Rettet den Schiffscomputer!: Komplettlösung Starship Titanic

Mit dem Pellerator fährt man in den Musikraum. Dort sieht man sich das Muster auf den Bezügen der beiden Stühle genau an und stellt die Schalter am Pult entsprechend ein. Wenn man auf den roten Knopf drückt, sollte jetzt eine hinreichend gefällige Melodie von Boppy Headcase und den Laid-Back-Loafers erschallen. Diese wird wieder abgestellt, woraufhin man zum Grammophon geht, den Trichter (Titanias zweites Ohr) abnimmt, zuerst auf "Stop" und dann auf "Aufnahme" drückt. Am Pult wird danach der rote Knopf gedrückt, bevor man zum Grammophon zurückkehrt, es wieder stoppt und den Zylinder entnimmt. Mit diesem in der Tasche läßt man sich vom Pellerator ins Restaurant zurückbringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort wird zunächst der Maitre D'Bot belästigt, bis man seinen Arm bekommt. Danach wird die Quengelei fortgesetzt, und man landet zu guter Letzt am Tisch des verblichenen Scraliontis. Diesem nimmt man das supersaugfähige Tüchlein, den anderen Arm mit dem Schlüssel sowie die grüne Sicherung ab. Mit dem Schlüssel öffnet man im Vorzimmer zum Restaurant das Musikschränkchen und ersetzt dort den vorhandenen Zylinder durch den selbst produzierten. Der Maitre D'Bot ist begeistert und entspannt sich, so daß wir nicht nur den Schlüssel, sondern auch Titanias Hörzentrum seinen Händen entreißen können. Jetzt wieder in den ersten Stock, dort in den "geheimen" Raum, welcher über die Treppe gegenüber dem Erste-Klasse-Kanal zu erreichen ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rettet den Schiffscomputer!

Dort liegt Titania, der wir schon einmal die beiden Augen und Ohren geben. Jetzt in den Raum mit dem Sicherungskasten. Die blaue und die grüne Sicherung werden hineingesteckt, die Knöpfe zur Seite gedreht, das gleiche macht man mit dem gelben Knopf. Zurück zum Aussichtsdeck (via Pellerator). Der Ventilator dort sollte jetzt funktionieren. Anschalten, auf schnelle Geschwindigkeit stellen und entspannt zurücklehnen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Anschluß fährt man mit dem Aufzug zu irgendeinem Dritte- Klasse-Deck, wo man die kleine Lounge mit dem seltsam lächelnden Bild aufsucht. Mit dem Hammer wird das Glas vor der langen Stange eingeschlagen und diese daraufhin mitgenommen. Jetzt zum SGT-Restaurant, wo man am Hebel der Hühnchenmaschine zieht. Sollte es jetzt zu schnell herausflutschen, stimmen die Einstellungen im Sicherungskasten nicht - also noch einmal Sicherung 'raus, wieder 'rein und die Schalterstellung ändern. Jetzt wird das Glas ein gutes Stück unter den linken Soßenspender gehalten, um das Hühnchen zwischen Spender und Glas zu bringen. Das Sperlingspüree sollte sich nun im Glas befinden. Das heiße Hühnchen mit dem Tuch abwischen und mit Senf überziehen (mittlerer Spender). Dann Hühnchen an Succ-u-Bus, Zimmernummer des Papageis hinterher und abschicken. Mit dem Aufzug zum Papagei fahren. Sichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier entnimmt man das Hühnchen dem Succ-u-Bus, wischt es ab und lockt den Papagei damit vorsichtig nach links(!). Sobald er mit dem Hühnchen beschäftigt ist, wird schnell seine Stange entwendet, die natürlich der Hauptintelligenz- Kernel von Titania ist. Falls das Hühnchen kalt oder sonst irgendein Mißgeschick passiert ist, genügt es, im Sicherungskasten die Sicherung kurz zu entfernen und wieder einzustecken, ein neues Hühnchen zu organisieren und die ganze Prozedur (mit dem Senf usw.) zu wiederholen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Starship Titanic: Die Wettermaschine

Zurück zu: Komplettlösung Starship Titanic: Aus heiterem Himmel / Papagei des Grauens

Seite 1: Komplettlösung Starship Titanic
Übersicht: alle Komplettlösungen

Starship Titanic

Starship Titanic
  • Genre: Adventure
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 03/1996

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Starship Titanic

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starship Titanic (Übersicht)

beobachten  (?