Komplettlösung Fallout 2

Um etwas bewirken zu können, gehen wir in das Gebäude westlich des Reaktors und steigen durch das Loch im Boden ein Level tiefer. Hier treffen wir auf einige Guhle, die offensichtlich einer Art Sekte angehören. Weiter im Süden stoßen wir auf den Guhl Zomak, der uns von dem "erleuchteten Wesen" erzählt. Bei diesem Wesen handelt es sich, wie man im Südwesten sehr schnell sehen wird, um eine große Maulwurfsratte. Wir greifen diese Maulwurfsratte nicht an, sondern reden mit ihr. Ihr depressives Gesülze kümmert uns wenig. Wir sprechen sie ein zweites Mal an und es kommt ein Dialog zustande. Die Maulwurfsratte sagt, daß das Kraftwerk einen hydroelektrischen Magnetosphärenregulator benötigt, den wir in Bunkerstadt besorgen und im Reaktor einsetzen sollen. Um den HyMag in Bunkerstadt zu erhalten, müssen wir mit Stadtrat McClure reden, um ihn davon zu überzeugen, daß Bunkerstadt von der Reparatur des Reaktors profitieren würde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Fallout 2 schon gesehen?

Hierzu besorgen wir uns die Wirtschaftsdatendiskette von dem Guhl aus dem Haus südöstlich des stillgelegten Reaktors. Mit der Diskette bewaffnet machen wir uns auf zu McClure in Bunkerstadt. Dort angekommen gehen wir zuerst zu Vics Tochter Valerie, die uns das Superwerkzeug aushändigt. Außerdem ist sie in der Lage, für teures Geld Waffen zu modifizieren, was wir auch gleich in Auftrag geben. Mit dem Superwerkzeug im Gepäck begeben wir uns zu McClure, dem wir im "Central Council" finden. Wir sprechen mit ihm und erwähnen das Kraftwerkproblem in Gecko. Die Wirtschaftsdiskette händigen wir ihm aus, woraufhin er uns zu Randal in das "Büro für Annehmlichkeiten" schickt. Randal gibt uns den HyMag, mit dem wir uns auf den Weg nach Gecko machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In Gecko suchen wir den Reaktor auf. Wir informieren uns am Tresen über die verschiedenen Stationen im Reaktorgebäude. Die erwähnten Schlüsselkarten (gelb und rot) sind notwendig, um verschiedene Bereiche des Reaktorgebäudes zu erreichen. Man findet sie hier überall in den Schränken oder kann sie auch von herumlaufenden Personen stehlen. Mit einer gelben Schlüsselkarte ausgerüstet machen wir uns auf den Weg zum südöstlichsten Raum. Dort reden wir mit Festus. Wir geben ihm den HyMag und überreden ihn, diesen einzubauen. Das kann ganz schön mühsam werden, aber wir bleiben hartnäckig. Sollte alle Überredungskunst fehlschlagen, so muß man selber Hand anlegen. Hierzu bauen wir den HyMag in das Gerät neben dem roten Drehventil im Reaktorraum ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nicht vergessen, vor dem Betreten des Reaktorraumes, Rad-X zu schlucken und für die Nachbehandlung auch ein paar RadAway parat zu haben. Um den HyMag einzusetzen, können wir auch den Wartungsroboter benutzen, um eine zu starke Bestrahlung zu vermeiden. Hierzu müssen wir jedoch das Programm manuell eingeben. Die Reihenfolge der Geräte entspricht der Planeten unseres Sonnensystems von außen nach innen (1. Pluto, 2. Neptun, 3. Uranus, 4. Saturn, 5. Jupiter); dann den HyMag installieren. Achtung, nicht das Hauptkühlungsventil ausschalten! Dies führt zu einer Kernschmelze. Ist das Programm vollständig, führen wir dieses aus und der HyMag ist installiert. Noch einmal sprechen wir mit Festus, der uns nach Bunkerstadt schickt, um im Zentralcomputer herauszufinden, wie der Reaktor am optimalsten konfiguriert wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir verlassen den Reaktor und gehen nach Norden zum Schrottplatz. Dort reden wir mit Skeeter. Für das Superwerkzeug erhalten wir die Brennstoffzellensteuerung - und damit den letzten Bestandteil für unser Auto. Des weiteren bittet er uns, einen dreistufigen Plasmaregulator zu besorgen, welchen wir im Kraftwerk bekommen. Der Versorgungsraum im Kraftwerk befindet sich im nördlichen Teil des Gebäudes. Hier reden wir mit Jeremy. Er sagt uns, daß wir ein Anforderungsformular brauchen, welches wir bei Harold in der Siedlung oder bei Festus im Reaktor bekommen. Wir holen das Formular und geben es Jeremy, woraufhin er uns den dreistufigen Plasmaregulator aushändigt. Man kann das Gerät von Jeremy auch stehlen, da er es bei sich trägt. Mit dem dreistufigen Plasmaregulator in der Tasche machen wir uns auf den Weg zu Skeeter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fallout 2: Modoc

Zurück zu: Komplettlösung Fallout 2: Gecko

Seite 1: Komplettlösung Fallout 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fallout 2 (4 Themen)

Fallout 2

Fallout 2

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 2 (Übersicht)

beobachten  (?