Level 12 - Meroe: Komplettlösung Indiana Jones 5

Level 12 - Meroe

Zuerst kämpfst du in Meroe gegen ein paar Hyänen. Eine Fanfare ertönt, sobald diese Tiere beseitigt sind. Es ist unbedingt nötig, alle Hyänen zu töten, da später das Auftreten eines kleinen Jungen durch noch lebende Hyänen verhindert werden würde.

Geh zur Hütte hinter der Pyramide und lasse das Dynamit mit einem Schuss durch das Fenster explodieren. Betritt nun die Hütte und nimm Eimer und Kette mit. Lauf nach unten zu den zerstörten Schienen und der Maschine. Benutze hier die Kette, drücke den Schalter und begib dich über die bewegliche Plattform nach unten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem du die Skorpione getötet hast, springst du in die Grube im hinteren Teil des Grunds. Dort untersuchst du das Skelett, nimmst die Uhr mit und springst anschließend auf die andere Seite des Lochs. Hier musst du das Rad vom Wagen nehmen, mit dem Lift nach oben fahren und zu den Schienen laufen.

In einer Zwischensequenz bietet dir ein Junge an, das glitzernde Objekt aus der Mine zu holen. Geh auf das Angebot ein, nimm das Prisma, gehe seitlich zur Pyramide bei der Hütte und nimm dort den Weg nach oben, der zur Pyramide führt.

Finde den Gang rechts, springe hinein und noch einen Sprung weiter musst du die Spinnen töten. Unten angekommen drückst du einen Knopf, der den Block verschiebt und ein Loch in der Wand öffnet. Durch das Loch kommst du nach unten, wo du den Block unterhalb der Leiter an die Wand schiebst.

Jetzt kannst du die Pyramide erklimmen. Klettere von der unteren, rechten Seite der Pyramide zur Öffnung oben links. Drücke den Knopf mit dem Auge und weiter unten öffnet sich eine Tür, durch die du den Eingang betrittst und dort die Spinnen beseitigst.

Geh durch den Gang, bis du nach unten springen kannst und in einen Raum mit Swimmingpool und einem Gerät mit Greifarm kommst. Von der Plattform aus erreichst du den Haken des Geräts, an den du den Eimer hängst. Sobald das Gerät beginnt, Wasser zu schaufeln, steigst du an der Leiter in den Gang und gehst weiter geradeaus.

Bald darauf musst du nach rechts laufen und in den Tunnel klettern, an dessen Ende du links in den Sarkophag steigen und einen Schatz mitnehmen kannst. Steig dann die Leiter nach oben, dreh dich um, hänge dich an den Rand und lasse dich eine Etage tiefer fallen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


An der Wand benutzt du Urgons Teil. Drücke den rechten Knopf, worauf ein Block runterfällt. Drücke nicht den anderen Knopf, sonst wird der Weg versperrt. Nimm Anlauf und springe auf die Mitte des Blocks. Gehe in den Gang links und laufe geradeaus bis zu einer Öffnung, durch die du kriechend auf die andere Seite kommst.

Nimm alle Gegenstände mit und krieche wieder zurück. Über zwei Vorsprünge erreichst du den gegenüberliegenden Rand. Zieh dich hoch, laufe in den Gang auf der rechten Seite und benutze den nächsten Vorsprung, um nach oben zu kommen.

Mit dem Feuerzeug entzündest du nun die Fackel in der Mitte des Raums, wodurch ein roter Strahl entsteht, der in der Wüste sichtbar wird. Verlass den Raum, gehe nach rechts und springe nach unten. Ein weiterer Sprung bringt dich zu einem Gang, der nach rechts führt. Jetzt musst du so lange nach unten springen, bis du eine neue Passage erreichst.

Töte zuerst die Schlangen vor dem Sarkophag, betritt dann den Raum kriechend und beseitige die restlichen Schlangen. Spring auf die Plattform, laufe weiter und überspringe die lange Grube auf die anderen Seite, wo du einen Knopf drückst, dann spring wieder zurück. Zieh den unteren Block unter den oberen, wodurch dieser auf den unteren fällt.

