Level 4 - Das Heiligtum von Shambala: Komplettlösung Indiana Jones 5

Level 4 - Das Heiligtum von Shambala

Dieser Level beginnt im Vorraum zum Kloster. Über die Terrasse erreichst du durch Sprünge eine Anhäufung in der Mitte des Raums. Hier findest du einen Knopf, durch dessen Betätigung eine Leiter ausgefahren wird. Mit der Leiter kommst du auf einen Weg, der dich ins Innere des Klosters bringt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach der Begrüßung durch einen Wolf findest du eine verschlossene Tür, läufst nach links, kletterst auf den Mauervorsprung, springst an die Wand an der linken Seite und kletterst nach oben. Über die Leiter gelangst du in das Gebäude und kletterst dort von Etage zu Etage nach unten bis zum "Uhrenraum". Seitlich befindet sich wieder eine Leiter, die Dich weiter nach unten bringt. Beim Laufen durch den folgenden Gang wirst du von einem Eismonster angegriffen.

Den "Maschinenraum", den du erreichst, durchquerst du, um weiter nach unten in eine Halle zu gelangen. Die sich hier aufhaltenden Eismonster musst du erschießen. Am Rand der Halle kannst du dich festhalten und zwei Etagen nach unten fallen lassen. Hier findest du nahe dem Wasser einen Block, den du solange schiebst, bis er das Zahnrad berührt.

Sobald die Maschine arbeitet, ziehst du dich mit Hilfe deiner Peitsche in den Schacht an der Seite hoch, springst auf die bewegliche Plattform, dann auf den folgenden Schacht, kletterst ganz nach oben, springst auf die zweite bewegliche Plattform und schließlich bis zur Tür. Wieder im "Maschinenraum" angekommen, ziehst du den anderen Block, damit die Uhr anfängt zu arbeiten.

Im "Uhrenraum" kannst du nun den unten angebrachten Knopf drücken, der eine Tür öffnet. Geh eine Stufe nach unten, nimm den Schatz und betätige den Hebel ganz oben, durch den sich eine Gittertür neben einer Metallstatue öffnet. Lauf zur anderen Seite, klettere vor dem Eingang durch das Fenster vor und passiere alle Ebenen nach unten bis zur Glocke. Wenn du hier am Hebel ziehst, werden alle Leitern ausgefahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Oben im Turm findest du einen weiteren Hebel, den du umlegen musst, damit die Glocke nach oben befördert wird. Klingele dreimal, damit der Meister erscheint. Du musst nun zurück zum "Uhrenraum" und den zweiten Hebel betätigen, der sich unterhalb des Mannes aus Metall befindet. Bewege den Hebel solange, bis die Uhr zur vollen Stunde schlägt.

Nun gehst du zurück zum Glockenturm und aktivierst einen weiteren Hebel, der sich auf der Ebene der Brücke zum "Uhrenturm" befindet. Dadurch löst sich die Bremse der Metallfigur und die "volle Stunde" kann geschlagen werden - der Meister erscheint nun. Von ihm erhältst du den Schlüssel zu einer Schatzkammer, die sich hinter der verschlossenen Tür unten im "Uhrenraum" befindet.

Öffne die Tür mit deinem Schlüssel, laufe in dem großen Raum sofort nach rechts zu einem Raum mit Betten. In der Nische des Raums findest du eine Leiter, die nach oben führt. Hier kannst du vom Bett aus die oben angebrachten Bretter erreichen und dort einen Schatz mitnehmen. Kletter auf der anderen Seite nach unten und nimm vom Podest aus das Siegel an dich.

Durch das Fenster beobachtest du, wie Soviets das Gelände stürmen. Auf Deinem Weg nach unten überwindest du einige Soldaten, dann läufst du weiter in eine große Halle mit Wasser und kletterst nach oben. Geh in die Mitte des oberen Raums und drehe an der Kurbel, wodurch ein silbernes "Gerät" nach unten gefahren wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Über den Balken oberhalb des Wassers erreichst du mit einem Sprung in Richtung Tür eine Terrasse mit Knopf, welchen du drückst. Eine Leiter wird ausgefahren. Spring zurück zum Balken und weiter auf die Terrasse. Über die Leiter kommst du in einen Gang, den du entlangläufst, bis du durch eine Linksdrehung den Gang nach oben findest. Dieser führt dich zu einer verschlossenen Tür, bei der sich ein Fenster befindet. Zerschieß die Scheibe des Fensters.

