Mission 3 Lanzenführer: VERNICHTER: Komplettlösung MechWarrior 3

Mission 3 Lanzenführer: VERNICHTER

Lanzenkamerad #1: MADCAT

Lanzenkamerad #2: MADCAT

Lanzenkamerad #3:MADCAT

Erneut müssen Sie Ihre mobilen Feldbasen gegen eine angreifende Übermacht verteidigen. Zerstören Sie den AVATAR, der direkt vor Ihnen auftaucht und schalten Sie den STRIDER aus, der Ihnen in den Rücken fällt. Überqueren Sie nun die Brücke und marschieren Sie über die Hügelkette. Sie treffen auf zwei STRIDER, die vernichtet werden müssen. Bewegen Sie sich nun weiter auf den nächsten Wegpunkt zu und machen Sie die sechs Elementals nieder. Bekämpfen Sie noch die Luftunterstützung in Form von drei Kampfhubschraubern, die während Ihres Kampfes mit den Elementals auftauchten. Setzen Sie Ihren Weg zum abgestürzten Dropship fort. Rufen Sie die mobilen Feldbasen zum Wegpunkt in der Nähe des Wracks und warten Sie, bis Sie Feinde orten. Befehlen Sie Ihre mobilen Feldbasen zum Anfangspunkt zurück und greifen Sie zunächst nacheinander die zwei AVATAR-Mechs und danach den THOR an. Wenden Sie sich um 180 Grad und zerstören Sie die beiden OWENS. Rufen Sie nun erneut die mobilen Feldbasen. Geborgene Mechs: AVATAR [1], THOR [1]

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4 Lanzenführer: VERNICHTER

Lanzenkamerad #1: MADCAT

Lanzenkamerad #2: MADCAT

Lanzenkamerad #3: MADCAT

Auf dem Radar wird eine SCHATTENKATZE angezeigt, die Sie am besten mit Fernwaffen so schnell wie möglich zerstören, bevor diese die Flucht ergreift. Nehmen Sie Kurs auf den ersten Wegpunkt und liquidieren Sie die Geschützplattform. Setzen Sie Ihren Weg fort und schalten Sie nacheinander den BLACK HAWK, den VULTURE und die SCHATTENKATZE aus. Vernichten Sie danach die verbleibende Geschützplattform. Sprengen Sie nun die Fabrik und die Brücken. Begeben Sie sich zum Wegpunkt Charlie. Sie treffen auf einige Clan-Asse wie Commander Howell in einem MADCAT und Ratache Osis in seinem THOR. Nachdem Sie die beiden geschlagen haben, bleibt nur noch die Vernichtung der planetaren Laserabwehrtürme und der Brücke. Geborgene Mechs: MADCAT [1], VULTURE [1]

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 5 Lanzenführer: VERNICHTER

Lanzenkamerad #1: MADCAT Lanzenkamerad #2: MADCAT Lanzenkamerad #3: MADCAT Halten Sie die Position, bis Sie die zwei STRIDER sehen. Feuern Sie auf die STRIDER, bis Sie den VERNICHTER orten. Greifen Sie diesen mit allen verfügbaren Kräften an und ignorieren Sie den Rest der Angreifer. Wenden Sie sich nun nacheinander dem VULTURE, dem PUMA und den beiden STRIDERn zu. Marschieren Sie anschließend links am Gebäude vorbei in Richtung Stadt. Zerstören Sie die drei Bulldog-Panzer, die davor patroillieren. Begeben Sie sich auf die leichte Anhöhe vor der Stadt und feuern Sie von dort auf den PUMA, der sich nun innerhalb Ihrer Schußreichweite befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Betreten Sie die Stadt und räumen Sie diese von allen Clan- Truppen (1 VERNICHTER, 1 PUMA, 1 AVATAR) Zerstören Sie anschließend das Missionsziel in Form des Clan Hauptquartiers. Rücken Sie weiter in Richtung des Verbindungstunnels vor. Sie treffen auf einen VULTURE und einen MADCAT, die Sie beseitigen müssen. Reinigen Sie den Korridor des Verbindungstunnels von allen vorhandenen Geschütztürmen. Sprengen Sie das Tor und vernichten Sie den verbleibenden VERNICHTER. Marschieren Sie nun zurück zu den Docks und schalten Sie die schwache Verteidigung durch zwei Bulldog-Panzer aus. Geborgene Mechs: VERNICHTER [2], MADCAT [1]

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 6 Lanzenführer: VERNICHTER

Lanzenkamerad #1: MADCAT

Lanzenkamerad #2: MADCAT

Lanzenkamerad #3: MADCAT

Gehen Sie in Richtung des ersten Wegpunktes, bis Sie feindliche Signale orten. Greifen Sie die Kolonne aus fünf Striker-Raketenpanzern und sechs Elementals an. Zerlegen Sie die Festung am Wegpunkt Able. Warten Sie auf den angreifenden AVATAR und vernichten Sie diesen und seine MADCAT-Eskorte. Setzen Sie anschließend Ihren Weg zum nächsten Wegpunkt fort. Schalten Sie die zwei THOR und den BLACK HAWK aus, die vor dem Weltraumhafen patroillieren. Schießen Sie anschließend alle drei angreifenden Kampfhubschrauber ab, bevor diese größeren Schaden anrichten können. Nächstes Schild vor der Zerstörung des Weltraumhafens ist der AVATAR. Zu guter Letzt werden Sie noch vom Clan-Ass Osis in einem SUPERNOVA angegriffen. Geborgene Mechs: SUPERNOVA [1]

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung MechWarrior 3: Mission 1 Lanzenführer: THOR / Mission 2 Lanzenführer: VERNICHTER / Mission 3 Lanzenführer: DAISHI / Mission 4 Lanzenführer: DAISHI

Zurück zu: Komplettlösung MechWarrior 3: Mission 3 Lanzenführer: THOR / Mission 4 Lanzenführer: THOR / Mission 1 Lanzenführer: VERNICHTER / Mission 2 Lanzenführer: VERNICHTER

Seite 1: Komplettlösung MechWarrior 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

MechWarrior 3

MechWarrior 3 90
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MechWarrior 3 (Übersicht)

beobachten  (?