Komplettlösung MechWarrior 3

Taktische Tips:

Konzentrieren Sie das Feuer immer auf ein Ziel. Bleiben Sie während des Gefechts möglichst ständig in Bewegung und nutzen Sie die Beweglichkeit Ihres Cockpits. Schalten Sie feindliche Mechs aus, indem Sie ein Bein zerstören. Die Wahrscheinlichkeit, daß ein Mech nach dem Gefecht geborgen werden kann, ist auf diese Weise sehr hoch. Achten Sie bei der Verwendung von Strahlenwaffen aller Art darauf, daß Sie genügend Kühlkörper dabei haben, um ein Abschalten des Mechs aufgrund von Überhitzung zu vermeiden. Sprungdüsen sind manchmal eine gute Möglichkeit, sich von einem übermäßigen Gegner zu trennen oder eine bessere Übersicht über das Gebiet zu erhalten. Schützen Sie Ihre Feldbasen unter allen Umständen! Diese bestimmen das Gewicht der Ladung, die Sie nach den Missionen bergen können und sind außerdem in der Lage, Ihren Mech zu reparieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 1 Lanzenführer: GUERILLA

Lanzenkamerad #1: noch nicht zugeteilt

Lanzenkamerad #2: noch nicht zugeteilt

Lanzenkamerad #3: noch nicht zugeteilt

Verlassen Sie das Wasser in Richtung Fischerdorf. Lokalisieren Sie den nächsten Wegpunkt und vernichten Sie die zwei Transporter, die Ihnen entgegenkommen. Folgen Sie der Straße, auf der Sie gekommen sind und zerstören Sie die beiden Geschütztürme. Setzen Sie Ihren Weg fort und eröffnen Sie das Feuer auf die zwei Trucks. Kurz danach werden Sie einen OWENS orten, um den Sie sich unverzüglich kümmern sollten. Marschieren Sie an den Resten der zerstörten Brücke vorbei in Richtung des nächsten Wegpunktes. Sie treffen auf zwei Geschütztürme, die jedoch keine ernsthafte Bedrohung sein sollten. Visieren Sie anschließend die Radarantenne über dem Beobachtungsposten mehrmals mit Ihrer Zoomfunktion an, bis Sie diese gelockt haben. Zerstören Sie die Antenne, um die Funkverbindung zu kappen. Treffen Sie sich nun mit Ihren mobilen Feldbasen, die auf Ihrem Radar als Blaue Punkte gekennzeichnet sind. Nach der Mission geborgene Mechs: OWENS [1]

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2 Lanzenführer: GUERILLA

Lanzenkamerad #1: noch nicht zugeteilt

Lanzenkamerad #2: noch nicht zugeteilt

Lanzenkamerad #3: noch nicht zugeteilt

Bewegen Sie sich an den mobilen Feldbasen vorbei und folgen Sie der Straße. Zerstören Sie zunächst die zwei Truppentransporter, die auf Ihrem Radarschirm erscheinen und schalten Sie anschließend den Strider aus, der die Bodenfahrzeuge eskortiert. Kehren Sie zurück zur Straße und gehen Sie in Richtung Wegpunkt, bis ein großes Gebäude vor Ihnen auftaucht. Halten Sie sich links vom Gebäude und zerstören Sie per Fernsicht erst die vier Transportfahrzeuge und anschließend den OWENS.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nehmen Sie nun das kleine Dorf vor Ihnen ein, um das dortige Waffendepot zu sichern. Spätestens jetzt werden die schweren Raketenplattformen das Feuer auf Sie eröffnen, also beeilen Sie sich. Rennen Sie ins Wasser und tauchen Sie unter der Brücke hindurch. Visieren Sie die Plattform an und zerstören Sie diese mit Ihren Lasern. Tauchen Sie nun wieder auf und marschieren Sie zu den Resten der Raketenplattform. Zerstören Sie nun in aller Ruhe die zweite Plattform, von der Sie keine Gegenwehr zu erwarten haben, da Sie sich im toten Winkel befinden. Wenden Sie sich zuletzt den verbleibenden fünf Bulldog-Panzern zu, die sich in einer Schlucht in der Nähe befinden. Nach der Mission geborgene Mechs: keine

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3 Lanzenführer: GUERILLA

Lanzenkamerad #1: noch nicht zugeteilt

Lanzenkamerad #2: noch nicht zugeteilt

Lanzenkamerad #3: noch nicht zugeteilt

Warten Sie bei der Startposition, bis der STRIDER auftaucht. Nach der Beseitigung des STRIDERS der Straße bis zur zerstörten Raketenplattform folgen und dann in Richtung Wegpunkt weiter. Sie kommen an einen Abgrund, von dem aus Sie ein hervorragendes Schußfeld haben, um die Kolonne aus zwei Transportern und zwei Bulldogs zu vernichten. Springen Sie nun hinab und bekämpfen Sie den OWENS, der Ihnen aufgelauert hat. Setzen Sie nun Ihren Weg in Richtung der großen Industrieanlage am Wegpunkt Able fort und zerstören Sie die beiden Raketenstellungen hinter den Gebäuden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung MechWarrior 3: Mission 4 Lanzenführer: GUERILLA / Mission 1 Lanzenführer: ORION / Mission 2 Lanzenführer: THOR


Übersicht: alle Komplettlösungen

MechWarrior 3

MechWarrior 3 90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MechWarrior 3 (Übersicht)

beobachten  (?