Hangel dich am Rand nach rechts, lass dich fallen, ziehe dich ein Stück nach oben und laufe bis zum Ende der Halle. Hier hältst du dich rechts bis zu einem neuen Bereich. Rechts ist ein Raum mit Sarkophagen. Hüpfe auf den mittleren, ziehe dich zum Loch hoch und zu einem Raum mit einer Tafel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn du diese drückst, öffnet sich ein Raum mit einer Schlange, die du tötest. Sobald du den Block herausziehst, siehst du Russen, die sich in der Pyramiden-Gegend aufhalten. Erklimme das Dach der Krypta, springe rüber auf die andere Krypta und weiter zum Eingang.

Laufe bis zur rechten Wand und benutzen Urgons Teil. Leider ist die entstandene Öffnung nicht groß genug. Im Raum mit den zwei Krypten hat ein Stein bei der Entstehung der Öffnung ein Loch verursacht. Spring dort hinein, nimm den Schatz an dich, drücke gegen die Tür, springe zur anderen Krypta hin, dann laufe den Gang weiter, an der kleinen Öffnung vorbei.

Jetzt zieh dich nach oben, spring zur Leiter und steige über diese und eine weitere, bis in dem Raum mit den Linsen, wo du Feuer machst. Begib dich zurück zum Raum mit den Sarkophagen. Mach dich mit Taklits Teil unsichtbar und gehe weiter bis zur Grabkammer. Umgehe die mittlere Säule und benutze Urgons Teil, wodurch ein Spalt entsteht.

Nimm den Schatz im Spalt, erklimme die "Skelette" und laufe oben weiter. Achte hier auf Spinnen. Hinter der nächsten Tür steigst du alle Treppen nach oben, bis du einen Knopf findest. Drücke ihn und setze dadurch einen Weg über die Grube frei. Beeile dich, sonst landest du in der Grube.

Über den Vorsprung erreichst du einen Weg, dem du bis zu einem Knopf folgen musst. Drücke diesen. Renne um die Ecke, über die Plattform nach unten und stell dich unterhalb der Öffnung hin. Benutze Azerims Artefakt, schwebe nach oben zur "Linsenkammer", entzünde das Holz und schwebe wieder nach unten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geh zurück zur Grabkammer, am Auge vorbei und über die lange Grube. Laufe dann nach rechts und schaue dir alle Wände an. Nun musst du einige Male die Wände mit Hilfe von Urgons Artefakt sprengen.

Ein ganzes Stück weiter befindet sich unter dir ein Raum mit Gleisen. Spring hier auf die andere Seite, hangel dich über den Rand nach links, springe nach unten und folge dem Gang bis zu dem Raum mit einem Block. Schiebe den Block unter den Durchgang, steige darüber in den Durchgang, dann die Leiter hoch und erreiche so den oberen Bereich des Raums mit Block.

Springe mit Anlauf auf die andere Seite, nimm das Holz mit und springe wieder zurück. Durch weitere Sprünge und mit Laufen erreichst du einen weiteren "Linsenraum". Lege dort das Holz hin, zünde es an und springe wieder nach unten. Nutze an der Wand die Kraft von Urgons Teil, und du landest in der Wüste. Strecke nun die Russen nieder und gehe zum Finale, der Öffnung der Mine.

In der Nähe deines Jeeps entdeckst du zwei Strahlen, die sich kreuzen. Wenn du dich vor das Ende des Strahls stellst, fährt eine Statue aus dem Boden. Setze dort die Linse ein und die Haupttür wird um ein Riegel entsichert. Nimm die Linse wieder heraus und die Statue verschwindet.

Wiederhole diese Prozedur bei allen vier Strahlen. Sobald sich die Haupttür öffnet, greifst du dir den Benzinkanister des Jeeps, läufst in den nun geöffneten Raum, setzt dort das Rad ein und gießt Benzin in den Tank. Die Erforschung von König Salomons Minen kann beginnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Indiana Jones 5: Level 13 - König Salomons Minen

Zurück zu: Komplettlösung Indiana Jones 5: Level 11 - Pudovkin

Seite 1: Komplettlösung Indiana Jones 5
Übersicht: alle Komplettlösungen

Indiana Jones 5

Indiana Jones und der Turm von Babel 80
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indiana Jones 5 (Übersicht)

beobachten  (?