Komplettlösung Tomb Raider 4

Tipp:

Sobald ein Tisch einmal in Ruhe auf dem richtigen Kreis gestanden hat, können Sie ihn wieder wegschieben. Die Tische müssen danach nicht auf den Kreissymbolen stehenbleiben!

Wassertunnelraum:

War jeder Tisch einmal auf seinem Platz, öffnen sich die drei Außentüren. Gehen Sie zuerst in den Westgang und lassen sich durch das Bodenloch ins Wasser fallen - speichern! Sie befinden sich nun im Wassertunnelraum und sehen drei Unterwassertunnel. Holen Sie tief Luft und tauchen mit Fackel durch den Südtunnel, zu einem Unterwasserraum. An der Decke entdecken Sie den Zughebel den Sie betätigen, um das Deckenloch im Wassertunnelraum zu schließen. Schwimmen Sie dicht heran und halten . Tauchen Sie dann schnell wieder zum Wassertunnelraum zurück. Den Hebel im Westtunnel können Sie nicht bedienen, solange er sich im Wasser befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zugkettenraum:

Jetzt nehmen Sie den langen Nordtunnel und schwimmen bis zum Zugkettenraum. Steigen Sie aus dem Wasser und holen die Revolvermunition aus der Ecke. Solange Wasser im Becken ist, können Sie die Zugkette auch hier nicht bedienen! Laufen Sie daher zum Tischraum zurück und nehmen den Ostgang.

Zitadellen-Ausgang:

Töten Sie zwei Blaukittel im Ostraum und betätigen den Hebel. Dadurch wird Luft in den Wassertunnelraum gepumpt und der Wasserspiegel wird dort etwas abgesenkt. Der Zughebel im Abschnitt "Wassertunnelraum" muss aber bereits aktiviert sein, damit das Boden-/Deckenloch luftdicht verschlossen ist. Holen Sie das zur Not nach und betätigen den Ostraumhebel dann eventuell noch mal. Laufen Sie danach erneut zum Zugkettenraum und tauchen zum Wassertunnelraum zurück. An der Westseite können Sie nun in den trockengelegten Tunnel klettern und einen weiteren Hebel betätigen. Dadurch werden im Wassertunnelraum nicht nur Klappen mit Uziamo geöffnet, sondern auch der Wasserspiegel weiter abgesenkt. Danach geht's zurück durch den Nordtunnel, der nun zur Hälfte im Trockenen liegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zugkettenraum:

Jetzt nehmen Sie den langen Nordtunnel und schwimmen bis zum Zugkettenraum. Steigen Sie aus dem Wasser und holen die Revolvermunition aus der Ecke. Solange Wasser im Becken ist, können Sie die Zugkette auch hier nicht bedienen! Laufen Sie daher zum Tischraum zurück und nehmen den Ostgang.

Zitadellen-Ausgang:

Töten Sie zwei Blaukittel im Ostraum und betätigen den Hebel. Dadurch wird Luft in den Wassertunnelraum gepumpt und der Wasserspiegel wird dort etwas abgesenkt. Der Zughebel im Abschnitt "Wassertunnelraum" muss aber bereits aktiviert sein, damit das Boden-/Deckenloch luftdicht verschlossen ist. Holen Sie das zur Not nach und betätigen den Ostraumhebel dann eventuell noch mal. Laufen Sie danach erneut zum Zugkettenraum und tauchen zum Wassertunnelraum zurück. An der Westseite können Sie nun in den trockengelegten Tunnel klettern und einen weiteren Hebel betätigen. Dadurch werden im Wassertunnelraum nicht nur Klappen mit Uziamo geöffnet, sondern auch der Wasserspiegel weiter abgesenkt. Danach geht's zurück durch den Nordtunnel, der nun zur Hälfte im Trockenen liegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tote Ritter:

Im Zugkettenraum kümmern Sie sich um den Schützen, betätigen die trockene Zugkette und gehen durch die geöffnete Osttür. Über die Wandöffnung der nächsten Kammer kommen Sie zu einem Raum, in dem die Von Croy erweckten Ritter angreifen. Vergeuden Sie keine Munition, denn die Ritter sind offenbar unsterblich! Laufen Sie sofort nach Süden und die Rampe hoch. Alternativ können Sie sich auch zum Holzgestell hochziehen. Stellen Sie sich dann ganz nahe an den vernagelten Ausgang, in der Nordostecke. Auch diesen Weg können Sie nicht freischießen! Statt dessen warten Sie geduldig, bis sich die Ritter zu Ihnen hochgeschleppt haben. Genau in dem Moment, wenn die Schwertfuchtler zuschlagen, springen Sie zur Seite. Mit etwas Glück zerschlagen die Ritter dadurch die Bretter des Ausgangs. Wiederholen Sie das Spiel solange, bis der Ausgang frei ist und Sie sich nach oben Ziehen können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fackelraum:

In diesem Abschnitt finden Sie Fackeln und Uzi- Munition auf dem Boden. An der Westseite befindet sich ein tiefes Loch im Boden. Wenn Sie das Loch mit Nachtsicht untersuchen, entdecken Sie einen Schlitz, über den Sie zu einem Secret, zu einigen Geschenken und zwei bekannten Rittern kommen. In diesem Fall stecken Sie alles ein, rutschen die Rampe zum Fackelraum zurück und laufen dann in den grünlich leuchtenden Nordgang, um den besessenen Von Croy zu treffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 4: 35, Der Sphinx Komplex:

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 4: Seite 30

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 4
Übersicht: alle Komplettlösungen

Tomb Raider 4

Tomb Raider 4 - The Last Revelation 80
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 4 (Übersicht)

beobachten  (?