Mission 7 Sajiki:: Komplettlösung Die Völker

Mission 7 Sajiki:

Die Bergfestung

Das Ziel dieser Mission ist es, die Pimmons zu zerstören.

Bauen Sie zunächst zwei Wohnbauten und ein Labor. Bilden Sie dann Holzfäller, Steinmetz, Jäger, Späher und Gelehrten aus. Bauen Sie eine Mine und eine Kaserne und bilden Sie zwei Pyros, einen Polizisten und einen Steinmetz aus. Bauen Sie nun noch zwei Wohnbauten und eine Orgiengrube. Bilden Sie einen Orgienmeister, einen Jäger und einen Holzfäller aus. Erforschen Sie nun Kämpfer, Berserker, Kampfarena, Saboteur und Zuchtstall. Bilden Sie dann Eisenbeißer, zwei Kämpfer, zwei Berserker und zwei Saboteure aus. Nun bauen Sie den Zuchtstall. Erforschen Sie nun Harak, Brutwache und Beschwörung. Bilden Sie zwei Stitpacks, zwei Haraks, zwei Brutwachen und einen Tempeljünger aus. Bauen Sie einen Tempel, erforschen Sie den Gottesanbeter und bauen Sie eine Kultstätte. Nun bilden Sie den Gottesanbeter und den Beschwörer aus, starten mit Ihren Kampfeinheiten zum Angriff, und schon gehen Sie wieder als Sieger davon.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 8 Sajiki:

Das Erbe

Das Ziel dieser Mission ist es, Ihr Volk in Ihrer ersten Stadt wunschlos glücklich zu machen.

Schicken Sie einige Einwohner zur Nahrungsbeschaffung. Bauen Sie dann eine Botschaft und eine Orgiengrube und bilden Sie einen Diplomat, einen Orgienmeister, drei Steinmetze, drei Holzfäller, zwei Polizisten, einen Madenzüchter und einen Madendreher aus. Nun sollten Sie eine Madenzüchtung, eine Madendreherei und einen Marktplatz bauen. Bilden Sie zwei weitere Baumeister aus und bauen Sie eine Kaserne und zwei Lagerhäuser. Bauen Sie eine Infohöhle, bilden Sie einen Verkünder aus und schicken Sie einige Ihrer Einwohner in die Kaserne, um sie zu Pyros umzuwandeln. Bilden Sie einen Tempeljünger aus und bauen Sie einen Tempel. Da Sie die ganze Zeit von lästigen Pimmons angegriffen werden, bekommen Sie irgendwann während des Kampfes mit ihnen die Meldung, daß die Mission beendet ist, weil Ihre Einwohneranzahl sich verringert hat und somit keine Wünsche mehr offen sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 9 Sajiki:

Das Monopol

Das Ziel dieser Mission ist es, alle Minen der Gegner zu zerstören und selbst fünf Minen in Ihrer ersten Stadt in Betrieb zu nehmen.

Errichten Sie zunächst wieder zwei Wohnbauten und zwei Minen auf dem bereits sichtbaren Minenfeld. Bilden Sie einen Steinmetz und zwei Holzfäller aus und bauen Sie eine Kaserne, zwei Wohnbauten, ein Lagerhaus und eine Waffenfabrik. Schicken Sie nun Ihre Späher aus, um die Gegnerminen zu finden. Erforschen Sie Kampfarena und Saboteur und bilden Sie fünf Steinmetze und fünf Saboteure aus. Schicken Sie die Saboteure zu den gegnerischen Minen und bauen Sie Ihre eigenen dort, wo es möglich ist. Zur erfolgreichen Beendigung nehmen Sie diese in Gebrauch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 10 Sajiki:

Der perfekte Bau

Das Ziel dieser Mission ist es, den Platz, den Pimmons und Amazonen einnehmen, zu befreien.

Bauen Sie zwei Wohnbauten und eine Kaserne. Als nächstes erforschen Sie die Kampfarena und bilden zwei Pyros aus. Nun eine Mine, eine Waffenfabrik und eine Botschaft bauen, zwei Steinmetze, einen Eisenbeißer und einen Diplomaten ausbilden und Saboteur und Kämpfer erforschen. Bilden Sie zwei Saboteure und zwei Kämpfer aus und erforschen Sie daraufhin den Berserker, von dem Sie auch zwei ausbilden. Als nächstes steht die Erforschung des Zuchtstalls an. Bauen Sie diesen und bilden Sie die danach zu erforschenden Brutwachen und Haraks aus. Je zwei von ihnen sollten genügen. Erforschen Sie nun Beschwörung, Gottesanbeter und Tempel und bauen Sie eine Kultstätte und einen Tempel. Bilden Sie nun Gottesanbeter und Beschwörer aus und greifen Sie mit Ihrer mächtigen Truppe die weniger mächtigen Pimmons und Amazonen an. So gewinnen Sie nach einem haarsträubenden Kampf die Mission, und die Welt gehört den Sajiki!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 1 Amazonen:

Ein neues Land

Das Ziel dieser Mission ist es, eine zweite sich selbst versorgende Stadt mit zwei Spähtürmen aufzubauen.

Der Grundbau ist bereits geleistet. Nun sollten Sie ein Lagerhaus aufbauen, da Sie keine Lagerkapazität mehr zur Verfügung haben. Bilden Sie als nächstes in der Schule eine Späherin aus und erkunden Sie Ihre Umgebung nach einem geeigneten Ort für eine neue Stadt. Bilden Sie nun eine Stadtgründerin aus und bewegen Sie sie bis zum Platz der neuen Stadt, dort klicken Sie dann die Fahne an, und eine neue Stadt ist gegründet. Bauen Sie nun Schule, Labor und Wohnbau, bilden Sie eine Holzfällerin, eine Bergfrau und eine Jägerin aus, und Ihr Rohstoff- und Nahrungseinkommen ist gesichert. Jetzt nur noch zwei Spähtürme bauen und zwei Späherinnen ausbilden, und die Mission ist erfüllt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Die Völker: Mission 2 Amazonen: / Mission 3 Amazonen: / Mission 4 Amazonen: / Mission 5 Amazonen: / Mission 6 Amazonen:

Zurück zu: Komplettlösung Die Völker: Mission 2 Sajiki: / Mission 3 Sajiki: / Mission 4 Sajiki: / Mission 5 Sajiki: / Mission 6 Sajiki:

Seite 1: Komplettlösung Die Völker
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Die Völker (7 Themen)

Die Völker

Die Völker 90
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Völker (Übersicht)

beobachten  (?