Du musst jetzt zurück zur Treppe und mit einem Knopf die nächste Tür öffnen. Ein Eiswächter will aus dem Weg geräumt werden, bevor du das Fenster zerschießen und am Außensims entlangklettern kannst. Wenn du dich nach rechts bewegst, kommst du durch das zuvor zerstörte Fenster in den Raum mit dem silbernen Gerät.

Von hier aus lässt sich die Tür öffnen, und du erreichst die Halle mit Wasser, in der du nochmals die Kurbel drehen musst. An der Seite des Wasserbeckens öffnet sich dadurch eine Tür. Beachte beim Hineingehen die Falle, unter der du durchkriechen musst. Du kommst zu einem Fahrstuhlraum. Aktiviere den Hebel, steige in den Fahrstuhl und fahre nach oben. Mit deinem Siegel lässt sich die große Tür öffnen.

Dreh dich und hangele dich am Rand ganz nach links, lasse dich auf den Block fallen, springe nacheinander auf zwei Blöcke und überspringe den nächsten, instabilen Block. Geh durch den Eingang, der sich vor dir befindet. Schnapp dir den Schlüssel, lauf zurück, springe über den instabilen Block und lande auf einem Block mit einer kleinen Erhebung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Springe weiter auf den nächsten Block mit einer größeren Erhebung und setze mit Anlauf über zu der Wand, hangele dich nach rechts, lasse dich auf den Block fallen und springe auf einen darunter liegenden Block. Ein Sprung zur Wand und ein gezieltes Schwingen an deiner Peitsche bringt dich auf die andere Seite der Halle.

Mit weiteren Sprüngen erreichst du das Ende der Halle und schließlich die gegenüberliegende Seite, wo du den Block aus der Wand ziehst. Von diesem Block aus kommst du auf den nächsten, weiter oben gelegenen und auf die Terrasse. Mit dem Schlüssel öffnest du das Schloss, nimmst die Blumenzwiebel mit und kehrst zurück zur silbernen Maschine, in der du die Blumenzwiebel einsetzt. Dadurch taucht die Maschine ins Wasser.

Lauf runter, bei der Kurbel nach oben und schwinge dich vom Balken auf die mittlere Plattform. Durch das einfallende Licht wird aus dem eingesetzten Sprössling eine Pflanze, die du dem Meister im Glockenturm bringst. Dieser verwandelt sich daraufhin in eine Frau und öffnet die Tür zum Eiswächter.

Rutsch den Gang hinunter, und prompt taucht der Eiswächter auf. Eile sofort nach links in das Gebäude und ziehe den oben liegenden Block raus. Verlasse das Gebäude und betritt das linke Bauwerk auf der anderen Seite. Lauf rasch nach oben, denn der Weg wird hinter dir einstürzen. Über zwei Brücken kommst du zu weiteren Gebäuden und landest schließlich wieder dort, wo du den Block gezogen hast.

Der Weg ist nun frei und du kannst erneut über eine Brücke ein Gebäude erreichen und mit Sprüngen über Plattformen sowie durch das Schwingen deiner Peitsche auf das Ursprungsgebäude kommen. Mit einem Knopf öffnest du die Türe und reißt Urgons Teil an dich, welches du im grünen Licht des Raums findest.

Rutsch nach unten und benutze mehrmals Urgons Teil an dem Wächter, der dadurch zu Eis erstarrt. Nach einer weiteren Berührung mit Urgons Teil zerspringt der Wächter und ein Gang liegt nun frei, der dich zum Meister führt. Nach einem Gespräch passierst du ein Dimensionstor nach Palawan.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Indiana Jones 5: Level 5 - Palawan

Zurück zu: Komplettlösung Indiana Jones 5: Level 3 - Kasachstan

Seite 1: Komplettlösung Indiana Jones 5
Übersicht: alle Komplettlösungen

Indiana Jones 5

Indiana Jones und der Turm von Babel 80
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indiana Jones 5 (Übersicht)

beobachten  (?