Komplettlösung Torins Passage

Jetzt zum Theater hinunter und zur Bühnenhintertür hineingehen. Torin findet einen Hasen. Mit ihm reden. Den Bogen mitnehmen, den der "Chef" des Hasens weggeworfen hat. Nach links gehen, mit dem Zimmermann reden. Einmal rundumgehen und einen Zylinder vom Tisch am Ausgang mitnehmen. Mit dem Zauberer reden. Hinter ihm das Plakat von der Wand nehmen. Es mit dem Hologramm-Projektor vergrößern und dann die Seidenraupen darauf anwenden, damit sie ein Seidentuch herstellen. Rechts davon ist ein alter Stimmen-Archivar. Ausführlich mit ihm reden, solange, bis er zu einem Geschäft bereit ist. Ein Tonkristall und einen Kristallkorder erhalten. Das Tonkristall gleich abhören (Kristall mit Hologramm-Projektor vergrößern, Kristall nach oben legen und Starttaste drücken).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Links im Regal stehen Dudelsackpfeifen, sie mitnehmen. Nach links und dort einen Spazierstock finden. Weiter nach links und mit dem Schreiner reden. Mit dem Bühnenmanger ausführlich reden. Danach wieder mit dem Hasen reden und ihm den Zylinder zeigen. Der Hase wird hineinspringen! Nun den Zylinder mit dem Hasen dem Zauberer anbieten. Er nimmt ihn und bekommt noch den Spazierstock als Zauberstab. Diesen will er aber nicht. Ihm das Seidentuch geben. Ist der Schreiner verschwunden, kann Torin die Säge nehmen. Nun dem Stab projezieren und wenn er groß auf dem Bildschirm erscheint, mit der Säge die Rundung abschneiden. Akzeptiert der Zauberer dies nun als Zauberstab? Er tut das und als Dank erhält Torin ein Zauberbuch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Akrobaten sind verschwunden und lassen Kreide zurück. Sie nehmen und damit den Bogen einreiben. Torin muß danach auf die Bühne. Den Vorhang ganz links oder rechts anklicken und mit dem Bogen die Säge spielen. Er wird nun doch wegen seiner schlechten Darbietung verhaftet. Nach seiner Bestrafung den Dudelsack benutzen um durch den "Null-Void" zu kommen. Die Pfeiltasten zur Steuerung benutzen und unten rechts einen Ausgang finden! Dies ist der Eingang zu Lycentia. Das Tonkristall ist zerbrochen. Man kann jedoch Teile so in den oberen Teil des Kristallcorders legen, daß Lycentia sagt: "Ecksack bist - kommen - ics - her !". Zurück in die Schwerelosigkeit und den Kristallcorder auf die Tür anwenden. Sich dann verstecken (über dem Vordach), wenn Dreep die Tür öffnet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist Dreep beseitigt, zu Lycentia hinein. Der Kragen/das Halsband behindert sie. Das Zauberbuch auf sie benutzen. Pecand erscheint undes folgt ein Kampf. Wenn Pecand bei Lycentia ist, sich vorsichtig nach rechts zu einer Lavastelle bewegen. Dann, schnell bevor Torin in die Lava fällt, das Zauberbuch auf Pecand benutzen, der dann statt Torin hineinfällt. Er taucht zwar kurz darauf wieder auf, wird dann aber von Lycentia in die Schwerelosigkezt befördert und vernichtet.

Jetzt sollte das Happy-End folgen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Torins Passage: Kapitel 4 / Kapitel 5

Seite 1: Komplettlösung Torins Passage
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Torins Passage (5 Themen)

Torins Passage

Torins Passage
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: Sierra
  • Release: 17.02.1997

Letzte Inhalte zum Spiel

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Torins Passage (Übersicht)

beobachten  (?