Paradoxe Gleichung: Komplettlösung Alarmstufe Rot - Gegenangriff

Der Gegner wird sein gesamtes Geld für neue Sammler ausgeben, währenddessen können Sie Ihre Truppe hochrüsten. Wenn Sie acht bis zehn normale und einige V2-Panzer haben, greifen Sie die Basis von Süden aus an. Die V2-Rampen neutralisieren die Türme, woraufhin die restlichen Panzer die Basis stürmen. Greifen Sie dabei zuerst die wichtigen Gebäude wie Waffenfabrik und alle Kraftwerke an. Die V2 können die Türme und Bunker ausschalten. Wenn Ihre Truppe aufgerieben wird, bauen Sie einfach eine neue. Der Gegner hat jetzt wenig Chancen. Achtung! Jetzt erfolgen die Bombenabwürfe über dem Startpunkt der Mission. Achten Sie auf Ihre Panzer. Schicken Sie alle neuen Einheiten sofort zur Verstärkung des Angriffes, es sei denn, dieser wäre komplett zurückgeschlagen worden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In diesem Fall sammeln Sie Ihre Truppen zuvor. Das Atomzentrum befindet sich gut bewacht im Norden der Basis. Sie können den Felsen nur von Norden aus betreten. Ganz rechts oben in der Ecke ist auch die Bauanlage. Von innen sollte es ein leichtes sein, mit V2-Panzern die restliche Basisverteidigung auszuschalten. Die Spionageflugzeuge sollten nun den Rest der Karte aufgedeckt haben. Vernichten Sie alle verbleibenden blauen Punkte auf der Karte. Damit ist auch diese Mission erledigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Paradoxe Gleichung

Ziel: Erobern Sie die Chronosphäre!

In diesem Level geht es nur um die Chronosphäre, Gegner sollte man soweit möglich ignorieren. Außerdem hat dieses Szenario ganz eigene Regeln! Westwood hat hier kräftig in der rules.ini herumgetrickst. Ein Überblick: Alle Infanterie-Einheiten sind stärker und Artillerie feuert weiter als sonst. Die gegnerischen Panzer sind stärker und verfügen über eine größere Reichweite. Doch nun zu uns Russen: Die V2-Rampen feuern Atomraketen, also Vorsicht! Am besten baut man erst gar keine. Die normalen Panzer schießen leicht entschärfte Teslablitze, und Mammuts haben Flammenwerfer statt Kanonen. Außerdem wurden (natürlich) die Preise erhöht. Schicken Sie Ihre Truppe am Anfang nach oben und etwas nach rechts. Zwischen dem Feld und dem Felsen wird gebaut. Wieder werden die Standardgebäude errichtet (Infanteriekaserne, Raffinerie, Radar, Waffenfabrik, Werkstatt und genügend Kraftwerke).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Später kann man noch ein Reparaturfeld sowie ein Techzentrum bauen. Eine Teslaspule sichert die Basis nach links ab. Dann werden erst einmal Panzer hergestellt. Mit etwa vier davon fahren Sie um den Felsen herum nach Norden. Dort bereinigen Sie das Feld von Feinden und versenken auch gleich die in der Nähe herumdümpelnden Schiffe. Nun können Sie auch hier abbauen. Bauen Sie eine Reihe von Silos bis an die Bäume heran. Dann nehmen Sie den Sammler und ernten einen Platz frei, der genau für eine Raffinerie reicht. Sie können die Raffinerie dann über den Bäumen bauen und so sehr bequem Erz schürfen. Wenn Sie wollen, läßt sich die Sammlertruppe auch noch um einen dritten erweitern. Dann wird eine Panzertruppe aufgebaut, da der Computer hier sehr oft recht heftige Angriffe startet. Bauen Sie eine Siloreihe zum Nordufer und dort einen Hafen. Schnell sind vier U-Boote gebaut.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit denen unternimmt man einen kurzen Abstecher nach Norden, wo flugs ein Kreuzer auf Grund gelegt wird. Irgendwann um diese Zeit startet der Computer eine Großoffensive. Achten Sie auf die Radarkarte, um Ihre Verteidigung genau organisieren zu können. Die Teslapanzer sollten in der Lage sein, alle feindlichen Verbände ohne größere Verluste zu vernichten. Bauen Sie bei Gelegenheit zwei Transporte und fünf bis sechs Teslapanzer. Schicken Sie diese und noch weitere vier aus Ihrer Verteidigung auf die Transportschiffe. Setzen Sie sie am Ufer der Insel ab, welche sich links über Ihrem Hafen befindet. Die Transporte läßt man schnell zurückkehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Alarmstufe Rot - Gegenangriff: Teslas Erbe

Zurück zu: Komplettlösung Alarmstufe Rot - Gegenangriff: Nukleare Eskalation

Seite 1: Komplettlösung Alarmstufe Rot - Gegenangriff
Übersicht: alle Komplettlösungen

Alarmstufe Rot - Gegenangriff

Alarmstufe Rot - Gegenangriff
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alarmstufe Rot - Gegenangriff (Übersicht)

beobachten  (?