Level 14 - Nubs Grabkammer: Komplettlösung Indiana Jones 5

Level 14 - Nubs Grabkammer

Nach einigen Sprüngen über Felsblöcke kannst du mit einem weiteren Sprung den Deckenrand erreichen, hangel dich dort nach rechts - dann loslassen und hochziehen. Lauf bis zum Ende der Plattform, springe auf den Boden und folge dem Weg bis zu einer Rampe, die nach unten führt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Über diese Rampe erreichst du einen Raum mit einer kleinen Rampe, über die du springst und schließlich nach unten rutschst. Kriech unten durch den Tunnel in die große Halle und laufe zur linken Statue neben dem großen Tor. Diese erweist sich als der "Wächter" ohne rechten Arm. Verschiebe die linke Vogelstatue nach hinten und zerfetze die orangefarbene Verdeckung mit dem Messer.

Lauf weiter bis zu dem Hebel auf der rechten Seite und betätige diesen, damit ein Weg frei wird. Weiter hinten erreichst du einen Raum mit zwei Plattformen (Bodenmalerei). Wenn du hier auf eine Plattform trittst, kippt diese um und wirft dich in eine tödliche Grube. Um dem zu entgehen, musst du mit Anlauf über beide Plattformen sprinten.

Leider ist die Leiter defekt. Springe seitlich neben der Leiter nach oben, bis du den oberen Teil der Leiter greifen und an dieser raufsteigen kannst. Renne nach links zur Arena und drücke am Podium den Knopf, worauf eine Figur ausgefahren wird.

Ganz links im hinteren Bereich der Arena benutzt du die Peitsche, um dich hochzuziehen. Springe dann von Plattform zu Plattform ans Ende und tritt schließlich auf die große Plattform. Von dort aus springst du erst zum rechten Block und dann zum linken. Dann drehst du dich um und lässt dich auf die Plattform fallen.

Mit deiner Peitsche schlägst du nun nach der Figur. Du siehst, wie ein Arm abfällt, den du mitnimmst. Verlass die Arena, lauf nach links und finde dich nun über dem Eingangsraum wieder. Am Ende des Durchgangs drückst du den Knopf, worauf der restliche Weg freigelegt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Du musst nun zurück zum Torwächter und dort den Arm ansetzen um dann mit dem Hebel das Tor zu öffnen. Im folgenden Raum hältst du dich links, unter dem blauen Diamanten. Schwebe nach oben, dreh dich um und springe auf die andere Seite des Raums. Laufe dort nach links und drücke den Knopf.

Die unten liegende Treppe wird ausgefahren und Volodnikov kommt mit seiner Gefolgschaft in diesen Raum. Drücke den Knopf erneut (Volodnikov ist inzwischen unten angekommen) und laufe auch nach unten. Geh dann den Weg geradeaus und sieh zu, wie Volodnikov ein Rad an sich nimmt.

Unter der Fassade befindet sich ein Block, den du auf die Markierung am Boden rutschen lässt. Zieh die Statue im inneren Bereich in den Eingang. Volodnikov ist gefangen und übergibt dir die Statue. Begib dich wieder nach oben, kämpfe gegen die Russen und sieh dir den roten Vorhang an der Säule neben der Treppe an.

Zerschneide diesen mit der Machete und zieh den Block heraus. Dreh dich auf dem Block um, springe zur oberen Öffnung, laufe nach unten und betätige die Maschine, worauf sich eine Tür öffnet. Du musst wieder zurück zu der Stelle, wo du den Block verschoben hast. Spring diesmal in die Öffnung, nimm den Schlüssel mit und renne nach oben, wo du den Schlüssel am Gitter einsetzt

.

Setz das Rad in den nun geöffneten Fahrstuhl ein und drücke den Knopf im Fahrstuhl. Pech gehabt, hier fehlt Strom. Du bringst den Fahrstuhl nach unten, indem du einfach den Block hineinschiebst. Das Gewicht reißt ihn in die Tiefe. Beim blauen Diamanten musst du nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bleib bis zum Ende des Wegs auf der Seite, benutze deine Peitsche bei der Figur und schwinge dich auf das Gegengewicht des Fahrstuhls. Der nun sichtbare Raum bringt dir neue Feinde, diesmal Roboter, die du jedoch problemlos besiegen kannst.

