Kampagne: Saladin: Komplettlösung AoE 2

Nutzt eure bereits aufgebaute Siedlung für euch, repariert das Tor sowie die Löcher in den Mauern und baut ein Dorfzentrum. Lasst die Dorfbewohner nach erfolgter Reparatur eine Ökonomie aufbauen und sammelt eure Truppen, um den Fluss in der Mitte der Karte zu überqueren. Die Türme am Südwestufer solltet ihr umgehend mit Hilfe der Triböcke zerstören.

Die restlichen Angreifer, die sich euch in den Weg stellen, werden von eurer Einheit sofort bekämpft. Jetzt könnt ihr die Brücke überqueren und dem Ufer in westlicher Richtung folgen. Habt ihr so den Weg freigemacht, schickt die restlichen in der Siedlung zurückgebliebenen Marktkarren und Einheiten hinterher. Schleicht nun mit eurer gesamten westlichen Einheit Richtung Südwesten bis zum Westtor.

Sobald ihr alle Gegner auf eurem Weg erledigt und ein Loch in die Mauer gesprengt habt, zieht ihr in die Stadt ein. Wenn der Marktkarren die Hügelspitze erreicht, ist der Krieg gewonnen und die französische Flagge wird gehisst!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu AoE 2 schon gesehen?

Kampagne: Saladin

Mission 1: Ein arabischer Prinz

  • Vernichtet die französischen Truppen westlich von Kairo
  • Bringt eure Soldaten zur Moschee von Kairo
  • Zerstört das Dorfzentrum des französischen Feldlagers östlich von Kairo

Stellt zunächst die Angriffsenthusiasmus auf defensiv. Ein Angriff der Franzosen erfolgt, den ihr jedoch problemlos abwehrt. Nun geht ihr weiter nach Süden. Schickt einen Späher voraus, um die Lage zu checken. Die Gruppe von Franzosen nahe der Pyramiden braucht ihr nicht weiter beachten, zieht einfach bis zum südlichen Ende der Karte weiter. Lockt einzelne Gegner aus dem Lager und erledigt diese.

Setzt diese Kriegslist weiter, bis alle Gegner eliminiert sind. Marschiert nun über die Brücke vor Kairo und übernehmt die Galeone, die friedlich vor sich hin schwimmt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurz bevor ihr in Kairo einziehen wollt, entschließen sich die Ägypter zu einer Allianz mit den Franzosen und greifen euch an. Beschießt die westliche Stadtmauer mit eurer neu erworbenen Galeone. Nehmt euch dann den Verteidigungswall der Ägypter vor, sprengt ein Loch hinein und zieht daraufhin in die Stadt ein. Jetzt wieder den Angriffsenthusiasmus auf nicht angreifen stellen und weiter nach Norden ziehen.

Sobald ihr die Moschee erreicht, verbünden sich die Ägypter wieder mit euch und verstärkt eure Truppe. Stellt die Angriffsenthusiasmus wieder auf aggressiv und verlasst Kairo durch das nordöstliche Tor. Marschiert weiter Richtung Nordosten und zerstört die beiden Wachtürme. Euer Weg führt euch weiter bis zum Dorfzentrum, das ihr zerstört. Wieder ist eine Mission erfüllt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2: Fürst von Arabien

  • Vernichtet Reynalds Banditen
  • Vernichtet Reynalds Piraten
  • Sichert das Überleben der Städte Aqaba und Medina

Zunächst müsst ihr in eine große Stadt mit ausgereifter Ökonomie und großer Armee errichten. Baut Stein, Gold und Holz ab, sorgt für den Nahrungsnachschub und baut einen Wachturm nahe euerem Dorfzentrum. Schickt vier Dorfbewohner und 10 bis 15 Schwertkämpfer nach Norden, direkt vor Reynalds Festung.

Lasst die Dorfbewohner dort die Steinvorkommen abbauen und setzt zwei Wachtürme vor Reynalds Festung. Reynald startet zwar einige Angriffe, doch die sind schnell abgewehrt und die Wachtürme bieten genug Schutz für die Handelswege. Vergrößert immer weiter eure Armee mit allem was euch zur Verfügung steht und postiert eure Leute im Südosten des Dorfes.

Nun zieht ihr mit einem Teil der Armee nach Norden und zerstört dort Reynalds Festung. Sobald dies geschafft ist, werdet ihr von See aus angegriffen, doch die zuvor aufgestellten Einheiten fegen die Gegner ohne weiteres weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Baut nun im Süden eures Dorfes einen Hafen und produziert 10 Galeonen und 5 Transportschiffe. Ladet 5 Dorfbewohner und einige starke Truppenmitglieder ein, schifft sie nach Südosten und am Kartenrand nach Westen. Entladet dort die Mannschaft und baut zwei Wachtürme. Nun droht ein Angriff, den ihr jedoch ohne weitere Mühen abwehren könnt. Baut Militärgebäude wie Kaserne, Waffenschmiede und Schießanlage.

Achtet darauf, dass ihr die Seeherrschaft behaltet und euer Dorf vor weiteren Attacken schützen. Gleichzeitig startet ihr immer wieder Angriffe der kleinen Kampffront in Richtung Westen um das Stadtzentrum zu erreichen. Nun produziert ihr Rammböcke um Reynalds Festung niederzureißen. Für die Zerstörung der restlichen roten Punkte auf der Karte benötigt ihr lediglich kleinere Einheiten. Eure Mission ist somit erfüllt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung AoE 2: Mission 3: Die Hörner von Hattin / Mission 4: Die Belagerung Jerusalems / Mission 5: Heiliger Krieg

Zurück zu: Komplettlösung AoE 2: Mission 5: Die Belagerung von Paris / Mission 6: Ein perfekter Märtyrer

Seite 1: Komplettlösung AoE 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Age of Empires 2 - Age of Kings (9 Themen)

AoE 2

Age of Empires 2 - Age of Kings spieletipps meint: Eines der erfolgreichsten Strategiespiele aller Zeiten bringt Burgen, Ritter und Sarazenen und bereichert das geniale Grundspiel um ein interessantes Szenario. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 2 (Übersicht)

beobachten  (?