4. Akt: London, 1999: Komplettlösung Vampire: Die Maskerade

4. Akt: London, 1999

Leopoldsgesellschaft 3

Sie erwachen in höchster Not, nämlich in den Fängen der Leopoldsgesellschaft. Nehmen Sie die Pistole an sich und lesen das Tagebuch des Priesters. Als Nächstes verlassen Sie den Raum und suchen den Computerraum an der gegenüberliegenden Seite auf.

Nachdem Sie sich am Computer informiert haben, wenden Sie sich dem Hauptgang zu, an dessen Ende eine verschlossene Flügeltür wartet. Gehen Sie in den Raum zu Ihrer Linken und betätigen Sie den Schalter, der die Tür öffnet. Es geht den Gang entlang ins zweite Level.

Leopoldsgesellschaft 2

Sie finden eine Menge Waffen und Reichtümer, die Ihnen nützlich sein werden. Vor dem Aufgang ins erste Level lauert eine größere Meute an Leopoldlern auf Sie. Benutzen Sie die "Maske der 1000 Gesichter", um unbehelligt an ihnen vorbeizukommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Leopoldsgesellschaft 1

Ein Knopf an der Wand öffnet die Geheimtür, vor der Sie stehen. Steigen Sie die Treppe in den ersten Stock des Hauses hinauf und suchen nach weiteren Tagebucheinträgen von Vater Leo. Im ersten Stock finden Sie den alten Mann, den Sie ohne Probleme beseitigen. Nun ist auch der Haupteingang offen und Sie stehlen sich davon.

London

Auf der Pflasterstraße werden Sie von einem Räuber angehalten. Sie bemächtigen sich seiner Kleidung und suchen den Club auf. Dort wartet ein Brucha namens Pink auf Sie, der einiges zu berichten weiß und sich Ihrer Gruppe anschließt. Ehe Sie das Setiten-Bordell aufsuchen, von dem er erzählt hat, besuchen Sie Otto in Ost-London. Er lebt nicht weit von Ihrer Brückenzuflucht entfernt.

Ein Wort zu den Waffen:

Munition wird das größte Problem sein. Ein Revolver beispielsweise ist eine elegante Waffe und richtet reichlich Schaden an, aber Sie werden niemals genug Munition haben, egal wieviel Sie kaufen. Meine Empfehlung gilt wegen ihres guten Preis-Leistungsverhältnisses folgenden Waffen: Schrotflinte, Sturmgewehr, Maschinengewehr (Minigun) und Maschinenpistole.

Wenn möglich, versuchen Sie die Waffen in einer modifizierten Version zu bekommen. Führen Sie auch immer eine Nahkampfwaffe mit, falls Ihnen die Munition ausgeht. Schwerter und Säbel sind hierbei - wie immer - erste Wahl.

Theaterbordell

Nehmen Sie Lily in die Party auf. Im Lager suchen Sie nach einem Schalter an der Wand knapp oberhalb des Bodens. Er ist unter dem Brett mit den Ming-Vasen versteckt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Setiten-Tempel 1

Wählen Sie den linken Gang und betätigen Sie den Schalter. Wieder zurück gehen Sie durch das nun offene Portal. An der nächsten Weggabelung halten Sie sich links. Sie finden einen Schalter an der zweiten hinteren Säule von links (vom Eingang aus gesehen). Steigen Sie die Treppe hinauf; die Handschuhe auf dem Altar im folgenden Raum können Sie gut gebrauchen. Verlassen Sie diesen Raum und gehen Sie gleich links die Treppe hinunter.

Tempel 2

Tipp: Setiten, die Natternhaut anwenden, töten Sie am besten mit "Biss" in einer ruhigen Minute. Sie laufen über die mit Feuerball-Fallen gespickte Hängebrücke nach rechts und betätigen dort den Hebel. Nun eilen Sie wieder über die Hängebrücke, aber auf die gegenüberliegende Seite. Dort geht es die Treppe hinunter und nach links. Um das verschlossene Tor zu öffnen, betätigen Sie den Schalter im Nebenraum.

Laufen Sie mit "Geschwindigkeit" über die Hängebrücke und drücken Sie dort ebenfalls den Schalter, der die Tür öffnet. Betreten Sie diesen Raum und betätigen Sie auch hier den Hebel. Jetzt gehen Sie zurück und suchen einen großen Raum mit einer Statue des Seth. Wo eben noch eine Wand aus Hieroglyphen den Weg versperrte, ist nun ein Durchgang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tempel 3

Laufen Sie die Treppe hoch und schieben Sie die Steinschalter links und rechts am Vorsprung in die Wand. Am Anfang des Levels stehen zwei Türen offen. Beide führen in eine Schlangenhalle, die an einen Raum mit einem großen Schrein in der Mitte grenzt.

Tempel 4

Verjagen Sie die Hohepriesterin.

Tower von London 1

Sie finden den Tower in der Nähe Ihrer Brückenzuflucht. Ihre Schusswaffen sind gänzlich wertlos gegen die Todesalbe. Abhilfe schaffen ein gutes Schwert aus Edelmetall, Elektroschocker oder Flammenwerfer. Ich empfehle preisgünstige Elektroschocker. Das erste Level stellt keine Herausforderung dar. Meiden Sie jedoch die kleinen Spinnenkokons.

Tower 2

Der schnellste Weg zum nächsten Level ist folgender: Gehen Sie geradeaus durch den Torbogen, dann durch die Tür hinten links im Raum, wieder links und die Treppe hoch. Lassen Sie sich viel Zeit und locken Sie die Gespenster einzeln heraus. Sie erkennen diese an einem schwachen, blauen Leuchten auf dem Boden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tower 3

Im dritten Raum von der Treppe aus gezählt finden Sie einen Schalter an der Wand, der eine kleine Schatzkammer öffnet. Im Nebenraum öffnen Sie nicht das Tor, sondern gehen direkt die Treppe hinauf.

Tower 4

Nehmen Sie das Herz der Lucretia von dem steinernen Altar. Passen Sie auf, wenn Sie den Tower verlassen - dort wartet bereits ein Werwolf auf Sie. Im Notfall fliehen Sie einfach. Im Theaterbordell werden Sie von einem Setiten nach unten gebeten.

Tempel 4

Nach einer erhitzten Debatte passiert das Unvermeidliche: Lucretia verwandelt sich in eine Riesenkobra und greift Sie an. Wenn sie sich nicht mehr regt, halten Sie den Setiten auf, der ihr das Herz bringen will. Sollten Sie sich dazu entschließen, das Herz auszusaugen, verlieren Sie Menschlichkeit, gewinnen aber an Macht.

Frachtschiff

Töten Sie die beiden Nosferatu und reden Sie mit dem verwundeten Interpol-Agenten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Vampire: Die Maskerade: 5. Akt: New York, 1999

Zurück zu: Komplettlösung Vampire: Die Maskerade: 3. Akt: Prag

Seite 1: Komplettlösung Vampire: Die Maskerade
Übersicht: alle Komplettlösungen

Vampire: Die Maskerade

Vampire: Die Maskerade Spieletipps-Award90
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Vampire: Die Maskerade (Übersicht)

beobachten  (?