Über den Steg erreichst du einen anderen Raum. Spring ins Wasser, schwimme bis zum großen Pool und dann durch die Öffnung. Nachdem du den Hebel gezogen hast, erscheint ein Roboter. Spring vom Rand aus auf den Kopf des Roboters, weiter zur anderen Seite und laufe in den nächsten Raum.

Hier siehst du einen gewaltigen Swimming-Pool mit Blitzen. Beim Skelett links am Boden ziehst du dich mit deiner Peitsche nach oben und rennst auf dieser Ebene um den Raum bis zum Ende des Wegs. Spring auf den Steg nach unten, stoß dich vom Rand ab, spring auf den nächsten Block und laufe anschließend den Weg nach oben.

Schwebe bis ganz hinauf zu einem Raum mit drei Löwenstatuen. Alle drei Statuen müssen zum Loch gezogen werden. Durch Drücken des mittleren Knopfs wird die Elektrokugel hochgefahren. Links und rechts siehst du einen blauen und einen goldenen Knopf. Drücke die Knöpfe in dieser Reihenfolge: gold, blau, blau, blau, gold, blau.

Der untere Pool müsste nun bis zur Hälfte mit Wasser gefüllt sein. Lauf nach unten, spring ins Wasser, schwimm bis zum Rand der Insel und geh auf dieser bis zur Nische. Auf der Leiter musst du nun nach oben steigen, dich dort umdrehen und auf das Paddel springen, dich wieder umdrehen und auf das nächste springen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wiederhole das, bis du auf der Spitze stehst und dort Nubs Maschinenteil findest. Springe damit ins Wasser und schwimme wieder auf die Insel. Neben der Leiter befindet sich ein Kasten, an dem du das neue Maschinenteil benutzt. Jetzt wird eine Brücke ausgefahren, über die du das andere Ende des Raums erreichst. Hier kannst du wieder Nubs Teil am Kasten benutzen.

Wiederhole diesen Vorgang, bis du den Fahrstuhlraum erreichst. Hier nutzt du Nubs Teil erst neben dem Fahrstuhl. Laufe auf die Markierung am Boden bei der Wand und nutze schließlich wieder das eben gewonnene Teil am Kasten, worauf ein blauer Diamant auftaucht. Schwebend erreichst du oben die Plattform.

Laufe nun zum Fahrstuhl und ziehe den Block heraus. Betritt den Fahrstuhl und lasse dich in den neuen Raum befördern. Hier nutzt du geradeaus Nubs Teil und kommst in einem Pyramidenraum an. Tritt auf die Markierung am Boden, öffne das Grab und benutze Nubs Teil an der erscheinenden Kiste.

Nimm den hinter der Grabplatte freigelegten Diamanten mit und aktiviere die Kästen an den Wänden. Suche auf dem Boden das Gefäß für deinen Diamanten und setze ihn ein. Um den nun erscheinenden Roboter zu vernichten, musst du ihn auf die Plattformen locken. Nach jedem Betreten entlädt sich die Plattform.

Lade sie mit Nubs Teil immer wieder auf, bis der Roboter zerstört ist. Am Rand der Pyramide kannst du dich nun hochziehen, von da aus auf den Kopf des Roboters springen und von dort auf den Weg. Laufe bis zum Knopf, drücke ihn und begib dich dadurch auf den Weg nach Babylon.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Indiana Jones 5: Level 15 - Der Turm von Babel

Zurück zu: Komplettlösung Indiana Jones 5: Level 13 - König Salomons Minen

Seite 1: Komplettlösung Indiana Jones 5
Übersicht: alle Komplettlösungen

Indiana Jones 5

Indiana Jones und der Turm von Babel 80
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indiana Jones 5 (Übersicht)

beobachten  (?