Komplettlösung Tomb Raider 3

Im folgenden Raum angekommen verschiebt sie den Block, wodurch ein Durchgang freigemacht wird, der sie in einen weiteren Raum führt, in dem eine recht lebendige Statue bekämpft werden muß! Nach dem harten Kampf kann Fräulein Croft dann die beiden Schalter betätigen und den Diamanten mitnehmen. Danach springt sie in das Loch im Boden, drückt den dortigen Schalter und geht durch die obere Tür wieder hinaus, läuft durch den Schlamm und kommt schließlich in einem Raum mit einem Hügel und einer Plattform an. Auf dem Hügel springt Lara nach oben, zieht sich hinauf und läuft den Gang hinab. Jetzt ist Schnelligkeit angesagt: Sie betätigt den Schalter und spurtet so schnell wie möglich durch die Tür. Im folgenden Raum betätigt sie wieder den Hebel, verschiebt den blockierenden Felsen, springt ins Wasser, drückt auch da wieder einen Schalter und schwimmt durch den nun geöffneten Kanal, an dessen Ende sie beide Hebel zieht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hernach schwimmt sie den Weg bis zur Hälfte zurück, benutzt den Durchgang nach oben und kommt in einem weiteren Raum an, in dem sie in das Wasserbecken springt und alle drei Schalter betätigt. Danach paddelt sie zur anderen Seite und nimmt sich den Diamanten. Über dem Wasserbecken befinden sich dank der Löwenköpfe nun "unsichtbaren" Plattformen, die zu einem weiteren Schalter führen, der flugs betätigt wird. Danach springt Lara nach links und rennt schnell zur linken Tür, die sich sonst wieder schließt. Danach ist wieder ein flinker Finger gefordert: Am Ende des Ganges befindet sich ein Schalter samt einer Stachelwand. Also muß sie den Schalter drücken, rasch den Schlüssel am anderen Raumende holen und schnellstmöglich wieder zur Eingangstür hinausrennen! Danach läuft Madame durch den Schlamm auf die gegenüberliegende Seite und geht durch den rechten Durchgang, der zu einer Gabelung führt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lara geht rückwärts den rechten Gang hinauf und, sobald das Rumpeln einer Kugel zu hören ist, schnell wieder hinab und nach links laufen, so daß die Murmel an ihr vorbeirollt. Nachdem das überstanden ist, kann sie beruhigt durch die beiden Türen gehen und dem Weg folgen, der sie schließlich wieder zu einem Klunker führt. Danach geht's in den linken Gang hinein, aber: nicht springen, sondern klettern! Am unteren Tor benutzen wir den Schlüssel am rechten Schlüsselloch, laufen durch die linke Tür und schwimmen im nächsten Raum auf die andere Uferseite, wo wir den Schalter drücken, der eine Tür im Wasserbecken öffnet. Durch diese schwimmen wir am Boden durch (sonst wird Lara von den Pfeilen getroffen!), im folgenden Raum nach links und klettern die Leiter nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort angekommen führen wir einen Rückwärtssalto aus und landen dadurch auf einer Plattform, von der wir auf die Ebene über dem Eingang springen. Auf der nächsten Plattform drehen wir uns um und springen auf die Sprossen, welche wir hinaufklettern und weiter zur Leiter hüpfen. Ein paar Plattformen später befindet sich Lara in einer großen Halle, in der sie sich wieder den Diamanten schnappt. Auf der rechten Seite verschiebt sie den Block, bis sich ein Durchgang offenbart, der nach einigen weiteren Blöcken einen Schalter freilegt, der auch prompt betätigt wird, woraufhin das Wasserbecken geflutet wird. Wir laufen durch den freigelegten Gang (nicht anhalten, da sonst die Kugel schneller ist!), springen nach rechts und landen im Wasser. Wir schwimmen bis zum Hebel, betätigen diesen und schwimmen durch die nun offene Tür, hinter der uns der zweite Schlüssel erwartet. Diesen stecken wir am Tor in das linke Schlüsselloch, wodurch der Weg frei ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lara geht hindurch und springt sofort auf die Leiter, klettert hinauf und geht in den Gang hinein. In der folgenden Halle befindet sich wieder ein Diamant und ein Block, der gezogen werden muß. Anschließend springt die Gute auf ihn rauf, danach auf die Plattform und drückt oben die beiden Schalter. Anschließend läuft sie durch das Tor, umgeht die beiden Kugeln und läuft links in die Halle. Dort warten bereits zwei kampflustige Statuen, die nach ihrem Dahinscheiden ein Schwert zurücklassen, welches wir an uns nehmen, auf die Plattform über dem Wasserbecken klettern und die Säbel in die Statue einsetzen. Dies öffnet das Tor am Raumende, welches wir durchschreiten und schließlich in einem neuen Raum landen, wo sich ein Schlüssel befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 3: Indien - Level 3 - Der Ganges / Indien - Level 4 - Kaliya-Höhlen

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 3: Indien - Level 1 - Der Dschungel / Indien - Level 2 - Tempelruine

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 3 (14 Themen)

Tomb Raider 3

Tomb Raider 3 80
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 3 (Übersicht)

beobachten  (?