Das gefrorene Ödland: Komplettlösung Lands of Lore 3

Kurz bevor Morphera das Zeitliche segnet, solltet Ihr Abstand nehmen, da sie in ihrem Todeskampf mit Flammen um sich wirft, die aus nächster Nähe tödlich wirken. Nehmt danach das Spiegelstück aus der Mitte des ausgetrockneten Sees, woraufhin Ihr zu Jakel teleportiert werdet, der Euch davor warnt weitere Spiegelstücke einzusetzen. Geht anschließend nach draußen - diesmal aber über einen geheimen Gang. Es handelt sich dabei um Katakomben. Diese sind eigentlich sehr leicht zu meistern. Achtet nur auf die versenkbaren Plattformen. Es handelt sich dabei um Fallen, die Feuerbälle und ähnliche Späße aktivieren. Habt Ihr den Ausgang erreicht macht Euch auf den Weg nach Gladstone. Hier solltet Ihr Euch in der Magier- / Klerikergilde einen Zauberspruch für einen Feuerfunken und evtl. eine neue Waffe besorgen. Sollte Euer magische Begleiter mittlerweile das Zeitliche gesegnet haben, könnt Ihr ihn bei den Klerikern auch heilen lassen. Macht Euch danach auf den Weg zum Portal in das gefrorene Ödland im Nordosten der Wälder von Gladstone.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das gefrorene Ödland

Folgt dem Weg, tötet den Eisdrachen und lauft weiter, bis Ihr wieder auf Rick trefft. Redet mit ihm und lauft dann über den Fluß zum anderen Ufer. Am anderen Ufer angekommen solltet Ihr nach links abbiegen. Eine Passage führt Euch zu einer Plattform mit einem Arbeiter aus Gladstone. Redet mit ihm und springt anschließend an den Rand des Felsweges. Der Weg führt Euch nach unten. Folgt ihm und lauft weiter durch den Tunnel, bis Ihr irgendwann oben auf einer Eisplattform steht. Von da aus könnt Ihr nach unten in einen Gang hineinspringen, an dessen Ende wieder ein Eisdrache wartet. Wenn dieser ins Jenseits geschickt wurde solltet Ihr die Mauern bis ganz nach oben erklimmen. Oben befindet sich ein weiterer Durchgang, der Euch zum "Weißen Turm" führt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der weiße Turm

Hier werdet Ihr als erstes von einer Amazone begrüßt, die Euch um Hilfe bittet. Und zwar sind in gesamten Turm die Hühner ausgebrochen und müssen leider vernichtet werden. Nicht nur die, sondern auch ihre Nester. Geht also nach Nordosten bis zu der Halle mit vier Kerzenständern. Zündet diese mit Hilfe des Funkenzaubers an (wahlweise auch mit einem Feuerstein o.ä.) und stellt sie in die jeweiligen Nischen mit Wachs. Achtet hier auf das Wachs auf dem Boden (rot zu rot etc.) Hier die richtige Anordnung v.l.n.r.: blau, grün, rot, violett. Habt Ihr dies geschafft, erscheint im Raum eine Treppe. Geht nun hinauf und öffnet den mittleren Raum. Geht aber nicht hinein, sondern bleibt draußen. Die Hühner kommen einzeln heraus und Ihr könnt diese so ohne Probleme rupfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist dies erledigt, könnt Ihr hineingehen und das Nest untersuchen, wobei ein blauer Diamant herausfällt. Danach könnt Ihr die zwei anderen Räume untersuchen: In einem befindet sich eine Axt, im anderen befinden sich zwei Truhen mit wirklich interessanten Gegenständen. Verlaßt nun das "geheime" Stockwerk und macht Euch auf den Weg in die obere Etage des Turmes - die Treppe befindet sich im Osten des Turmes. Oben erwarten Euch Nester und sehr viele Hühner. Mit der eben gefundenen Axt sollten sie aber keine Probleme darstellen. Nachdem alles zerstört wurde findet Ihr oben noch einen grünen Diamanten. Geht nun wieder ins Erdgeschoß und dann auf die westliche Seite des Turmes. Dort erwartet Euch eine Passage mit Messern, welche Ihr mit Anlauf überspringen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Anschließend steht Ihr vor einer Art Kanone, in die Ihr hineinkriecht, den roten Diamanten herausholt und schnellstmöglich wieder rauskrabbelt. Geht dann weiter, bis Ihr in einer großen Halle ankommt. Hier könnt durch einen Knopfdruck die vier Eckwände öffnen. Dort findet Ihr verschiedene Gegenstände. Geht dann weiter durch die Seitentüren, bis Ihr vor dem Schlafraum steht. Geht dort hinein und untersucht den Boden. Ihr findet dort den vierten, violetten Diamanten. Geht nun zurück zum zweiten Stockwerk, wo Ihr mittig eine Anlage zum Einsetzen der vier Edelsteine findet. Setzt diese dort ein und geht nach unten, wo Ihr eine weitere Apparatur mit vier Knöpfen findet. Drückt die Knöpfe in der Reihenfolge der Kerzen. Besorgt Euch noch von draußen etwas Schnee, da dieser später wichtige Rolle spielen wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Lands of Lore 3: Unterwelt / Ru-Loi

Zurück zu: Komplettlösung Lands of Lore 3: Vulkanhöhlen

Seite 1: Komplettlösung Lands of Lore 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Lands of Lore 3 (2 Themen)

Lands of Lore 3

Lands of Lore 3
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 1999

Letzte Inhalte zum Spiel

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lands of Lore 3 (Übersicht)

beobachten  (?