London - Level 1 - Kai an der Themse: Komplettlösung Tomb Raider 3

London - Level 1 - Kai an der Themse

Über das nächste Dach gelangt Lara auf eine Plattform, zieht sich hoch, macht einen Rückwärtssalto und erreicht dadurch einen Vorsprung, auf dem sie den Knopf drückt, der eine weitere Plattform erscheinen läßt. Danach benutzt sie die Seilbahn, läßt sich ins zweite Stockwerk fallen und hangelt nach rechts zu der neuen, grünen Ebene. Oben geht sie in den Raum und dort nach links, wo sie auf die Platte springt. Über die kaputte Plattform geht's nur im Sauseschritt, wobei sie im letzten Moment abspringt und so am Rand hängenbleibt. Sie zieht sich hoch, erledigt den Aufseher, der einen Schlüssel bei sich trägt und geht den Weg zurück, dreht sich nach links und springt auf die untere Plattform. Danach fällt sie mittels "Shift"-Taste noch ein Stockwerk hinab, drückt den Schalter und fällt noch eine Etage tiefer. Von dort aus kann sie auf den Boden springen und sich den Diamanten in der Ecke hinter den Blöcken holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hernach betätigt sie den Schalter in der anderen Ecke des Raumes und klettert am Gitter nach oben, läuft dann wieder zum Rand des Daches und springt zuerst auf den unteren Vorsprung und von da aus auf das Gemäuer gegenüber. Sie verläßt den Raum und drückt draußen den Schalter, der wieder eine Plattform ausfährt. Sie fällt wieder eine Etage hinab, klettert in den lila Tunnel und kriecht bis zur anderen Seite des Gebäudes. Dort angekommen springt sie gleich zum Knopf auf der anderen Seite und drückt ihn, woraufhin ein Schalter freigelegt wird. Dann kriecht sie durch den Tunnel zurück, springt von der linken Plattform auf das untere Dach, woraufhin sie zum Boden rutscht, wo ein Kristall seiner Mitnahme harrt. Über den Kisten klettert Lara die Leiter vielen Leitern bis zum Dach hinauf, springt oben auf die gegenüberliegende Plattform und von dort aus über den Hof auf das Dach. An der rechten Wand hangelt sie sich nach rechts, zieht sich am Ende hoch, geht den Gang nach rechts, springt auf die andere Seite und betätigt den Schalter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach dreht sie sich um, springt auf den Fahrstuhl und von dort aus in die Nische, wo der gefundene Schlüssel benutzt wird. Sie krabbelt in die offene Tür, nimmt den Diamanten, drückt den Knopf, geht zurück und springt wieder auf den Fahrstuhl. Von dort aus geht's weiter auf die unten befindliche Plattform und, unten angekommen, den langen Tunnel entlang. An der frischen Luft zieht sich Madam hoch und springt oben in das Loch. Eine Rutschpartie später greift sie sich den Diamanten, geht geradeaus und springt wieder in das Loch. Im folgenden Raum benutzt sie den Hebel an der Wand, läuft bis zum Ende des Ganges, springt ins kühle Naß und zieht auch dort an dem Hebel. Dann läuft sie zurück zum vorhergehenden Knüppel und zieht diesen nochmals. Dann geht's zurück in den Gang, allerdings nur bis zur Abzweigung, wo Lara wieder ins Wasser springt und die Wasserschrauben mittels Zick-Zack-Muster umschwimmt. Danach verläßt sie das Becken, betritt den rechten Tunnel und geht bis zum Ende desselben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Achtung!

Nicht den Roboter berühren, da er ansonsten explodiert! Er kann leicht umgangen werden, indem sich Lara am Rand an ihm vorbeischleicht. Danach geht sie in die hinteren Teile des folgenden Raumes, drückt den lichtspendenden Schalter und läuft zurück bis zum Gitter, welches sie vorsichtig (des patroullierenden Roboters wegen) herauszieht, bis der Roboter im Schalterkasten landet. Nach dem Kurzschluß öffnet sich eine Luke, Lara verläßt den Raum und klettert auf der Leiter nach oben. Wieder im Anfangsraum angekommen, drückt sie den neuen Schalter, zieht wieder am Hebel, läuft den Gang hinter und springt ins Wasserbecken. Auf der linken Seite befindet sich ein rötlicher Durchgang, der zu einem weiteren Becken führt, wo wir zur anderen Seite schwimmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir drücken den Knopf und der Alarm wird ausgelöst. Also gehen wir zurück, am nun leeren Becken nach links bis zu den Gittern an der Decke, an denen wir uns zur anderen Seite hangeln, bis wir in einem Raum mit einem Diamanten gelangen. Wir springen in das Loch, landen in einer Wasserhalle, laufen zurück zu den Schalterkästen und drücken den dritten Knopf. Danach durchquert Lara noch einmal die hintere Wasserhalle bis zum Alarmraum, wo sie durch die Unterwasserluke schwimmt und in einem Tunnel mit leichter Strömung ankommt, bis sie bei einer Kathedrale ankommt. Dort angekommen erklimmt sie die Leiter, nimmt sich den Diamanten, springt auf die nächste Leiter und erreicht schließlich das Dach. Hier springt sie auf die Plattform beim Kran, von dort aus auf das rechte Dach und arbeitet sich mit Hilfe des Vorsprungs auf der linken Seite nach oben durch. Oben angekommen geht sie durch den Gang auf die andere Seite des Gebäudes und verläßt den Abschnitt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 3: London - Level 2 - Aldwych

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 3: Indien - Level 3 - Der Ganges / Indien - Level 4 - Kaliya-Höhlen

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 3 (14 Themen)

Tomb Raider 3

Tomb Raider 3 80
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 3 (Übersicht)

beobachten  (?