Kapitel 6: Komplettlösung Baldur's Gate

Kapitel 6

Der Wache am Eingang gaben wir das Buch und durften eintreten. In den Priesterquartieren sahen wir einen Priester der eine tote Katze aß. Irgendwie scheint es ganz Kerzenburg ist von diesen Doppelgängern infiziert. In der Bücherei redeten wir mit einigen alten Bekannten. Im ersten Stock gab uns Koveras einen Ring von meinem Vater, ich wußte noch nicht, daß Koveras Sarevok rückwärts buchstabiert war. Im zweiten Stock mußten Rieltar und seine Gesellen für seine Taten bezahlen. Wir wurden kurz danach von der Wache verhaftet, weil wir angeblich Rieltar ermordet hätten um die ganzen Taten in seine Schuhe zu schieben. Wir wehrten uns nicht. Ulraunt war an unserer Geschichte gar nicht interessiert, er hatte uns schon verurteilt. Tethoril half uns und teleportierte uns in einen abgelegenen Teil der Bücherei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier, im südlichen Teil, trafen wir viele „alte Bekannte“, die sich als Doppelgänger entpuppten. Es gab hier sehr viele Fallen aber auch sehr gute Dinge zu finden. Im Norden trafen wir Arkanis, dem wir unser Vertrauen schenkten und der uns im Kampf half. Alle anderen „Bekannten“ waren Doppelgänger, selbst Elminster, Tethoril und Gorion. Wir verließen diesen Teil der Bücherei und kamen in eine Höhle. Hier lauerten uns Pral, Bor, Tam und Sakul auf. Für 4950xp entledigten wir uns der Banditen. Im Süden der Höhle gab es zwei höhere Basilisken an denen wir vorbei mußten. Doch wir konnten gegen sie gewinnen und waren endlich wieder im Freien.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 7

Im Osten von Baldur’s Gate traf ich Tamoko. Wir bekamen den Tip, im Quartier der Flammenden Faust nach Eltan zu sehen, da sein Heiler wohl keiner ist. Wir schlichen uns südlich in das Quartier und mußten dort die Söldner töten. Im ersten Stock entpuppte sich der Heiler als Doppelgänger, den wir ins Jenseits schickten. Eltan brachten wir zum Hafenmeister und bekamen 2500xp. Beim Palast trafen wir noch Sorrel, der uns ähnliches berichtete. Wir kamen leider nicht in den Palast, da wir keine Einladung hatten. Also statteten wir dem Eisenthron einen Besuch ab. Wir sprachen mit einigen Leuten und begegneten ein letzten Stock der Magierin Cythandria, welche gleich zwei mächtige Wesen herbeizauberte. Einige Zeit später bekamen wir 2000xp ein Tagebuch, sowie zwei Rollen in denen die Namen Slythe und Krystin auftauchten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Keller des Hauses zwischen den Weinfässern gab es einen Eingang zu den Kanälen. In den Westlichen Kanälen bogen wir recht ab und dann gleich wieder rechts und landeten in einem Freudenhaus. Dillar begrüßte uns. In der Mitte standen Slythe und Krystin und warteten schon auf uns. Wir bekamen 8000xp und fanden die Einladung für den Palast. Im Palast angekommen hörten wir schon die Streitgespräche und ehe wir uns versahen, waren dort sechs höhere Doppelgänger, die Belt und seine Freundin töten wollten. Wir mußten dies um jeden Preis verhindern. Als der Kampf vorbei war, wollten wir Belt das Tagebuch von Sarevok zeigen, doch wir kamen nicht dazu. Sarevok hatte keine Lust sich das mit anzusehen und griff uns an. Bevor wir ihn ernsthaft verletzen konnten, wurde er wegteleportiert. Belt versuchte durch die Kraft der Visionen herauszubekommen, wohin er gegangen war und teleportierte uns dann sofort hinterher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wie sich herausstellte, befanden wir uns jetzt in der Diebesgilde. Wir bekamen zu hören, das Sarevok die Treppe nach unten verschwunden war und folgten ihm sofort. Hier trafen wir eine fast tote Gestalt, die uns erzählte, daß Sarevok es so eilig gehabt hätte, so daß er keine Zeit hatte Sie zu töten. Wir baten Sie und durch das Labyrinth zu führen, doch Sie lehnte ab. Also blieb uns nichts Anderes übrig, als alleine fortzuschreiten. Es wimmelt hier nur so von Fallen, jedoch kann man sie leicht an den grünen Lichtern an der Wand erkennen. Wir kämpften zu ersten Mal gegen Skelettkrieger und hätten fast Minsc verloren. Ohne seine kräftigen hinterhältigen Angriffe hätten wir es wahrscheinlich nie geschafft. Insgesamt warten hier zwei Skelettkrieger, vier unsichtbare Pirscher und zwei Schicksalswächter auf uns.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Baldur's Gate: Seite 13

Zurück zu: Komplettlösung Baldur's Gate: Seite 11

Seite 1: Komplettlösung Baldur's Gate
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Baldur's Gate (8 Themen)

Baldur's Gate

Baldur's Gate

Tipp gehört zu diesen Spielen

Baldur's Gate
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Baldur's Gate (Übersicht)

beobachten  (?