Bildschirm nach Osten verlassen. Dort angekommen sprechen wir mit dem Mann, der vor der Hütte steht. Mit einer drohenden Haltung und Nachdruck verlangen wir die Herausgabe des Mädchens. Schließlich gibt er klein bei und gibt uns den Schlüssel für einen Hinterraum in der Hütte, in dem sich Chrissy befindet. Wir gehen zurück zu Rebecca und sprechen mit ihr. Diese schickt uns zu Zeke, der sich in dem Haus nördlich der Zeltgruppe befindet. Er berichtet uns, daß ein Mann namens Darion im Vault das Sagen hat, und daß die Siedler auf ihn angewiesen sind, da er ihnen Wasser und Nahrung liefert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fallout 2: Seite 18

Zurück zu: Komplettlösung Fallout 2: Raiders / Neue Kalifornische Republik (NKR)

Seite 1: Komplettlösung Fallout 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fallout 2 (4 Themen)

Fallout 2

Fallout 2

Letzte Inhalte zum Spiel

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 2 (Übersicht)

beobachten  (?