Zweiter Teil: Komplettlösung TKKG 3 - Der Schatz der Maya

Zweiter Teil

Ansicht vergrössern!

Gaby: Den Museumswärter fragen, wo Svenia während Pablos Überfall war. Dann die Masken ansehen und anklicken. Vom weißen Pulver etwas mitnehmen.

Tim: In der Apotheke das Pulver analysieren lassen. Es ist Gips - also sind die Masken falsch.

Karl: Beim Vater das Buch in der Schublade betrachten. Vom Tisch den Bibliotheksausweis ausleihen. Frage ihn nach Pablo.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gaby: Bei Karls Vater die Zigarettenkippe im Aschenbecher betrachten.

Tim: In der Apotheke auf die Schachtel Kopfschmerztabletten links vom Apotheker klicken, die Schachtel dem Hotelportier zeigen, auf das Gästebuch an der Rezeption klicken und dann oben auf die Tür Nr. 109 klicken. Nun Pablos Jacke ansehen.

Gaby: Den Ausweis am Lesegerät der Bibliothek benutzen. Die Zigarettenstummel im Aschenbecher von Frau Sommer betrachten. Sag ihr, dass ihr dem Rätsel der Mayaköpfe auf der Spur seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Karl: Frau Sommer fragen, ob sein Vater das Buch noch länger behalten darf.

Tim: Noch zweimal in der Apotheke ein Schmerzmittel holen. Beim ersten Mal in Pablos Nachttischschublade den Zettel lesen. Das zweite Mal den Koffer unterm Bett anklicken, die Zahl 1541 einstellen und öffnen. Alle Sachen im Koffer ansehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gaby: Karls Vater aufsuchen.

Tim: Svenia fragen, ob sie eine Erklärung hat.

Gaby: Svenia fragen, ob Archäologen mit Gips arbeiten.

Willi: Svenia fragen, ob die Maya Gips kannten.

Karl: Svenia nach Gipsspuren an den Köpfen fragen. Den Vater aufsuchen und anklicken und ihm von dem Pulver erzählen. Den Vater erneut aufsuchen und das Foto von der Maske mitnehmen.

Willi: Die Mayaköpfe anklicken, das Foto aus dem Inventar mit den Köpfen vergleichen. Klicke auf die Stirnzeichen des Fotos. Karls Vater fragen, ob er die Zeichen entziffern kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tim: In der Bibliothek anhand des Fotos die Bedeutung der Zeichen entschlüsseln (Zwillinge - Als - Augen - Öffnen - Sonne). Registriere den russischen Zigarettenstummel im Aschenbecher von Frau Sommer.

Karl: Dem Vater wurde das Buch gestohlen!

Tim: Beim Museumswärter fiept es - die Igel sind weg! Klicke auf die Bürotür rechts und dann auf den Türknauf.

Gaby: Unter der Motorhaube des roten Autos beim Direktor findest du den Schlüssel. Öffne damit die Bürotür im Museum - siehe da, ein Schmuggellager!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung TKKG 3 - Der Schatz der Maya: Dritter Teil

Zurück zu: Komplettlösung TKKG 3 - Der Schatz der Maya: Allgemeine Hinweise / Erster Teil

Seite 1: Komplettlösung TKKG 3 - Der Schatz der Maya
Übersicht: alle Komplettlösungen

TKKG 3 - Der Schatz der Maya

TKKG 3 - Der Schatz der Maya
Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

TKKG 3 - Der Schatz der Maya (Übersicht)

beobachten  (?